1. Bundesliga Wett-Tipps für heute – Sportwetten-Tipps & Vorhersage

Auf unserer Internetpräsenz von sportwetten.org werden verschiedene 1. Bundesliga Wett-Tipps völlig kostenlos angeboten. Die Tipps stehen allen Wettfreunden der Bundesliga zur Verfügung, die sich intensiv mit Wetten zur ersten Fußballbundesliga auseinandersetzen und eine spannende und aufregende Wette in diesem Bereich platzieren wollen. Die Wett-Tipps können genutzt werden, um ein besserer Spieler zu werden. Ebenso sollte man sich über die aktuellen Wettquoten der 1. Bundesliga informieren.

Wichtige Faktoren zu den 1. Bundesliga Wett-Tipps:

  • Die umfangreichen und ausführlichen Analysen von Experten völlig kostenlos nutzen
  • So kann man sich viel besser auf das eigentliche Platzieren der Wetten konzentrieren
  • Mit der praktischen Infobox in das Wettgeschehen einsteigen und erfolgreich sein

Die 5 aktuellsten Bundesliga Wett-Tipps unserer Redaktion:

04.12.2016 13:30 Uhr 2. Bundesliga DSC Arminia Bielefeld - VfL Bochum Wett-Tipp Arminia Bielefeld - VfL Bochum: Torreigen auf der Alm
04.12.2016 13:30 Uhr 2. Bundesliga Erzgebirge Aue - VfB Stuttgart Wett-Tipp Erzgebirge Aue – VfB Stuttgart: Keine Chance für Aue
04.12.2016 15:30 Uhr 1. Bundesliga SV Darmstadt 98 - Hamburger SV Wett-Tipp SV Darmstadt 98 - Hamburger SV: Abstiegskampf am Böllenfalltor
04.12.2016 17:30 Uhr 1. Bundesliga FC Augsburg - Eintracht Frankfurt Wett-Tipp FC Augsburg - Eintracht Frankfurt: Geht Höhenflug der SGE weiter?
05.12.2016 20:15 Uhr 2. Bundesliga 1. FC Union Berlin - Eintracht Braunschweig Wett-Tipp 1. FC Union Berlin – Eintracht Braunschweig: Kein Dreier für Braunschweig

Wett-Tipps für 1. Bundesliga Wetten

Zwar ist grundsätzlich keine Sportwetten Strategie frei von Risiko, doch es besteht die Möglichkeit mit grundlegenden Wett-Tipps die Chance auf einen Gewinn zu erhöhen. Aber was sind gute Bundesliga Wett-Tipps heute?

Tipp 1: Quoten vergleichen

Der wohl simpelste Tipp, der wohl aus Bequemlichkeit von vielen Spielern nicht berücksichtigt wird, ist das Durchführen eines Quotenvergleichs. Wer Quoten vergleicht und sich für die Bestquote am Markt entscheidet, erhöht seinen Nettogewinn im Erfolgsfall. Ein Quotenvergleich kann also bares Geld bringen! Unser Quotenvergleich von sportwetten.org ermöglicht diesen Schritt übrigens mit wenigen Klicks.

Tipp 2: Informationen beschaffen und Statistiken analysieren

Ein unterschätzter Garant für den persönlichen Wetterfolg ist die Vorbereitung auf die Tippabgabe. Sportwetten Tipps Vorhersagen kommen nicht von ungefähr. Experten beschaffen sich vor Wettabgabe umfangreiche Informationen zu den beiden Gegnern und analysieren die Statistiken aus der Vergangenheit. So kann bereits eine ungefähre Prognose getroffen werden, wie das Spiel ausgehen könnte.

Tipp 3: Kombi- und Livewetten nur mit Beschränkung

Ohne Zweifel erfreuen sich wohl Kombiwetten als auch Livewetten einer großen Beliebtheit. Während Kombiwetten meist einen hohen Gewinn erwarten lassen, steht bei den Live-Events der Nervenkitzel und das Mietfiebern im Fokus. Doch Vorsicht: Gerade Anfänger neigen dazu, bei Livewetten nicht durchdachte Entscheidungen zu treffen. Der Spieler lässt sich oftmals unter Zeitdruck stellen, was für den Wetterfolg nicht gerade dienlich ist. Die Gefahr der Kombiwetten besteht in der Gier, von der sich die Spieler hier oft leiten lassen. Kombiwetten sollten nur mit realistischen Quoten in einem überschaubaren Umfang platziert werden. In den Bundesliga Wett-Tipps von Experten ist deshalb häufig zu lesen, dass gerade unerfahrene Wettfreunde von Kombi- und Livewetten zunächst einmal noch die Finger lassen sollten!

Große Wettvielfalt: Mögliche Wettoptionen in der 1. Liga

In keiner anderen Liga gibt es bei den Bookies eine größere Wettvielfalt zu bestaunen als in der Fußball-Bundesliga. Höchstens Wettbewerbe wie die Champions League oder Europa League können mit diesem gigantischen Wettportfolio mithalten. Doch welche Wettoptionen eröffnen sich für den Spieler für 1. Bundesliga Wetten?

An jedem Spieltag besteht natürlich nicht nur die Möglichkeit, eine klassische 2- oder 3-Wege-Wette (Heimsieg, Unentschieden, Auswärtssieg) zu platzieren. Das Wettguthaben kann auch für ganz andere, zum Teil sehr kreative Wetten in der Bundesliga eingesetzt werden. Dazu gehören insbesondere die Halbzeit-/Entstand-Wetten, die Ergebniswetten sowie die Handicap-Wetten. Beliebt sind gerade in der Fußball-Bundesliga auch Torwetten („Wie viele Tore werden erzielt? Oder „Wie viele Tore erzielt Schalke?“) oder Wetten, die den Spielverlauf betreffen (z.B. „Führung – Sieg oder „Führung – Unentschieden“). Selbstverständlich stehen außerdem auch Wetten zur Auswahl, die den Gesamtsieger der laufenden Bundesliga-Saison betreffen.

Je nach Wettanbieter wird hier ein unterschiedlicher Umfang von Spezial- bzw. Sonderwetten angeboten. Die hier vorgestellten Wettoptionen wird aber erfahrungsgemäß von nahezu jedem Bookie angeboten.

1. Bundesliga Wetten: Beliebt und gewinnbringend

Die Wetten auf Spiele und Begegnungen der deutschen ersten Fußballbundesliga sind sehr beliebt bei den Wettfreunden. Sogar über die Grenzen von Deutschland hinaus entscheiden sich jedes Wochenende und manchmal, bei einer sogenannten „englischen Woche“ auch unter der Woche für eine interessante Wette auf eine Begegnung der Bundesliga. Damit kann man, wenn man es klug anstellt und vor allem Analysen und Hintergrundwissen optimal auswertet eine Menge gewinnbringender Wetten platzieren und hohe Gewinne machen. Die Bundesliga hält an jedem Wochenende sehr spannende Begegnungen bereit, die mit aufregenden Wetten ausgestattet werden.

Geht der Ball ins Tor oder kann der Torwart halten?

Geht der Ball ins Tor oder kann der Torwart halten?

Um bei den Fußballwetten erfolgreich zu sein, hat man als interessierter Wettfreund der Bundesliga zum Beispiel die Möglichkeit eine spannende Kombiwette zu platzieren. So kann man sich eine höhere Quote mit mehreren Wetten, die man nacheinander zusammen kombiniert, sichern und natürlich so auch mehr Geld gewinnen. Darüber hinaus sichert ihr euch mit Systemwetten besser ab – und könnt mit unserem Wettrechner die Gewinne blitzschnell ausrechnen lassen.

Wenn man zum Beispiel auf eine Wette mit dem FC Bayern als Heimmannschaft setzt bekommt man nur selten eine hohe Quote, weil der FC Bayern München zu Hause in der Regel als Favorit gehandelt wird. Die Quote wird ungefähr bei 1.20 liegen. Tippt man nun aber darüber hinaus noch auf ein weiteres Spiel mit der Quote von 1.70, werden die einzelnen 1. Liga Quoten bei der Kombiwette miteinander multipliziert zu einer Gesamtquote. Wenn alle drei Begegnungen nun zu deinen Gunsten entschieden werden, hat man die Kombiwette gewonnen und kann Sich über eine Gewinnquote von 2.04 freuen, was schon sehr beachtlich ist. Bei einem Einsatz von 100 Euro würde man mit dieser Quote schon insgesamt 204 Euro gewinnen.

Fazit:Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit speziellen Wettarten eine höhere Quote zu erreichen. Vor allem Kombiwetten eignen sich hier für das Erreichen einer höheren Quote. Allerdings sollte man schauen, dass nicht nur Favoriten in der Kombiwette sind, um eine möglichst hohe Gesamtquote zu erreichen.

Wett Tipps zu jedem Event in der Übersicht

So kannst Du die 1. Bundesliga Wett-Tipps auch für Dich nutzen

Die Bundesliga Wett-Tipps werden extra von unseren Experten zusammengestellt und erarbeitet, damit man sein Verhalten beim Platzieren der Wetten verbessern kann und insgesamt beim Wetten ein besseres Ergebnis erzielt. So kann man völlig kostenlos von den einzelnen Tipps profitieren und höhere Gewinne erzielen. So braucht man sich nicht nur auf sein Glück verlassen, sondern kann seine Wetten mithilfe von fundiertem Fachwissen platzieren.

Wichtig ist, dass man genau die Funktion der Infobox bei sportwetten.org nutzt. So kann man die passende Wettart für das gewünschte Wettereignis finden und sich dann bei dem vorgestellten Wettanbieter um die Platzierung der jeweiligen Wette kümmern.

Die Infobox von sportwetten.org:

Hier in dem Beispiel sieht man eine Infobox, wie sie für eine bestimmte Begegnung in der Bundesliga aussehen kann. Wichtig ist dabei, dass man die verschiedenen Farben beachtet, die bei den einzelnen Wett-Tipps verwendet werden. So kann man immer genau erkennen, ob es sich um eine Wette mit geringem (Farbe: grün) oder eine Wette mit hohem Risiko (Farbe: rot) handelt. So kann man genau abschätzen, ob die jeweilige Art der Wette für einen geeignet ist. Je nachdem, ob man ein Anfänger oder ein fortgeschrittener Wettfreund ist, sollte man auch sein Wettverhalten anpassen.

Tipp:

  • Anfänger sollten eher Wetten mit geringem Risiko auswählen
  • Fortgeschrittene Wettfreunde können sich an die Wetten mit hohem Risiko heranwagen

Fazit: Bei den Wetten mit einem höheren Risiko hast du die Chance mit höheren Wettquoten auch mehr Geld zu gewinnen.

Mit der Infobox findest Du die beste Wette

Mit der Infobox findest Du die beste Wette

So startest Du optimal in das Wettgeschehen

1. Wähle den passenden Wettanbieter aus dem vielfältigen Angebot aus!

Es erscheint zunächst erst einmal gar nicht so einfach den besten Wettanbieter für die persönlichen Wünsche zu finden. Hier können die einzelnen Wettanbieter-Reviews auf der Internetpräsenz von sportwetten.org sehr hilfreich sein. In diesen Erfahrungsberichten wird näher auf spezielle Kategorien eingegangen. So wird zum Beispiel das jeweilige Wettangebot, die Sicherheit oder der Umfang der verfügbaren Zahlungsmöglichkeiten näher beleuchtet. So hat man als interessierter Wettfreund von Bundesliga Spielen die Möglichkeit die einzelnen Wettanbieter gut miteinander zu vergleichen. Je nachdem was einem am wichtigsten ist für seinen persönlichen Wettanbieter kann man dann eine fundierte Entscheidung treffen.

2. Erfolgreich am Bonusprogramm des Wettanbieters teilnehmen

Wenn man sich neu bei einem bestimmten Buchmacher anmeldet ist es bei vielen Anbietern möglich, an einem sogenannten Bonusprogramm teilzunehmen. Damit sichert man sich die Chance auf ein Bonusguthaben, mit dem man wichtige Erfahrungen beim Wetten ohne eigenes finanzielles Risiko sammeln kann.

Wer die Wett-Tipps von sportwetten.org optimal einsetzt, kann höhere Gewinne erzielen. Um die beste Möglichkeit zum Wetten zu finden, nutzt man am besten die praktische Infobox, die allen Wettfreunden der Bundesliga kostenlos zur Verfügung an die Hand gegeben wird. In der Infobox wird unter anderem auch der passende Wettanbieter vorgeschlagen.

Bei folgenden Wettanbieter kannst Du u.a. 1 Bundesliga-Wetten erfolgreich platzieren:

Um Dir einen kleinen Einblick in die jeweiligen Bookies zu gewähren, haben wir nachfolgend einige Kurzinformationen zusammengestellt, die Dir zum einen allgemeine Bookie-Informationen und zum anderen konkrete Informationen, welche 1. Bundesliga-Wetten möglich sind, liefern.

Bundesliga Wetten bei Bet365

Der britische Bookie bet365 bietet ein umfassendes Wettportfolio mit Schwerpunkt auf Fußball und Tennis. Dementsprechend enthält das Angebot natürlich auch eine Reihe von 1. Bundesliga Wetten. Die Quoten für Bundesliga Wetten sind wie auch insgesamt bei bet365 auf einem sehr hohen Niveau. Die Auszahlungsquote beträgt etwa 94 Prozent und ist damit überdurchschnittlich gut. Bei jeder Bundesliga-Begegnung bietet bet365 etwa 70 Sonderwetten an. Darunter finden sich alle der oben vorgestellten Wettoptionen (u.a. Handicap, Torwette, Halbzeit-/Entstand usw.). Eine Übertragung über einen Bundesliga bet365 Livestream gibt es aus lizenzrechtlichen Gründen leider noch nicht.

Mittlerweile zählt der Bookie, der bereits 2000 in England gegründet wurde, etwa zehn Millionen Mitglieder. Unser Testbericht zum Thema bet365 verrät, dass es sich hierbei um eine echte Empfehlung in der Bookie-Welt handelt. Attraktiv ist insbesondere der Neukundenbonus, der die Ersteinzahlung großzügig verdoppelt (bis zu 100 Euro).

Bundesliga-Wetten bei Interwetten

Auch bei Interwetten ist es natürlich möglich, 1. Bundesliga Wetten zu platzieren. Die Erfahrung zeigt, dass der österreichische Bookie quotenmäßig durchschnittlich aufgestellt ist (ca. 92 Prozent). Das Angebot an Sonderwetten zur Bundesliga ist unserer Ansicht nach sowohl qualitativ als auch quantitativ überzeugend. Es gibt pro Bundesliga-Begegnung jeweils rund 80 Sonderwette. Das Bundesliga-Wettportfolio ist über dem Linken Menü „Fußball“ und dann über „Deutschland Bundesliga“ abrufbar. Natürlich stellt Interwetten auch umfangreiche Statistiken zu den einzelnen Spielen gut aufbereitet zur Verfügung.

Interwetten existiert seit 1990 und hat seinen Ursprung in Österreich. Heute zählt man 1,2 Millionen Kunden. Die 5-Prozent-Wettsteuer wird hier nur bei gewonnen Tickets fällig. Einen Wettbonus gibt es auch: 100 Prozent auf die Einzahlungen der ersten zehn Tage (maximal 100 Euro). Dieser wird aber nur etappenweise gutgeschrieben (jeweils 1/5).

Tipico

Nicht ohne Grund wird Tipico nicht selten als Fußball-Bookie bezeichnet. Zwar umfasst das Portfolio natürlich weit mehr als nur Fußballwetten, aber man kann schon sagen, dass das Hauptaugenmerk beim runden Leder liegt. Die 1. Bundesliga Wetten stehen demzufolge auch hier in qualitativer und quantitativer Gestalt zur Verfügung. Pro Bundesliga-Begegnung werden etwa 40 Sonderwetten angeboten. Natürlich bietet Tipico als Wettanbieter der Fußballfreunde alle Bundesliga-Spiele auch als Livewetten an. Ebenso werden Statistiken und Tabellen, ein Ticker sowie die Tipps anderer Tipico-Kunden zur Verfügung gestellt.

Spätestens seitdem Ex-Nationaltorhüter Oliver Kahn für Tipico wirbt, ist der Wettanbieter vielen Deutschen ein Begriff. Entstanden ist der Bookie im Jahr 2004 in Deutschland. Heute hat das Unternehmen seinen Sitz auf Malta. Es steht ein lukrativer Willkommensbonus in Höhe von 100 Prozent (begrenzt auf 100 Euro) zur Verfügung.

Tipico Anmeldebonus 1

Bwin

Wer auf der Suche nach einem guten „Universal-Bookie“ ist, ist mit bwin sicherlich gut beraten. Auch hier steht natürlich König Fußball im Zentrum, es werden aber auch noch knapp 90 andere Sportarten offeriert. Im Bereich der Fußball-Bundesliga wird selbstverständlich lückenlos jedes Spiel angeboten. Durchschnittlich erwarten den Wettkunden hier rund 100 Sonderwetten pro Partie. Das Quotenniveau beträgt bei bwin im Schnitt 93 Prozent, was als durchschnittlich beschrieben werden kann. Einen bwin Bundesliga Livestream gibt es ebenfalls aus lizenzrechtlichen Gründen wie bei den anderen Bookies zumindest für deutsche Kunden nicht. Dafür steht aber ein umfangreiches Livecenter zur Verfügung, in dem auch alle Bundesliga-Begegnungen live zur jeweiligen Uhrzeit über den Ticker mitverfolgt werden können.

Bwin hat seinen Ursprung im Jahr 1997 in der österreichischen Hauptstadt Wien. Heute zählt der Bookie-Gigant mehr als 20 Millionen Kunden und ist damit wohl der größte Wettanbieter im europäischen Raum. Für Neukunden offeriert der Buchmacher einen durchaus profitablen 100-Prozent-Bonus von bis zu 50 Euro.

Autor Frank Port