Big Bet World Wettsteuer: Keine Steuer für deutsche Kunden

bigbetworldBei Big Bet World handelt es sich um ein noch junges Unternehmen, das erst im Jahr 2014 die eigene Glücksspiellizenz erhielt. Diese wurde von der Malta Gaming Authority (MGA) ausgestellt und auch der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Malta. Big Bet World konzentriert das eigene Angebot vornehmlich auf Sportwetten, hat sein Angebot mittlerweile aber etwas ausgebaut, sodass man sich auch im Live-Casino umschauen kann. Auch beobachtet der Buchmacher scharfsinnig den Markt und bietet nun ebenfalls eine mobile BigBetWorld-App.

Doch wie verhält es sich mit der Wettsteuer? Worauf sollten Sportwetter in diesem Fall achten? Muss generell eine Big Bet World Wettsteuer verrichtet werden oder übernimmt der Buchmacher die Kosten? Grundsätzlich gilt, dass es unterschiedliche Varianten gibt, die Steuer zu begleichen. Fakt bleibt allerdings, dass der Sportwetter oder eben der Buchmacher diese begleichen müssen. Unseriöse Buchmacher erkennt man schließlich daran, dass die Steuerangelegenheiten auf der Webseite nicht einmal mit aufgeführt werden. In diesem Fall muss man sich bei Big Bet World allerdings keine Sorgen machen.

Alle Fakten zur Big Bet World Wettsteuer:

  • In Deutschland wird auf alle Einsätze bei Sportwetten, Pferderennen oder Lotterien eine Steuer erhoben
  • Wettanbieter haben unterschiedliche Versteuerungsmodelle
  • Bei Big Bet World wird die Wettsteuer in Höhe von 5 % nicht an den Kunden weitergegeben
  • EU Lizenz auf dem Wettportal

Jetzt bei Big Bet World anmelden >>

Big Bet World Wettsteuer: Keine 5 % für deutsche Kunden

Sobald man das Wettportal des Buchmachers Big Bet World besucht, kann man sich dort auch direkt und transparent über die Wettsteuer informieren, die seit dem Jahr 2012 für alle verpflichtend ist. Im Gesetz ist geregelt, dass auf jeden Wetteinsatz, der bei einem Buchmacher platziert wird, eine Steuer in Höhe von 5 Prozent entrichtet werden muss. Bei Pferderennen und Lotterien gilt derselbe Steuersatz.

Wettsteuer seit 2012

Die Wettsteuer ist seit 2012 verpflichtend.

Alle Sportwettenangebote, die innerhalb Deutschlands zu finden sind, unterliegen dieser Steuer. Wie ein Sportwettenanbieter die Versteuerung handhabt, hängt von den Konditionen des Buchmachers ab. Dabei gibt es mehrere Versteuerungsmodelle. So ziehen einige Buchmacher die Steuer direkt vom Wetteinsatz ab. Andere wiederum nehmen eine Besteuerung der Bruttogewinne vor, sodass sich der auszuzahlende Nettogewinn um 5 Prozent verringert.

award_wettsteuerDie dritte – und auch kleinste Gruppe an Buchmachern gibt die Wettsteuer nicht an ihre Spieler weiter, sondern übernimmt sie stattdessen selbst und befreit die Kunden somit gänzlich von der 5 % Steuer. So bleiben auch die Gewinne unangetastet und werden 1:1, also Brutto gleich Netto, übergeben.

Big Bet World kommt seinen Kunden sehr entgegen: Der Bookie schließt sich dem engen Kreis der wenigen Buchmacher an, welche die anfallende Wettsteuer komplett abfangen. Hier können Spieler ihre Wetten ohne Steuer platzieren – Big Bet World übernimmt die Wettsteuer und den anfallenden Bearbeitungsaufwand für seine deutschen Kunden.

Alternative Wettanbieter, die auch die Wettsteuer selbst übernehmen, stellen wir in entsprechenden Berichten wie Titanbet ohne Wettsteuer, Betsson Wettsteuer, Expekt Wettsteuer und Betsafe Wettsteuer vor.

Warum erhebt Big Bet World keine Wettsteuer?

Der Buchmacher ist nach deutscher Rechtsprechung dazu verpflichtet, im Falle eines Gewinnes eine fünfprozentige Steuer an den hiesigen Fiskus abzuführen. Seit 2012 sind alle Buchmacher dazu angehalten, erzielte Gewinne in Deutschland mit fünf Prozent zu versteuern. Das Gros der Buchmacher gibt diese Abgaben – völlig legitim – an die Kunden weiter. In der Regel werden sie vor der Gutschrift auf dem Wettkonto vom Gewinn abgezogen. Doch: Big Bet World handelt hier anders. Der Buchmacher erlässt den Kunden ihren Reingewinn und zahlt die Wettsteuer aus eigener Tasche. Sportwetten-Fans können hier also völlig unangetastet die Wettsteuer umgehen.

Sportwetten.org Big Bet World Bonus ohne Einzahlung 3

Bei Big Bet World kann man aus einem großen Sportwettenangebot wählen.

Der Gewinn wird ohne Abzug auf das Wettkonto gutgeschrieben. Warum Big Bet World dermaßen agiert, geht aus den AGBs oder den Informationen auf der Webseite nicht hervor. Da die Quoten sich im Allgemeinen auf einem guten Niveau bewegen, kann dies nicht der Grund sein. Der Buchmacher offeriert seinen Kunden damit schlichtweg eine fünfprozentige Gewinnerhöhung ihrer Wetteinsätze. Und da sein Verhalten unter Buchmachern eher Seltenheitswert hat, sichert sich Big Bet World natürlich einen großen Stamm zufriedener Kunden, die auch wieder neue mit aufs Boot holen.

Ist Wetten bei Big Bet World trotzdem legal?

Ja, das Wetten bei Big Bet World ist legal. Der Buchmacher ist in der EU lizenziert und wird von den dortigen Aufsichtsbehörden reguliert und kontrolliert. Auch in Bezug auf die Wettsteuer verhält sich das Unternehmen vorbildlich und führt die fünf Prozent aller Gewinne an den deutschen Fiskus ab. Zwar wird die Wettsteuer nicht von den Kunden eingezogen, Big Bet World bezahlt sie aber vom eigenen Kontingent.

Seriös Wetten geht

Seriosität auch durch EU-Lizenz

Auf der Homepage des Buchmachers wird deutlich, dass es sich hierbei um einen seriösen Anbieter handelt. Die Informationen zum Thema Sicherheit sind transparent dargestellt, sodass auch die Wettsteuer Erwähnung findet. Hier beweist Big Bet World anhand der offengelegten Rahmenbedingungen und Regularien seine Legalität.

FAQs: Big Bet World Wettsteuer – Fragen und Antworten zum Thema

Frage 1: Muss ich als ausländischer Kunde die Wettsteuer immer selbst bezahlen?

Ja, hier übernimmt der Buchmacher Big Bet World die Wettsteuer nur für deutsche Kunden. Diese Fakten kann man ebenfalls genauer auf dem Wettportal nachlesen.

Frage 2: Wie sieht das Sportwetten Angebot bei Big Bet World aus?

Das gesamte Sportwetten Angebot auf der Webseite umfasst einfach eine Reihe an lukrativen Sportarten, unter denen einfach für jeden was dabei sein wird. Eine gute Auswahl ist dort allemal vorhanden.

Frage 3: Lohnt sich eine Registrierung bei dem Buchmacher?

Ja die Registrierung lohnt sich allemal. Es ist egal ob für deutsche oder ausländische Kunden, da das Wettportal alleine eine große Auswahl an spannenden Sportwetten anbieten kann.

Frage 4: Sollte man noch etwas beachten auf dem Wettportal?

Grundsätzlich kann der Sportwetter dort alle wichtigen Daten und Fakten nachlesen und in Erfahrung bringen. Bei weiteren Fragen steht einem der FAQ Bereich zur Verfügung oder aber auch der kompetente Kundenservice.

Frage 5: Ist der Glücksspielvertrag auch bei ausländischen Buchmachern vorhanden?

Es gilt einfach, dass die Wettsteuer auf alle Sportwetten fällt. Ob Ausland oder Deutschland oder aber auch in den Wettstudios der eigenen Stadt.

Weiteres Portfolio bei Sportwetten.org: Kunden gut beraten

Die User auf unserem Portal werden durch andere Nutzer und deren Erfahrungen gut beraten. Hier steht die Meinung der einzelnen im Fokus und daraus werden Vergleiche und Reviews kreiert. Sie stehen anderen Usern in einzelnen Vergleichen und Bewertungen zur Verfügung. Dabei werden immer wechselnde Spitzenpositionen in verschiedenen Rubriken, wie etwa Wettanbieter ohne Wettsteuer vergeben. Ausgezeichnet werden die Sieger mit Awards. Sportwetten.org bietet allerdings nicht nur Ratgeber und Vergleiche, sondern auch zahlreiche Tipps, Tricks sowie Strategien. Hierfür stehen zwei separate Rubriken zur Verfügung. In der „Wettschule“ und in „Wett-Tipps“ geben Experten und erfahrene User nützliche Hinweise für eine bessere Wettplatzierung und lukrativere Gewinne. Ergänzt wird dieses Angebot durch kostenfreie News zur Thematik.

Fazit: Wettsteuer nicht bei Big Bet World

Wer bei Big Bet World Wetten platziert, muss sich um die Versteuerung der Einsätze keine Gedanken machen. Die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent wird von dem Buchmacher aus Malta in vollem Umfang übernommen. Damit gehört der Wettanbieter zu einer Minderheit, denn viele vergleichbare Unternehmen ziehen die Steuer entweder direkt von dem Wetteinsatz der Spieler ab oder versteuern deren Bruttogewinne. Zu den weiteren positiven Aspekten des Angebots von Big Bet World gehören die zahlreichen Wettmöglichkeiten, die gute Auswahl an Livewetten sowie der großzügige Ersteinzahlungsbonus.

BigBetWorld Erfahrungen lesen >> Weiter zu BigBetWorld >>

Autor Frank Port