Bis zu 120 EUR Interwetten Gutschein einlösen

Interwetten Quoten im Test | Wie gut sind die Wettquoten?

InterwettenBereits seit 25 Jahren ist der Wettanbieter Interwetten im Geschäft. 1990 gegründet, ging dieser Dienst im Jahr 1997 online. Insgesamt zählen zum Angebot von Interwetten nicht nur die klassischen Sportwetten, sondern auch (Live-)Casinospiele oder Geschicklichkeitsspiele. Das Unternehmen hat seinen Sitz auf Malta. Die Webseite ist sehr übersichtlich aufgebaut und in elf Sprachen verfügbar. Das Angebot der angebotenen Sportwetten genügt hohen Ansprüchen, so dass dieser Anbieter durchaus zu den Besten seiner Zunft gehört.

Diese Vorteile bietet Interwetten:

  • umfangreiches Angebot an Sportwetten
  • Webseite in elf Sprachen verfügbar
  • übersichtliches Design
  • Bonus-Aktionen

Jetzt weiter zu Interwetten >>

Jede Menge Sportarten stehen dem Kunden zur Auswahl

Auch wenn Interwetten im Casino-Bereich tätig ist, ist es vielen Kunden durch sein großes Angebot an Sportwetten bekannt. Die Sportarten, aus denen der Kunde hier auswählen kann, kommen nicht nur aus dem Mainstream-Bereich. Selbstverständlich gehören Fußball, Eishockey, Tennis, Handball, Motorsport oder Basketball zu den Sportarten, die angeboten werden. Hierbei kann man nicht nur auf einzelne Spiele setzen, sondern auch auf ganze Turniere oder Großereignisse. Doch auch für diejenigen, die gerne einmal abseits des konventionellen Sports eine Wette platzieren möchten. Badminton, Snooker, Pool, Rugby, Segeln, Cricket, Lacrosse oder sogar Schach gehören zu den Events, die hier gewählt werden können.

Der Kunde kann nicht nur die klassische Drei-Wege-Wette wählen, sondern auch aus einer ganzen Reihe von Zusatzwetten. Diese können zum Beispiel den ersten Torschützen, den Zeitpunkt des Tores, einen Platzverweis oder auch eine Handicap-Wette beinhalten. Wer also ein Extra an Nervenkitzel möchte, bedient sich dieser Spezialwetten. Denn auch hier kann man – sofern man das richtige Händchen beweist – mit kleinen Einsätzen große Gewinne einstreichen. Wer sich besonders sicher fühlt, kann etwa bei einem Fußballspiel auch das exakte Ergebnis voraussagen.

Unter anderem kann der Kunde auf folgende Sportarten zurückgreifen:

  • Fußball
  • Tennis
  • Motorsport
  • Handball
  • Basketball
  • US-Sport
  • Lacrosse
  • Rugby
  • Pool
  • Cricket
  • Schach
Der Kunde wählt entweder eine Sportart über das Menü aus oder entscheidet sich für ein Wettereignis auf der Startseite.

Der Kunde wählt entweder eine Sportart über das Menü aus oder entscheidet sich für ein Wettereignis auf der Startseite.

Quotenübersicht: Die Top Wettanbieter Quoten im Test

Die Wettquote und ihre Bedeutung

Von der Wettquote hängt ab, wie hoch der Gewinn des Spielers bei einer richtigen Wette ist. Je höher die Quote, desto mehr Geld wandert natürlich auf das Spielerkonto. Diesen Effekt kann man sogar verstärken, indem man mehrere Wetten miteinander kombiniert. Denn die Interwetten Quoten multiplizieren sich mit jeder abgegebenen Wette und erhöhen so die Chance auf einen größeren Geldgewinn. Die „Schattenseite“: Wenn man mehrere Wetten kombiniert, reicht allerdings oft auch schon ein falscher Tipp, um den kompletten Wettschein wertlos zu machen.

Erfahrungsgemäß unterscheiden sich die Quoten von der Stärke des Clubs oder des Athleten. Bei den Favoriten sind sie in der Regel nicht so hoch wie bei den vermeintlichen Außenseitern eines Wettbewerbs. Wer daher also gerne auch einmal auf den einen oder anderen Sieg eines Underdogs tippt, kann sein Konto ganz gut füllen. Die Quoten sind übrigens so gut wie nie konstant, da der Anbieter natürlich auf Einflüsse reagiert. Wenn man das Beispiel Fußball nimmt, kann etwa die Verletzung eines Star-Spielers oder mehrerer Schlüsselakteure für eine veränderte Quote sorgen. Es empfiehlt sich von daher, die Quoten regelmäßig im Auge zu behalten.

Wie man eine Wette platziert

Der Weg zum potenziellen Gewinn ist nicht weit. Bevor man jedoch eine Wette abgeben kann, muss zunächst einmal genügend Geld auf dem Spielerkonto vorhanden sein. Interwetten bietet hier eine Reihe von Einzahlungsmethoden an, unter anderem PayPal oder Skrill. Wenn das Kundenkonto also nun ausreichend gefüllt ist, kann es losgehen. Wer mag, kann auch einen Interwetten Bonus nutzen und diesen einsetzen.

Aus der Übersicht wählt man entweder eine Sportart und dazugehörige Ereignis aus. Alternativ kann man sich aber auch die Wetten auf der Startseite anschauen. Eine Übersicht über verfügbare Live-Wetten gibt es hier ebenfalls.

Ist das Spiel oder das Duell ausgesucht, wählt man nun die geeignete Wette aus, zum Beispiel eine der Spezialwetten. Diese werden rechts neben der Begegnung angegeben. Der Kunde kann sogar sehen, wie viele Zusatzwetten zu dem jeweiligen Ereignis verfügbar sind. Die gewünschten Wetten werden dann auf einen virtuellen Schein übertragen. Der Kunde kann den Schein nun noch einmal überprüfen und ihn dann verbindlich abgeben. Achtung: Nicht alle Wetten können miteinander kombiniert werden. Normalerweise wird dies auf dem Schein aber angezeigt.

Wer gerne von unterwegs tippt, muss bei Interwetten nicht in die Röhre gucken, denn es gibt eine mobile App, mit der auch über Smartphones oder Tablets Wetten platziert werden können.

Fußball ist nur ein Bereich, der umfangreich abgedeckt wird. Auch exotische Sportarten finden sich im Interwetten-Angebot.

Fußball ist nur ein Bereich, der umfangreich abgedeckt wird. Auch exotische Sportarten finden sich im Interwetten-Angebot.

Die Wettquoten bei Interwetten sind sehr zufriedenstellend

Wie die Erfahrungsberichte vieler Kunden zeigen, muss sich Interwetten nicht hinter der Konkurrenz verstecken. Denn die Quoten sind fair und sorgen im Erfolgsfall für gute Gewinne. Vor allem die Zusatzwetten sind hier immer einen Extrablick wert. Hier ist auch mit wenig Einsatz einiges drin. Auch die Sonderaktionen kommen bei den Kunden gut an.

Wer den besonderen Nervenkitzel liebt, der steigt auch bei einer Live-Wette ein. Die Quoten können sich hier -je nachdem, was in der Partie passiert- nahezu sekündlich ändern. Auch hier sind die Wettanbieter Quoten von Interwetten im oberen Bereich anzusiedeln.

Fazit: vernünftige Quoten gepaart mit vielen Wetten

Interwetten überzeugt mit seiner großen Auswahl an Sportarten. Löblich ist, dass nicht nur die gängigsten Sportarten wie etwa Fußball, Tennis oder Handball berücksichtigt werden, sondern dass auch einige Exoten in der Liste auftauchen. Die guten Platzierung im Quotenvergleich sowie die einfache Navigierung auf der Seite von Interwetten sprechen ebenfalls eine deutliche Sprache und sorgen für einen positiven Gesamteindruck.

Interwetten Erfahrungen lesen >> Weiter zu Interwetten >>

Autor Frank Port