Bester Wettanbieter ohne Steuerabzug 2016: Tipico

Bester Wettanbieter ohne Steuerabzug 2016

Das Wetten auf Sportevents im Internet wurde im Jahr 2012 einer deutlichen Veränderung unterworfen, denn viele Anbieter haben damit begonnen ihre Kunden mit einer 5-Prozent-Steuerabgabe zu belangen. Einige wenige Buchmacher haben jedoch beschlossen nicht mit dem Strom zu schwimmen und weiterhin ohne Steuerabgabe zu agieren. Der hier zu vergebene Award richtet sich an eben diese Wettanbieter ohne Steuer.

Jetzt mit abstimmen und 5 Punkte erhalten!

Stimme ab! +5

Den Content dieser Seite im Video ansehen? Hier die Zusammenfassung vom Bester Wettanbieter ohne Steuerabzug Award anschauen:

Folgende Fragen sollten für die Wahl berücksichtigt werden:

Damit ihr die richtige Wahl trefft, geben wir euch ein paar Fragen mit auf den Weg, die ihr euch stellen solltet.

  • Berechnet der Anbieter wirklich keinerlei Steuer?
  • Wie verhält sich der Kundenservice dieser Anbieter?
  • Sind die Quoten gut und stabil?
  • Verfügt der Anbieter über viele Sportarten und Events?
  • Wie sieht der Neu- und Bestandskundenbonus aus?
  • etc.

Generell solltet ihr euch alle Fragen stellen, die ihr euch auch stellen würdet, ginge es hier um den „Besten Wettanbieter“ in unserem Wettanbieter Vergleich – nur, dass hier eben der „Beste Wettanbieter ohne Steuer“ gesucht wird. Für alle, die bislang noch nie bei unseren Award-Votings mitgemacht haben, sollte vor der Abgabe der Stimme noch der folgende Teil des Textes studiert werden, denn dort erklären wir euch nun, wie genau unser Award-System funktioniert.

Ansonsten haben wir auch bereits unsere eigenen Erfahrungen und Beurteilungen in Berichten aufbereitet. Zur Thematik passende Artikel sind Wettanbieter ohne Wettsteuer, Wettsteuer umgehen und wetten ohne Steuer.

So könnt ihr euren Testsieger wählen:

Ihr wollt für den besten Sportwettenanbieter ohne Steuer stimmen? Sehr schön, das freut uns. Wirklich kompliziert ist das Ganze zum Glück auch nicht. So könnt ihr unten den aktuellen Stand des Votings einsehen und euch für euren Buchmacher entscheiden, dem ihr eine Stimme geben wollt. Hierfür erhaltet ihr von uns einmalig 5 Punkte. Innerhalb eines Kalenderjahres ist es euch gestattet, eure Stimme auch zu verschieben und einem anderen Anbieter zukommen zu lassen.

Hier noch einmal das Voting in der Übersicht:

  • Stimme abgeben und 5 Punkte kassieren
  • Aktuelles Voting für das Kalenderjahr verfolgen
  • Wenn nötig, Stimme zurücknehmen und anderen Anbieter zukommen lassen
  • Zurücklehnen und sehen, welcher Anbieter gewinnt.

Sobald das aktuelle Kalenderjahr vorbei ist, beenden wir das Voting und vergeben den Award für den „Besten Sportwettenanbieter ohne Steuer“ an den Erstplatzierten des Votings. Gleich danach startet die Abstimmung für das kommende Jahr, in dem ihr erneut einmalig 5 Punkte für eure Stimme erhalten könnt. Der Sieger des Vorjahres darf sich nun zudem ein ganzes Jahr mit unserem Award schmücken.

Eine ganz besondere Jury

Mit unserer aktuellen Abstimmung für den Besten Wettanbieter ohne Steuer stellen wir uns genau die Jury zusammen, die unserer Meinung nach am meisten Ahnung vom aktuellen Wettgeschehen hat: Die Spieler selbst. Jeder, der hin und wieder ein paar Wetten platziert oder vielleicht sogar jeden Tag dabei ist, darf und soll seinen Senf gern dazu geben. Schließlich sind wir mit unseren Aktionen stets darum bemüht, unseren Lesern möglichst umfassende Auskunft über alle aktuellen Geschehnisse im Bereich der Sportwetten zu liefern. Dazu gehört es auch zu wissen, welcher Buchmacher zurzeit besonders hoch in der Gunst seiner Spieler steht. Schließlich kann dieser Anbieter für andere Spieler, die dort bisher noch nicht registriert sind, vielleicht auch das eine oder andere tolle Angebot im Gepäck haben.

Genau deshalb kommt es uns darauf an, echte Spielermeinungen in die Abstimmung einfließen zu lassen. Unser eigenes Urteil beziehungsweise unsere eigenen Erfahrungen haben wir bereits in Berichten wie Tipico – Wetten ohne Wettsteuer, die Titanbet Wettsteuer oder die Wettsteuer von Ladbrokes dargelegt. Nun wollen wir aber mithilfe von Euch ein repräsentatives Meinungsbild der Spielergemeinschaft erschaffen. Das Ergebnis aus vielen Spielermeinungen wird zuverlässig erfahrenen wie unerfahrenen Spielern eine wertvolle Orientierungshilfe bieten. Und genau aus diesem Grund ist es möglich, seine Meinung im Laufe des Abstimmungsjahres auch noch einmal zu ändern. Schließlich ist es durchaus vorstellbar, dass ein Buchmacher, der Anfang des Jahres noch gute Qualität abgeliefert hat, plötzlich stark nachlässt. Unsere flexible Abstimmungsmethode erlaubt es Euch, auf derartige Veränderungen umgehend reagieren zu können.

Warum gibt es keine negativen Punkte?

Vielleicht fragt sich der eine oder andere von Euch, weshalb bei diesem Voting nur positive Punkte verteilt werden können. Viele haben eventuell schon einmal negative Erfahrungen mit einem Buchmacher gemacht und deshalb wäre doch ein derartiges Voting genau die richtige Gelegenheit, um es diesem Buchmacher einmal so richtig heimzuzahlen oder?! – Falsch. Negative Bewertungen bei einer derartigen Abstimmung zuzulassen würde bedeuten, eine Manipulation zu ermöglichen und das Endergebnis in seiner Glaubhaftigkeit zu schwächen. Und schließlich gibt es ja auch noch unsere Negativ-Awards für beispielsweise den schlechtesten Wettanbieter, unfairsten Bedingungen, schlechtester Kundenservice oder auch Website & Graphik. Alle Awards in der Übersicht >>

Wenn nur positive Punkte vergeben werden können, werden auch nur diejenigen Spieler ihre Stimme abgeben, die einen Buchmacher besonders gut finden. Es ist folglich nicht möglich einem Anbieter aufgrund einer missglückten Transaktion oder vielleicht einer fehlgeschlagenen Wette gleich eine schlechte Bewertung zu geben. Spieler, die sich einen Spaß daraus machen, andere mit negativen Bewertungen zu bombardieren bekommen bei uns so keine Plattform geboten.

Autor Frank Port