Bester Wettanbieter 2016: Entscheide dich für unseren Testsieger unter den Sportwettenanbietern 2016: Bet365

Bester Wettanbieter 2016: Entscheide dich für unseren Testsieger unter den Sportwettenanbietern 2016

Der Titel „Bester Wettanbieter“ ist der wohl wichtigste, den wir auf Sportwetten.org zu vergeben haben, denn wer sich mit diesem schmücken kann, der kann wahrhaftig behaupten so gut wie alles richtig gemacht zu haben. Damit ihr wisst, wie genau ihr voten könnt und was es bei der Wahl zu beachten gilt, geben wir euch in diesem Artikel noch einmal eine kleine Hilfe mit auf den Weg. So sollte euer bester Sportwettenanbieter nicht etwa aus reiner Sympathie gewählt werden, sondern aus richtiger Überzeugung.

Stimme jetzt ab und verdiene 5 Punkte!

Stimme ab! +5

Folgende Fragen solltet ihr euch stellen:

  • Ist das Wettangebot ganz besonders umfangreich?
  • Kann ich mich nahezu blind auf den Kundenservice verlassen?
  • Sind die Quoten stets attraktiv?
  • Überzeugt das Angebot an mobilen Wetten?
  • Wie genau steht es mit Livewetten und Livestreams?
  • Hat der Anbieter faire bzw. gar keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen?

Sollte das Ergebnis eurer Befragung stets eine ordentliche Leistung von Seiten des Anbieters sein, dann habt ihr es womöglich mit dem eurer Empfindung nach Sportwetten Testsieger zu tun, den es hier natürlich auszuzeichnen gilt. Dabei solltet ihr wie folgt vorgehen.

So könnt ihr euren Testsieger wählen:

Um den Wettanbieter Testsieger in der Kategorie „Bester Wettanbieter“ zu wählen, ist eigentlich nicht sehr viel nötig. Zudem könnt ihr zu jeder Zeit den aktuellen Stand der Wertung einsehen und somit auch mitbekommen, inwiefern sich euer Voting auf das Gesamtergebnis auswirkt. Habt ihr euch für einen Anbieter entschieden und diesen gewählt, erhaltet ihr von uns 5 Punkte. Sollte sich eure Meinung einmal ändern, könnt ihr selbstverständlich auch auf einen anderen Anbieter umsteigen. Zeit habt ihr dafür immer ein ganzes Kalenderjahr. Das Erhalten von mehr als einmalig 5 Punkten ist allerdings nicht möglich.

Hier noch einmal das Voting in der Übersicht:

  • Festlegen auf den eurer Meinung nach „Besten Wettanbieter“
  • Stimme abgeben und 5 Punkte kassieren
  • Aktuelles Voting für das Kalenderjahr verfolgen
  • Wenn nötig, Stimme zurücknehmen und anderen Anbieter zukommen lassen
  • Zurücklehnen und sehen, welcher Anbieter gewinnt.

Ist das Jahr zu Ende, werden wir das aktuelle Voting einfrieren und den Anbieter mit den meisten Stimmen zum Gewinner der Kategorie ernennen. Zum gleichen Zeitpunkt startet das Voting für das nächste Jahr. Nun könnt ihr erneut eure Stimme abgeben und wieder 5 Punkte für diese erhalten.

Subjektive versus objektive Kriterien

In der Regel werden die besten einer Kategorie immer nach objektiven Kriterien bestimmt. Unabhängig davon, ob es um einen sportlichen Wettkampf oder einen Schönheitswettbewerb geht. Der Kriterienkatalog wird vorab zusammengestellt und die Jury bewertet dann mit Hinblick auf die einzelnen Faktoren.

Doch die Wahl zum beliebtesten Sportwettenanbieter 2016 läuft ein wenig anders ab. Hierbei wird keine Jury zurate gezogen, die sich aus überbewerteten Fachmännern zusammensetzt, die in vielen Fällen mit echten Sportwetten nur wenig am Hut haben. Bei dieser Wahl zählt allein Eure Stimme und welche Kriterien Ihr für Euch als entscheidend zugrundelegt, bestimmt Ihr selbst.

Fairness geht vor

Allerdings geht es wie bei jeder Wahl darum, die Fairness stets im Auge zu behalten. Das gilt zum einen nicht nur für technische Manipulationsversuche, sondern selbstverständlich auch für die eigenen Bewertungskriterien. Hat sich beispielsweise für einen Spieler einmal eine negative Erfahrung mit einem Buchmacher ergeben, ist es sein gutes Recht, diesen Anbieter anschließend als weniger gut zu bewerten. Allerdings sollte in einem solchen Fall auch wirklich der Anbieter Schuld an den Unstimmigkeiten sein. Ein Spieler, der sich aufgrund einer verlorenen Wette ärgert, sollte dementsprechend keineswegs den Buchmacher dafür verurteilen, denn dieser hat keinen Einfluss auf den Ausgang von sportlichen Wettkämpfen. Eine schlechte Bewertung wäre dementsprechend irreführend und hätte durchaus eine Art manipuliertes Ergebnis der Abstimmung zufolge.

Genau aus diesem Grund ist es bei dieser Abstimmung nicht möglich, negative Punkte zu verteilen. Das Ergebnis unserer Abstimmung soll schließlich den von der gesamten Community zum besten Wettanbieter gewählten Buchmacher hervorbringen und nicht durch vereinzelte Negativerfahrungen beeinflusst werden können, auf die ein Anbieter möglicherweise überhaupt keinen Einfluss hat. Hierzu bleiben euch noch genug Möglichkeiten beim Award zum Schlechtesten Wettanbieter.

Autor Frank Port