Welche Sportwetten sind seriös? – die beste Unternehmen

Du bist hier: Fragen
Sportwetten-seriös-shutterstock_216365722

In Deutschland wird das Thema, ob die Sportwetten im Internet seriös sind, noch immer heftig und kontrovers diskutiert. Schuld daran sind aber keineswegs die Buchmacher. Kein Wettanbieter konnte in den letzten Jahren mit Betrug oder Abzocke in Verbindung gebracht werden. Die Diskussionsgrundlage bieten noch immer einige Politiker, die in ihrer Meinungsbildung im Steinzeitmodus verharrt sind. Reale Gegebenheiten werden schlichtweg übersehen. Die Wettanbieter sind mit werthaltigen EU-Lizenzen ausgestattet, stehen unter ständiger Kontrolle, sind teilweise sogar an der Börse gelistet, beschäftigen tausende Mitarbeiter und müssen sich hinter keinem „herkömmlichen“ Unternehmen mehr verstecken. Die Verbannung an den Rand der Illegalität ist schon längst nicht mehr zeitgemäß. Im folgenden Ratgeber wollen wir Ihnen die fünf besten Onlineanbieter des Wettanbieter Vergleiches vorstellen. Sie können sicher sein, dass dort die Sportwetten seriös sind.

Die fünf besten Sportwetten Anbieter

  • Bet365
  • Tipico
  • Interwetten
  • Mobilbet
  • Sportingbet

Diese Sportwetten sind seriös – das Buchmacher Ranking

Die folgenden Buchmacher können alle mit einer sehr guten Gesamtperformance überzeugen. Natürlich hat jeder Wettanbieter seine Stärken und Schwächen. Das Wettangebot erhält bei allen fünf Bookies eine positive Bewertung. In der Vorstellung wollen wir auf die Tradition, die Lizenzierung, das Sponsoring, den Quotenschlüssel, die Wettsteuer und den Neukundenbonus eingehen.

Bet365 – britische Traditionsbuchmacher

bet365_300x300Bet365 kann auf eine Firmengeschichte bis ins Jahre 1974 zurückblicken. Damals eröffnete Peter Coates seine erste Buchmacherfiliale in der kleinen englischen Bergarbeiterstadt Stoke-on-Trent. Noch heute ist das Unternehmen in der britischen Provinz zu Hause. Ein zweiter wesentlicher Fakt ist geblieben. Bet365 ist noch immer im Familienbesitz und wird heute von der Tochter des Firmengründers geführt. Lizenziert ist Bet365 offiziell in Gibraltar, kann aber gleichzeitig weitere regionale Genehmigungen vorweisen, beispielsweise in Großbritannien sowie vom Innenministerium in Schleswig Holstein. Als Sponsor unterstützt der Bookie die Premier League Fußballer von Stoke City.
 

Bet365 arbeitet mit einem durchschnittlichen, stabilen Quotenschlüssel von 94 Prozent. Die Wettsteuer wird nur bei gewonnenen Tickets in Abzug gebracht. Neukunden werden mit einer 100%igen Einzahlungsprämie von bis zu 100 Euro begrüßt, welche im Wettbonus Vergleich auf dem ersten Rang landet. Ehe die Willkommensprämie ausgereicht wird, ist das Eigengeld einmal komplett innerhalb von sieben Tagen durchzuspielen. Der Rollover selbst setzt dann einen dreimaligen Umsatz von Einzahlung und Bonus voraus, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Die Mindestwettquote beim Freispielen liegt bei 1,5. Die Überschlagsvorgaben sind innerhalb von drei Monaten zu erfüllen.

Weiter zu Bet365 und kostenlos registrieren >>
 

Tipico – In jeder deutschen Stadt zu Hause

tipico (1)Tipico wurde 2004 gegründet. Der Buchmacher hat deutsche Wurzeln und ist in Malta registriert und lizenziert. Das Unternehmen fährt eine zweigleisige Geschäftsstrategie. Neben dem Onlinebusiness führt Tipico deutschlandweit über 650 stationäre Wettbüros. Diese Erreichbarkeit vor Ort hat dem Bookie auch online geholfen. Mittlerweile ist der Kundenstamm auf über 1,25 Millionen User angewachsen. Fast als „hyperaktiv“ zeigt sich der Wettanbieter in Sachen Sponsoring. Tipico unterstützt die österreichische Fußball Bundesliga als Generalpartner. In Deutschland agiert der Bookie als Sponsor des Hamburger SV, des SV Werder Bremen, der TSG 1899 Hoffenheim, des SC Freiburg sowie des RB Leipzig. Als Testimonial macht sich der ehemalige Nationaltorhüter Oliver Kahn nützlich.
 

Der Quotenschlüssel von Tipico bewegt sich bei knappen 94 Prozent. Dies ist umso erstaunlicher, da der Anbieter seine Onlinekunden komplett von der Wettsteuer befreit. (gilt nicht für die Tipico Wettshops) Neukunden werden mit einem 100%igen Matchbonus von bis zu 100 Euro begrüßt. Die erste Gewinnabhebung ist nach einem dreimaligen Rollover des Startkapitals bei einer Mindestquote von 2,0 möglich. Ein Zeitfenster gibt’s bei Tipico nicht.

Weiter zu Tipico und kostenlos registrieren >>
 

Interwetten – alt und trotzdem hochmodern

interwettenInterwetten zählt dem Gründungsjahr 1990 in Mitteleuropa zu den „alten Hasen“. Der Buchmacher ist seit jeher in Wien zu Hause, mittlerweile aber auf der Mittelmeerinsel Malta lizenziert. Allein dieser Fakt zeigt, dass die Interwetten Sportwetten seriös sind. Online ist der Bookie bereits seit 1996 vertreten. Während der andere „Frühstarter“ Intertops mittlerweile an Bedeutung verloren hat, konnte Interwetten seine technische Vorreiterrolle ausbauen. Mit rund 3,5 Millionen Usern haben die Österreicher einen soliden Kundenstamm. Der Buchmacher unterstützt unter anderem den VfB Stuttgart. Zudem werden zahlreiche soziale und karitative Einrichtungen gefördert.
 

Die Wettquoten beim Bookie sind mit ca. 92 Prozent eher durchschnittlich, mit einer Ausnahme. Die Favoritenquoten des Wettanbieters sind exzellent. Die deutsche Steuer wird vom Bruttogewinn einbehalten. Der Interwetten Bonus hat einen Wert von maximal 100 Euro und wird zu 100 Prozent am Kundendeposit berechnet. Das Wettguthaben steht jedoch nicht zum Einsatz zur Verfügung, sondern muss mit Eigengeldumsätzen freigespielt werden. Die Rollover Vorgaben setzen einen fünfmaligen Überschlag bei einer Mindestquote von 1,7 innerhalb von 14 Tagen an.

Weiter zu Interwetten und kostenlos registrieren >>
 

Mobilbet – jung, modern auf dem Weg nach ganz oben

mobilbet_300x300Mobilbet startete erst 2014 – und wie. Der Wettanbieter konnte sich binnen weniger Monate ins Spitzenfeld des Buchmacher-Rankings kämpfen. Hinter Mobilbet steht die Co-Gaming Limited mit Sitz und Lizenz in Malta. Das Unternehmen führt bereits seit 2010 die Buchmacherplattform ComeOn. Als Sponsor des Spitzensports ist Mobilbet bisher noch nicht in Erscheinung getreten.

Der Wettquotenschlüssel liegt bei guten 93 Prozent. Aufgewertet wird der Fakt, da Mobilbet die komplette deutsche Wettsteuer selbst trägt. Neukunden erhalten einen aktuell einzigartigen 10 € No-Deposit Bonus direkt nach der Anmeldung. Der reguläre 100%ige Einzahlungsbonus hat einen Wert von bis zu 150 Euro.
 

Alternativ kann sich bei einer Mindesteinzahlung von 10 Euro für die 400%ige Neukundenprämie entschieden werden. Die Rollover Vorgaben sind etwas strenger als bei den Top-Bookies. Das Startkapital ist fünfmal bei einer Mindestquote von 1,8 umsetzen, wobei nur Kombinationswetten eingerechnet werden.

Weiter zu Mobilbet und kostenlos registrieren >>
 

Sportingbet – Back to the Roots

sportingbetSportingbet ist für britische Verhältnisse noch recht jung. Der Wettanbieter wurde erst 1998 gegründet, katapultiere sich aber binnen kürzester Zeit auf Rang „Eins“ der Onlinebuchmacher. Geschuldet war dies vornehmlich dem Engagement in Übersee. Nach dem Zusammenbruch des amerikanischen Marktes ging es für Sportingbet „Back to the Roots“. Heute ist der Buchmacher eine feste Größe in Europa. Dass die Sportwetten seriös sind, zeigt die EU-Lizenzierung in Malta. Sportingbet gehört zur in London börsennotierten GVC Holding, unter deren Dach auch der CasinoClub firmiert. Die Briten sind Partner der Löwen des TSV 1860 München.
 
 

Weniger berauschend sind die Wettquoten mit einem Schlüssel von 91 bis 92 Prozent. Die Besteuerungsgrundlage dürfen die Kunden bei Sportingbet selbst wählen. Kombinationswetten mit mindestens drei Spielen und einer jeweiligen Quote von 1,4 sind generell steuerfrei. Als Neukundenprämie wird ein hoher 100%iger Einzahlungsbonus von maximal 150 Euro vergeben. Ehe der Wettbonus gutgeschrieben wird, ist der Depositbetrag einmal bei einer Mindestquote von 2,1 umzusetzen. Der Bonussumme muss dann weitere fünfmal bei einer Quote von 1,5 innerhalb von 30 Tagen gedreht werden, ehe die Auszahlungsreife gegeben ist.

Weiter zu Sportingbet und kostenlos registrieren >>
 

Fazit: 99.9 Prozent der Sportwetten sind seriös

Die Internet Sportwetten sind seriös. Nicht nur die genannten Buchmacher können als sicher empfohlen werden. 99,9 Prozent der Wettanbieter arbeiten auf einem sehr hohen Niveau und erfüllen alle notwendigen Sicherheitsstandards. Natürlich basieren alle „Internetgeschäfte“, das Sportwetten gehört dazu, auf Vertrauen. Die Online Glücksspielbranche hat ihre Integrität in den letzten Jahren nachhaltig unter Beweis gestellt. Dies ist mit Sicherheit auch der Grund dafür, dass das Wetten hierzulande immer populärer wird. In Mitteleuropa steckt die Sportwetten Szene noch in der „Pubertät“. In Großbritannien hingegen kann das Buchmacherhandwerk auf eine über 100jährige Tradition zurückblicken.