bwin Bonus ohne Einzahlung: Was bietet das Unternehmen an?

bwinbwin wurde im Jahr 1997 gegründet und hat den eigenen Hauptsitz in Gibraltar. Auffällig im Vergleich zu anderen Anbietern ist die Tatsache, dass bwin eine riesige Anzahl an Sportwetten parat hat. Insgesamt erwarten Kunden täglich mehr als 30.000 Sportwetten und das in mehr als 90 Sportarten. Zudem werden Casinospiele wie Poker oder Roulette angeboten. Wer erste bwin Erfahrungen sammeln möchte, muss auf einen bwin No Deposit Bonus verzichten, allerdings gibt es einen Einzahlungsbonus im Wert von maximal 50 Euro zu ergattern.

Das Wichtigste zum bwin Bonus im Überblick

  • Kein bwin Bonus ohne Einzahlung erhältlich
  • Neukundenbonus von 100 Prozent der eingezahlten Summe und bis maximal 50 Euro
  • Auszahlung kann erfolgen, wenn Bonus- und Einzahlungsbetrag drei Mal für Sportwetten platziert werden
  • 365 Zage Zeit für das Freispielen des bwin Bonus

Jetzt den bwin Bonus sichern >>

bwin Bonus ohne Einzahlung: Welche Alternativen gibt es?

Einen bwin No Deposit Bonus gibt es nicht, dafür aber gute Alternative bwin Promotionen. Allen Neukunden steht ein Bonus bis zu 50 Euro zur Verfügung. Dieses Angebot ist von einer Einzahlung abhängig und es handelt es sich um einen Bonus, der 100 Prozent der eingezahlten Summe entspricht, wobei der Maximalbetrag wie bereits erwähnt, 50 Euro beträgt. Wer also 30 Euro einzahlt, bekommt 30 Euro obendrauf. Wer 70 Euro einzahlt, bekommt 50 Euro von bwin geschenkt. Direkt nach Erhalt kann die Bonussumme sofort für Sportwetten und auch für Casinospiele platziert werden. Der Buchmacher bietet extra für seine Bestandskunden einen Bwin Einzahlungsbonus, der sicherlich interessant ist.  Der Anbieter mybet ist in dem Bereich etwas besser und bietet seinen Kunden einen Bonus ohne Einzahlung an.

bwin_anmeldung_schritt1

Lässt sich der Bonus auszahlen?

Wer sich den bwin Bonus auszahlen lassen möchte, muss im Vorfeld bestimmte Bedingungen erfüllen. So müssen der Eizahlungs- und der Bonusbetrag drei Mal für Sportwetten eingesetzt werden, um den Bonus „freizuspielen“.  Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, gibt es bei bwin keine Mindestquote, die für den Einsatz bei Sportwetten erforderlich ist. So kann sich der Kunde selbst aussuchen, was und wie viel er wetten möchte. Wer den Bonus erhalten hat, hat 365 Tage Zeit, diesen freizuspielen. Geschieht dies nicht, verfällt der Bonus nach Ablauf der Periode.

Noch einmal in Kürze:

  • Kostenlos bei bwin registrieren
  • Eine Einzahlung tätigen
  • bwin legt 100 Prozent der eingezahlten Summe obendrauf
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro
  • Der maximale Bonusbetrag liegt bei 50 Euro
  • Bonusbetrag und eingezahlte Summe müssen zum Freispielen drei Mal eingesetzt werden
  • Für das Freispielen hat ein Kunde 365 Tage Zeit

Was gibt es noch zu beachten?

Der Bonus bei bwin ist nur Kunden vorenthalten, die sich zum ersten Mal anmelden. Doppelkonten sind nicht erlaubt und wer ein solches führt, kann den Bonusbetrag und die erzielten Gewinne nachträglich einbüßen. Dieses Angebot gilt außerdem nur für Kunden aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und Niederlande. Nur die erste Einzahlung wird für den Bonusbetrag zugrundegelegt. Der Bonus ist auszahlungsbeschränkt. Das bedeutet, dass der Betrag zwar für Sportwetten eingesetzt werden kann, die Auszahlung aber erst nach Erfüllung der oben genannten Regeln erfolgt.

Wird der Bonus innerhalb von 365 Tagen nicht eingelöst, geht nicht nur der Bonusbetrag verloren sondern auch der damit erzielte Gewinn. So ist es ratsam, sich an diese Frist zu halten, die im Grunde ausreichend für alle ist, die regelmäßig auf Sportspiele und Ereignisse wetten. Wer sich über die eigenen Boni informieren möchte, kann dies im separaten Abschnitt des Kundenkontos tun. Dort ist der Bonusfortschritt ersichtlich sowie eventuelle andere Boni, die zur Verfügung stehen.

Details zum bwin Bonus ohne Einzahlung:

  • Bonus: Einzahlungsbonus von 100 Prozent
  • Maximaler Bonusbetrag: 50 Euro
  • Auszahlbar: erst nach Erfüllung der Bedingungen
  • Umsatzbedingung: Bonus und Einzahlungsbetrag 3 Mal umsetzen
  • Alle Zahlungsmethoden zugelassen: Ja

bwin_bonusgrafik_01

Fazit:

Auch wenn es keinen bwin Bonus ohne Einzahlung gibt, kann sich das Alternativangebot durchaus sehen lassen. Allen Neukunden bietet bwin einen Einzahlungsbonus von 100 Prozent und das bis zu einem Maximalbetrag von 50 Euro. Dabei zählt die Ersteinzahlung und nach Erhalt des Bonusbetrags hat der Kunde 365 Tage Zeit, den Bonus freizuspielen. Dazu müssen der Einzahlungsbetrag und der Bonusbetrag drei Mal für Sportwetten eingesetzt werden. Eine Mindestquote gibt es nicht. Für alle, die auf der Suche nach einem No Deposit Bonus sind, empfehlen wir den Wettanbieter Mobilbet. Dort erhalten Neukunden ein Startkapital von 10 Euro – und das ganz ohne Einzahlung.

bwin Erfahrungen lesen >> bwin Bonus sichern >>

Zusammenfassung:
Erstmals getestet:
Thema:
bwin Bonus ohne Einzahlung
Bewertung:
4
Autor Frank Port