bwin

bwin Zur Anbieter-Webseite

bwin

50€ 100% Einzahlungsbonus (Details)

bwin: 100 Euro Cashback mit der bwin Joker-Wette sichern

Zur Aktions-Seite »

Nicht immer kann mit der ersten Wette beim Buchmacher gleich der ganz große Gewinn eingefahren werden. In vielen Fällen wird erst einmal „Lehrgeld“ bezahlt, ehe sich dann langsam aber sicher eine Erfolgsphase einstellt. Damit aber möglichst auch schon von Beginn an mit einer positiven Stimmung an die Wetten herangegangen werden kann, hat bwin die sogenannte Joker-Wette ins Leben gerufen und der Name könnte passender nicht sein: Bei einem Verlust der ersten platzierten Wette wird der Einsatz bis zu einer Summe von 100 Euro vollständig an den Tipper zurückgezahlt. Im Zweifelsfall heißt es bei der ersten Wette also: Volles Risiko eingehen, denn im schlechtesten Fall gibt es den Einsatz zurück.

Der bwin Bonus im Überblick

Zugelassen sind für den bwin Bonus alle Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wer also bis jetzt noch kein Wettkonto beim Anbieter besitzt, sollte sich diese Chance im besten Fall nicht entgehen lassen. Nach der Eröffnung des Kontos muss die erste Einzahlung durchgeführt werden. Hierbei ist wichtig, dass die Einzahlungen mit Skrill und Neteller leider nicht für diese Aktion qualifiziert sind. Das ist allerdings nicht ganz so schlimm, da noch zahlreiche weitere Alternativen präsentiert werden. Ist das Konto erst einmal aufgeladen, wird die qualifizierende Wette für das Angebot platziert. Zu berücksichtigen ist ein Mindesteinsatz von fünf Euro, der ansonsten aber ohne weitere Beschränkungen und Vorgaben platziert werden kann. Die einzige Ausnahme: Systemwetten sind für dieses Angebot nicht zugelassen. Einzel- und Kombiwetten aber selbstverständlich schon. Wurde die Wette platziert, nimmt der Wettschein automatisch an der Aktion teil.

bwin-content-jokerwette

Damit die Freiwette vom Buchmacher überwiesen wird, muss die erste qualifizierende Wette nun verloren gehen. Ist das geschehen, wird der gesamte Einsatz innerhalb von 48 Stunden nach dem Spielende in Form einer Gratiswette auf das Konto überwiesen. Diese Gratiswette kann zwar im weiteren Verlauf selber nicht ausgezahlt werden, die damit erzielten Gewinne befinden sich aber vollständig in der Hand des Kunden.

Weitere Bonusbedingungen im Überblick

Hinsichtlich der weiteren Bedingungen und Konditionen zeigt sich bwin enorm kundenfreundlich. Die Freebet muss erst bis zum 31. Dezember 2016 eingelöst werden, so dass auch zeitlicher Sicht überhaupt kein Druck aufgebaut wird. Zu finden ist die Gratiswette ganz einfach über dem eigenen Wettschein. Soll diese dann genutzt werden, muss das einfach nur dementsprechend angegeben werden. Genutzt werden kann das Angebot dann ganz nach Belieben für alle Quoten und Märkte des Anbieters. Ausgezahlt wird im Gewinnfall dann der Nettogewinnbetrag. Wichtig ist generell, die wenigen aufgestellten Bedingungen zu beachten. Ansonsten behält sich der Wettanbieter das Recht vor, die Aktion zu beenden oder den Kunden von dem Angebot auszuschließen.

Aktion gültig bis: 31.12.2016
Autor Frank Port