bet-at-home Bonus ohne Einzahlung? Darauf darf man sich freuen!

bet-at-home-smallBei bet-at-home handelt es sich um ein Unternehmen, das im Dezember 1999 gegründet wurde und zwar in Oberösterreich. In heutiger Zeit kann bet-at-home mehr als drei Millionen Menschen zu den eigenen Kunden zählen und täglich werden im Schnitt mehr als 14.000 Wetten zu 50 Sportarten angeboten. Neben Sport- und Livewetten finden sich bei bet-at-home zahlreiche Casinospiele wie Poker oder Roulette.

Wer einen bet-at-home Bonus ohne Einzahlung finden möchte, sucht vergeblich. Trotzdem müssen Neukunden nicht auf einen Gratisbetrag verzichten. bet-at-home hat für alle Neu- und auch für Bestandskunden, die noch keine Einzahlung getätigt hatten einen satten Bonus im Angebot. Jeder, der im Aktionszeitraum eine Einzahlung tätigt, kann sich einen bet-at-home Bonus von bis zu 100 Euro sichern.

Die wichtigsten Details zum bet-at-home Bonus im Überblick

  • Kein bet-at-home No Deposit Bonus vorhanden
  • Als Alternative gibt es den 50 Prozent Einzahlungsbonus
  • Der maximale Bonusbetrag liegt bei 100 Euro
  • Für eine Auszahlung müssen Bonus und Einzahlungssumme 4 Mal bei Sport- oder Livewetten umgesetzt werden
  • Die Mindestquote beträgt 1.70

Jetzt den bet-at-home Bonus sichern >>

Gibt es für Neukunden einen bet-at-home Bonus ohne Einzahlung?

Ein bet-at-home No Deposit Bonus wie der mybet Bonus ohne Einzahlung ist hier nicht zu finden, doch wird diese Tatsache durch die aktuelle Bonusaktion allemal wett gemacht. Bis zu 100 Euro legt der Wettanbieter für eine Einzahlung oben drauf und zwar als 50 Prozent der eingezahlten Summe. Dieses Angebot gehört zu den besseren, wenn es um Neukundenboni geht und wer die ersten bet-at-home Erfahrungen machen möchte, bekommt für die eigene Ersteinzahlung ein ansehnliches Gratiskapital.

Wie erhält man den Bonus?

Um den bet-at-home Bonus zu erhalten, ist die folgende Vorgehensweise notwendig: Zunächst einmal geht es darum, sich zu registrieren. Ein Kundenkonto ist in wenigen Schritten angelegt und nach der Bestätigung der angegebenen Emailadresse kann das neue Konto bereits genutzt werden.

Als nächsten Schritt geht es darum, eine Einzahlung zu tätigen. Dabei stehen folgende Zahlungsarten zur Verfügung: Kreditkarte, Sofortüberweisung, Giropay, Paypal, Skrill, paysafecard, Banküberweisung, Neteller. Nach der getätigten Einzahlung geht es zur Kontoverwaltung. Dort findet sich eine Schaltfläche: „Bonus einlösen“. Einfach anklicken, den Bonuscode „FIRST“ an entsprechender Stelle eintippen und schon wird der Bonusbetrag dem eigenen Konto gutgeschrieben.

Da es sich um einen 50 Prozent Einzahlungsbonus handelt, wird die Hälfte des eingezahlten Betrags zusätzlich gutgeschrieben. Wer also 100 Euro einzahlt, erhält 50 Euro von bet-at-home dazu. Bei einer Einzahlung von 200 Euro sind es 100 Euro als Bonus, denn diese Summe ist der Maximalbetrag, der möglich ist.

25_01_bet-at-home_700

Ist es möglich, den Bonus auszahlen zu lassen?

Wer den Bonusbetrag erhalten hat, kann sich  die Summe noch nicht sofort auszahlen lassen. Dazu müssen zunächst bestimmte Bedingungen erfüllt werden. So müssen der Bonus sowie der eingezahlte Betrag insgesamt vier Mal bei Sport- oder Livewetten umgesetzt werden.

Wer also 100 Euro eingezahlt hatte und somit 50 Euro Bonus erhielt, muss insgesamt einen Betrag von 300 Euro umsetzen, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann. Die Mindestquote für Wetten muss dabei 1.70 betragen. Für das Freispielen des Bonusbetrags hat man 90 Tage Zeit.

Wird eine Einzahlung getätigt, hat ein Kunde maximal 10 Tage Zeit, den Bonuscode einzugeben und den Bonus somit einzulösen. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, werden für die Bonusberechnung alle Einzahlungen zugrunde  gelegt, die innerhalb des Zeitraums bis zur Einlösung des Bonuscodes erfolgen. Das bedeutet, dass in den 10 Tagen mehrere Geldeinzahlungen vorgenommen werden können, die anschließend zusammengerechnet werden. Der Bonus wird erst gewährt, wenn von der Einlösung keine Auszahlungen vorgenommen wurden.

Hier die Details zum bet-at-home Bonus:

  • Bonus: 50 Prozent Einzahlungsbonus
  • Maximaler Bonusbetrag: 100 Euro
  • Auszahlbar: Ja, nach Erfüllung der Bedingungen
  • Umsatzbedingung: Bonusbetrag und Einzahlungssumme 4 Mal bei Sportwetten, Mindestquote 1.70
  • Alle Zahlungsmethoden zugelassen: Nein, möglich sind: Kreditkarte, Sofortüberweisung, Giropay, Paypal, Skrill, paysafecard, Banküberweisung, Neteller
  • Code: FIRST

Fazit:

Auch wenn es keinen bet-at-home Bonus ohne Einzahlung gibt, kann sich der Einzahlungsbonus durchaus sehen lassen. Der Wettanbieter schenkt Neukunden einen 50 Prozent Bonus für die Einzahlung und das bis zu 100 Euro. Wer den Bonusbetrag freispielen möchte, hat 90 Tage Zeit und muss den Bonus- sowie den Einzahlungsbetrag vier Mal bei Sport- und Livewetten mit einer Mindestquote von 1.70 umsetzen. Wer sich trotzdem einen No Deposit Bonus wünscht, dem empfehlen wir die Anmeldung bei Mobilbet. Dort erhalten alle Neukunden ein Startguthaben von zehn Euro und das ganz ohne Einzahlung.

bet-at-home Erfahrungen lesen >> Weiter zu bet-at-home >>

Zusammenfassung:
Erstmals getestet:
Thema:
bet-at-home Bonus ohne Einzahlung
Bewertung:
3
Autor Frank Port