BetVictor Lastschrift (ELV) im Test – Einzahlung erklärt

betvictorDer Sportwetten-Anbieter und die Marke BetVictor werden von der Victor Chandler International Ltd. Über die Regierung in Malta wird die EU-weit geltende Sportwetten-Lizenz bereitgestellt. Hinter dem Sportwetten-Anbieter von 1946 lässt sich ein echtes Familienunternehmen in dritter Generation finden. Bis heute können die Sportwetten-Angebote in über 160 Ländern weltweit genutzt werden. Mit BetVictor treffen Wett-Kunden jeden Wett-Typs auf einen Online-Buchmacher, der eine mehr als 60 Jahre lange Tradition im Bereich der Sportwetten aufweisen kann. Integrität und Vertrauen gehören zu den Eckpfeilern von Kundensupport und Sportwetten-Angebot. Werte, die vor allem Neueinsteiger des Sportwetten-Bereiches sehr zu schätzen wissen.

Besondere Erwähnung findet sich für das Call-Center, den gehobenen Kundensupport und das Sportwetten-Angebot. Derzeit besitzt der Sportwetten-Anbieter mehr als 539.000 Kunden weltweit. Der durchschnittliche Quotenschlüssel liegt bei 96 Prozent und ist damit überdurchschnittlich! Von 10-24 Uhr ist der Kundensupport erreichbar. Im Test zeigte sich der Support als stets freundlich und konnte in den Belangen zur Lastschrift (ELV)-Zahlung, zu Bonusangeboten und zur BetVictor-App weiterhelfen.

Jetzt weiter zu BetVictor >>

Die Vor- und Nachteile der Lastschrift (ELV) bei BetVictor:

Pro:

  • Zuverlässige und sichere Einzahlung
  • Einzahlung einfach von der Webseite oder App aus
  • Wetten und Einzahlen beim Buchmacher in dritter Generation

Contra:

  • Auszahlung über Banküberweisung
  • Andere Auszahlung nur nach BetVictor-Support-Genehmigung

BetVictor Lastschrift (ELV) unter die Lupe genommen

BetVictor bietet seinen Kunden insgesamt fünf Zahlungsmethoden für Sportwetten an. Darunter finden sich auch die Sportwetten mit Lastschrift Einzahlung. Um eine Einzahlung mit Lastschrift (ELV) vorzunehmen, muss lediglich der Login in das Wett-Konto erfolgen. Anschließend findet die Auswahl der Zahlungsmethode Lastschrift statt und der gewünschte Zahlungsbetrag wird eingegeben. Da bei der Registrierung des BetVictor-Wett-Kontos bereits das Bankkonto des Wett-Kunden auf Namengleichheit des Wett-Konto-Inhabers überprüft wurde, kommt die Zahlung mit Lastschrift ohne erneute Verifikation aus. Die Gutschrift ist in wenigen Minuten auf dem Wett-Konto ersichtlich. Die Abbuchung vom Bankkonto kann allerdings einige Tage in Anspruch nehmen. Dies hängt allein von den Bankinstituten ab. Bei der Zahlung mit Lastschrift ist zu beachten, dass dem Sportwetten-Anbieter ein einmaliges SEPA-Mandat erteilt wird. Dieses befähigt das Bankinstitut von BetVictor den angegebenen Einzahlungsbetrag vom Bankkonto des Wett-Kunden abzubuchen.

Eine der Besonderheiten bei der Auszahlung mit Lastschrift (ELV) ist, dass es keine entsprechende Auszahlungsmethode gibt. Die Auszahlung erfolgt nämlich über Banküberweisung. Aus diesem Grund kann die Auszahlung auch mehrere Werktage in Anspruch nehmen. Genau genommen können bis zu fünf Werktage vergehen, ehe die Auszahlung auf dem Bankkonto vorzufinden ist. Eine schnellere und andere Auszahlungsmethode muss beim BetVictor-Kundensupport angefragt werden. Damit es bei der Anfrage zu einer zügigen Bearbeitung kommen kann, sollte die Kundensupport-Anfrage vor dem Stellen der nächsten Auszahlungsanforderung erfolgen.

Fazit: Die Einzahlung per Lastschrift (ELV) gestaltet sich als einfach und schnell. Auszahlungen sind allerdings nur über die 1-5 Werktage in Anspruch nehmende Banküberweisung möglich. Ausnahme ist, wenn eine entsprechende Anfrage frühzeitig an den Betvivctor-Kundensupport gestellt wird.

BetVictor bietet nicht nur Bestquoten im Fußball.

BetVictor bietet nicht nur Bestquoten im Fußball.

BetVictor Lastschrift (ELV) und die mobile Version

Da BetVictor mit der Zeit geht und seine Kunden mit optimalem Service und Sportwetten versorgt, kann BetVictor Lastschrift (ELV) selbstverständlich auch über die BetVictor-App genutzt werden. Die auch als Sportsbook-App bezeichnete mobile Version der BetVictor-Webseite ist für Android, Apple, Blackberry, Windows und weitere mobile Betriebssysteme optimiert. Der Download der App kann in dem jeweiligen App-Store kostenlos erfolgen. In der BetVictor-App sind alle Features und Sportwetten-, sowie Live-Wetten-Angebote enthalten, die auf der BetVictor-Webseite zu finden sind. Über die App können demnach alle relevanten Informationen und Funktionen der Webseite jederzeit und an jedem Ort der Welt genutzt werden.

Damit ermöglicht BetVictor seinen Kunden stets auf dem neuesten Stand zu sein und beim Anbieter der Wetten mit Bestquoten im Fußball Wetten einzusehen und abzuschließen. Alle Wett-Arten, die auf der Webseite verfügbar sind, lassen sich übersichtlich und vollständig in der App des Sportwetten-Anbieters finden.

Fazit: Die Lastschrift-Einzahlung ist per App sehr einfach. Hierfür muss der Wett-Kunde in die BetVictor-App eingeloggt sein und die Zahlungsmethode unter „Einzahlen“ auswählen. Anschließend wird der Einzahlungsbetrag angegeben und dem Sportwetten-Anbieter ein einmaliges SEPA-Mandat zur Abbuchung vom Bankkonto des BetVictor-Kunden erteilt.

Alternative Zahlungsmethoden und das Bonusangebot bei BetVictor

Einen BetVictor Bonus für die Zahlungsmethode,  wie den BetVictor Lastschrift (ELV) Bonus gibt es bei diesem Sportwetten-Anbieter derzeit nicht. Dafür können sich Neukunden den 100-Euro-Wettbonus für Neukunden sicher. Als Einzahlungsmethoden kann eine der zehn möglichen Einzahlungsvarianten gewählt werden. Hier stehen dem Wett-Kunden unter anderem die Kreditkartenzahlungen, Zahlung mit Skrill, Neteller, PayPal und Banküberweisung. So gesehen bietet BetVictor ein Top-Sportwetten-Angebot mit Bestquoten-Garantie im Fussball, und mindestens Zahlungsmethoden für die Ein- und Auszahlung. Weitere Zahlungsmethoden können in Form von Western Union, Paysafecard, Sofort-Überweisung, FastBankTransfer, BACS und giropay genutzt werden.

Um den Willkommensbonus zu aktivieren, darf die Einzahlung nicht über Skrill, Sofort-Überweisung, giropay oder DinersCard erfolgen. Des Weiteren muss die erste Wette zu einer Mindestquote von 2,0 innerhalb von 30 Tagen platziert werden. Die Gutschrift des Bonus auf dem Wett-Konto erfolgt spätestens nach zwei Tagen. Wer ernsthaft interessiert ist, sollte sich die BetVictor Bonusbedingungen durchlesen.

Fazit: Der 100-Euro-Willkommensbonus von BetVictor gehört zu den besten Bonusangeboten. Der Bonus kann nur mit der Kreditkartenzahlung, ausgenommen Diners Card, mit Neteller, PayPal, Lastschrift (ELV) und mit Banküberweisung erfolgen.

Der Neukundenbonus von BetVictor ist für alle Neukunden interessant.

Der Neukundenbonus von BetVictor ist für alle Neukunden interessant.

Häufige Fragen, die beim BetVictor Lastschrift (ELV) auszahlen auftreten

  1. Muss ich mich für das Lastschrift-Verfahren anmelden?
    Nein, dies ist nicht erforderlich. Da das Bankkonto, das auch für die Lastschrift-Einzahlung verwendet wird, bereits bei der BetVictor-Registrierung angegeben worden und überprüft worden ist, fällt eine Anmeldung weg. Somit kann mit der Lastschrift-Einzahlung jederzeit begonnen werden.
  2. Was muss ich bei der Lastschrift-Einzahlung beachten?
    Bei der Einzahlung an sich ist bis auf die einmalige Erteilung des SEPA-Lastschrift-Mandats nichts weiter zu beachten. Allerdings ist bei der Auszahlung zu wissen, dass diese in dem Fall per Banküberweisung erfolgt.
  3. Kann ich mit der Lastschrift-Einzahlung an dem Willkommensbonus teilnehmen?
    Ja, der Bonus wird auch aktiviert, wenn die Ersteinzahlung per Lastschrift-Einzahlung erfolgt.

Fazit: Die BetVictor-Lastschrift-Einzahlung schneidet gut ab

Keine Schwächen zeigen sich im Test der BetVictor-Lastschrift-Einzahlung. Diese Zahlungsmethode ist in Sekunden abgeschlossen und der Betrag in Kürze auf dem BetVictor-Wett-Konto gutgeschrieben. Kunden, die ihre Datenweitergabe so niedrig, wie möglich halten möchten, sollten sich diese einfache Zahlungsmethode einmal näher ansehen. Während die Einzahlung allerdings zügig erfolgt, kann dies von der Auszahlung nicht behauptet werden. Denn die Auszahlung erfolgt per Banküberweisung. Eine Änderung der Auszahlungsmethode kann, wenn überhaupt, nur vom BetVictor-Kundensupport vorgenommen werden. Eine entsprechende Anfrage ist am besten vor der nächsten Auszahlung zu stellen. Neben der Lastschrift-Einzahlung über die Webseite kann die Einzahlung bequem per App vorgenommen werden. Dabei werden die Zahlungen jeweils gleichberechtigt behandelt.

Im Test erwies sich BetVictor Lastschrift (ELV) einzahlen als eine komfortable und sichere Einzahlungsmöglichkeit. Auch, wenn es keinen BetVictor Lastschrift (ELV) Bonus für die Einzahlung per Lastschrift gibt, lohnt sich der 100-Euro-Neukundenbonus. Als weitere Zahlungsmethoden bietet BetVictor seinen Kunden fünf weitere Zahlungsmethoden an. Bei der Wahl der Einzahlung ist dabei immer zu berücksichtigen, dass die Auszahlung über dieselbe Zahlungsmethode, wie die Einzahlung erfolgen muss. Obwohl es keinen Bonus für die Einzahlung per Lastschrift gibt und die Auszahlung standardisiert über Banküberweisung erfolgt, können wir diese Zahlungsmethode empfehlen. Werden die Tipps verwendet, den BetVictor-Kundensupport in Anspruch zu nehmen, kann die Lastschrift-Einzahlung mit einer schnelleren Auszahlungsmethode gekoppelt werden.

BetVictor Erfahrungen lesen >> Weiter zu BetVictor >>

Weitere Anbieter mit Einzahlung/Auszahlung via Lastschrift im Überblick:

EinzahlungAuszahlungJetzt wetten
Bet365
Sofort
kostenlos
2-5 Werktage
kostenlos
Zum Anbieter bet365 Lastschrift
Sportingbet
Sofort
Kostenlos
2-5 Werktage
Kostenlos
Zum Anbieter
bet-at-home
Sofort
Kostenlos
1-3 Werktage
Kostenlos
Zum Anbieter bet-at-home Lastschrift
Ladbrokes
2-5 Werktage
Kostenlos

Zum Anbieter Ladbrokes Lastschrift
BetVictor
Sofort
Kostenlos
1-3 Werktage
Kostenlos
Zum Anbieter betvictor Lastschrift
Bet3000
1-3 Werktage
Kostenlos

Zum Anbieter bet3000 Lastschrift
Mybet
Sofort
Kostenlos
1-3 Werktage
Kostenlos
Zum Anbieter mybet Lastschrift
Autor Frank Port