Aktuelle 2. Liga Quoten – Beste Wettquoten zum Wetten

Die deutschen Fußballligen ernten weltweit eine Menge Lob. Natürlich sind die 1. Liga Wett Tipps am beliebtesten. Nicht nur die 1. Bundesliga steht hoch im Kurs, sondern auch das Unterhaus. Die 2. Bundesliga wird nicht selten als die beste 2. Liga der Welt bezeichnet. In der Tat tummeln sich dort einige frühere Erstligisten sowie aufstrebende Zweitligisten, die in die Phalanx der Großen eindringen wollen. Der jährliche Kampf um den Aufstieg in Deutschlands höchste Spielklasse elektrisiert die Massen – und auch die Buchmacher. Denn es gibt jede Menge Wetten rund um die 2. Fußball Bundesliga!

  • die vielleicht beste zweite Liga der Welt
  • reichhaltiges Wettangebot
  • Live- und Spezialwetten

Quotenvergleich: Wer hat die besten Quoten zur 2. Bundesliga?

Die 2. Bundesliga und die Rolle der Quoten

Die Quoten sind stets ein großer Faktor bei Sportwetten. Da bilden die Spiele der 2. Bundesliga keinerlei Ausnahme. Der Tipper kann hier auf eine ganze Reihe von unterschiedlichsten Wetten zurückgreifen. Natürlich gibt es die klassische Wette, in der man entweder auf einen Heimsieg, ein Unentschieden oder auf einen Auswärtserfolg einer Mannschaft tippt. Wenn man diese Wetten geschickt auf einem Kombischein platziert, sind auch so zufriedenstellende Gewinne möglich. Haben wir eine gewinnversprechende Einzelwette ausgemacht, schreiben das unsere Experten in den 2. Liga Wett-Tipps nieder.

Für eine Menge Spannung und Zündstoff sorgen die so genannten Spezial-, Extra- oder Sonderwetten. Hierbei wettet man auf ein „Ereignis im Ereignis“. Zum Beispiel kann man einen Tipp abgeben, wer das erste Tor der Partie erzielt, wie viele Tore insgesamt fallen oder ob es eventuell sogar einen Platzverweis gibt. Traditionell sind diese Spezialwetten mit einer guten Quote ausgestattet, da man hier auf Ereignisse tippt, die mitunter nur sehr schwer vorauszusagen sind. Mit verhältnismäßig kleinem Einsatz kann man allerdings schon einen guten Gewinn erzielen.

Genau wie die 1. Bundesliga Quoten sind auch die Quoten der 2. Bundesliga Spiele nahezu immer in Bewegung. So kann es passieren, dass äußere Einflüsse einen direkten Einfluss auf die Quote nehmen können. Etwa dann, wenn sich ein Spieler verletzt, gesperrt wird oder wenn die Stimmung im ganzen Verein zu kippen droht. Auch Trainerentlassungen oder Formkrisen wirken sich direkt in irgendeiner Form auf die Quote aus.

Die 2. Bundesliga gehört zum Standardprogramm der Wettanbieter (hier Mobilbet).

Die 2. Bundesliga gehört zum Standardprogramm der Wettanbieter (hier Mobilbet).

Wie man eine Wette platziert

Man wählt im entsprechenden Menü die Sportart Fußball in Deutschland aus und klickt dann auf die entsprechende Partie, die man tippen möchte. Zur Auswahl stehen nun entweder die Standardwette oder die Spezialwetten. Meistens sind diese durch ein Pluszeichen in Verbindung mit einer Zahl direkt im Bereich der Begegnung zu sehen. Die Ziffer steht dann für die Anzahl der Wetten, die möglich ist. Hat man diese Schritte erledigt, sieht man bei den meisten Buchmachern einen virtuellen Tippschein, den man noch einmal bestätigen muss, ehe die Wette aktiv wird.

Sollte der User noch kein Konto bei einem Wettanbieter haben, so kann er das in wenigen Schritten nachholen, denn der Registrierungsprozess ist einfach. Auch die Einzahlung von Guthaben dürfte niemanden vor ernsthafte Probleme stellen, denn die meisten Buchmacher bieten mittlerweile eine ganze Reihe von Einzahlungsoptionen an. Kreditkarte, (Sofort-)Überweisung, Skrill, Neteller oder sogar PayPal stehen bei einigen Anbietern zur Auswahl bereit. Nicht selten lockt nach der ersten erfolgreichen Zahlung ein attraktiver Bonus.

Quotenübersicht: Wettquoten zu allen Ligen in der Analyse

Die Suche nach der besten Quote

Gute Quoten sind Trumpf. Von daher macht es Sinn, nach dem Anbieter mit der besten Quote zu suchen. Hierfür kann man entweder auf Erfahrungsberichte anderer Kunden zurückgreifen oder sogar auf eigene Faust suchen. Es gibt Anbieter, die aufgrund ihrer überdurchschnittlichen Quote einen sehr guten Ruf besitzen. Einer dieser Anbieter ist Pinnacle mit Sitz im karibischen Curacao. Hierbei handelt es sich nicht nur um tolle 2. Bundesliga Quoten, sondern um überragende Quoten in nahezu allen Sportarten.

Der Quotenvergleich von OpenOdds ist einfach zu nutzen.

Der Quotenvergleich von OpenOdds ist einfach zu nutzen.

Die Platzierung im Quotenvergleich ist jedoch nicht das einzige Kriterium, was einen guten Anbieter ausmacht. Hierzu zählen zudem auch noch Aspekte wie Serviceleistungen (Support), eine auch für Laien verständliche Webseite sowie – allen voran – Seriosität. Denn die beste Quote nützt nichts, wenn es dem Anbieter an der an der nötigen Seriosität mangelt.

Fazit: Gute Wetten für die 2. Bundesliga

Die 2. Bundesliga muss sich in puncto Wetten und Quoten auf gar keinen Fall verstecken, denn es gibt – wie auch in der ersten Liga – eine Reihe an Wettmöglichkeiten, die das Herz des Kunden höherschlagen lassen. Hierzu zählen nicht nur die klassischen Drei-wege-Wetten, sondern auch jede Menge Zusatzwetten, die noch mehr Spannung und Nervenkitzel versprechen. Die 2. Bundesliga Quoten können dem Vergleich mit anderen Sportligen ebenfalls standhalten, so dass es sich immer lohnt, die eine oder andere Wette zu platzieren.

Autor Frank Port