Dahinter steckt ein kluger KopfNeuigkeiten und Artikel rund um das Thema SPORTWETTEN und WETTANBIETER.

Aktuelle Sportwetten News und Wettanbieter Informationen: Regulierung

Du bist hier: Magazin » News » Regulierung
22 Apr 2016

Sportwetten in Deutschland sind ein lukratives Geschäft

0
DSWV

In Deutschland sind Sportwetten weiterhin etwas, das sich eher in der Grauzone des Rechts befindet und so behandelt wird. Es wird zwar immer wieder versucht, eine Einigung und den richtigen Umgang mit Sportwetten voranzutreiben, aber klappen will das Ganze auch nicht. Formal gesehen sind Sportwetten in Deutschland nicht zugelassen eher als „illegal“ anzusehen. Für den

Weiterlesen »
21 Mrz 2016

Tipico und IGA setzen auf neue Spielerschutzstandards

0
tipico

Ein integraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie von Tipico stellt verantwortungsvollen Wetten und der damit einhergehende Spielerschutz dar. Aus eben diesem Grund entwickeln und implementieren Tipico und das Institut Glücksspiel und Abhängigkeit (IGA) neue Spielerschutzstandards, welche Maßstäbe für die gesamte Branche setzen. Dadurch bedingt nutzen die Mitarbeiter des Sportwettenanbieters seit 2015 die Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Responsible

Weiterlesen »
12 Feb 2016

VGH Baden-Württemberg verbietet Wettbüro-Vergnügungssteuer

0
Sportwetten

Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat die dortige Wettbüro-Vergnügungssteuer für nichtig erklärt. Zur Vorgeschichte: Bereits im Jahr 2012 forderte die Stadt Lahr eine Wettbüro-Vergnügungssteuer, wodurch sie zusätzliches Geld aus den Steuern einnehmen und gleichzeitig die Ausbreitung von Wettbüros einschränken wollten. Das Landesglücksspielgesetz aus dem Jahr 2012 schaffte eine legale Grundlage für den Betrieb von Wettbüros, den die

Weiterlesen »
05 Feb 2016

Deutsche Glücksspielregulierung: EuGH kippt Staatsvertrag

0
Europäischer-Gerichtshof

Das Thema der deutschen Glücksspielregulierung ist in den letzten Wochen immer wieder stark diskutiert worden. Mit dem neuesten Urteil des Europäischen Gerichtshofes wird der deutschen Glücksspielregulierung ein weiterer Schlag verpasst. Fortan ist es nicht mehr erlaubt, dass private Sportwetten-Anbieter bestraft werden dürfen. Das Urteil dazu wurde am 4. Februar 2016 vom Europäischen Gerichtshof bekannt gegeben.

Weiterlesen »
27 Jan 2016

VGH Kassel: Urteil wendet Konzessionsverfahren-Streit

0
shutterstock_269705399

Nachdem das Glückspielkollegium vor zwei Jahren festlegte, dass in Deutschland maximal zwanzig große Anbieter eine Konzession für ein Glückspiel-Angebot erhalten sollen, steht die Entscheidung nun wieder auf der Kippe. Das bereite 2014 von vielen Seiten kritisierte Vergabeverfahren wurde bereits im Oktober letzten Jahres vom hessischen Verwaltungsgerichtshof auf Eis gelegt, da die Richter in der Vergabeverordnung

Weiterlesen »
23 Dez 2015

Ladbrokes in Hessen nicht mehr zu erreichen

0
ladbrokes

Mit der folgenden E-Mail: „sports Ladbrokes.com/de wird für Ihre Region gesperrt. Ab sofort ist es nicht mehr möglich, ein neues Konto zu eröffnen. Ab Montag, den 21.12.2015 können Sie keine Einzahlungen mehr tätigen der wetten. Bestehende Kunden können sich jedoch weiterhin auf der Seite einloggen und Auszahlungen tätigen. Am 29.12.2015 ist ein Einloggen auf unserer

Weiterlesen »
28 Okt 2015

Der Deutsche Sportwettenverband wächst stetig

0
DSWV

Kürzlich haben sich auch der in Malta ansässige Internet-Sportwettenanbieter bet-at-home.com sowie der Traditionsbuchmacher William Hill aus Großbritannien dem Deutschen Sportwettenverband angeschlossen, der im Jahr 2014 in Berlin gegründet wurde. Beide Unternehmen sind in Frankfurt bzw. in London an der Börse notiert und verfügen über verschiedene Lizenzen in mehreren EU-Staaten. Als solche werden beide Sportwetten-Anbieter natürlich streng

Weiterlesen »
19 Okt 2015

VGH Kassel bestätigt Rechtswidrigkeit der Lizenzvergabe

0
Eine-Sportwetten-Lizenz-ist-ein-Qualitätsmarktmal-shutterstock_218564146

Der Verwaltungsgerichtshof bestätigte am Freitag, den 16.10.2015 das erstinstanzliche Urteil der Verwaltungsgerichts Wiesbaden, das bereis am 16.04.2015 und am 05.05.2015 erging. Auch der VGH ist der Ansicht, dass das Lizenzvergabeverfahren in Deutschland fehlerhaft und instransparent war. Außerdem hieß es in der Begründung des Verwaltungsgerichtshofs, dass das Glücksspielkollegium verfassungswidrig und undemokratisch sei. Gegen den Beschluss des

Weiterlesen »
16 Sep 2015

Deutscher Sportwettenverband kämpft gegen Spielmanipulation

0
DSWV

Um in Deutschland an einem Strang zu ziehen, hat sich vor einiger Zeit der Deutsche Sportwettenverband (DSWV) gegründet. Im Sportwettenverband sind die größten in Deutschland aktiven Buchmacher vertreten, welche Beschlüsse treffen und immer wieder den Dialog mit der deutschen Gesetzgebung suchen. Seit Jahren war man bemüht, eine Einigung in Bezug auf die Sportwetten-Lizenzen in Deutschland

Weiterlesen »
28 Apr 2015

Tipico Bundesliga setzt weiteres Zeichen für Integrität im Sport

0
tipico

Der Wettanbieter Tipico ist nicht nur Marktführer in Deutschland, gleichzeitig ist man Wettbewerbssponsor der österreichischen Bundesliga. Gemeinsam mit dem Verein „Play Fair Code“ hat man nun ein deutliches Zeichen gegen Spielmanipulation gesetzt. Man forderte sämtliche Kapitäne und Schiedsrichter vor dem 30. Spieltag der Tipico Bundesliga dazu auf, unter der prägnanten Botschaft des Vereins Play Fair

Weiterlesen »
20 Apr 2015

Sportbeirat des Glücksspielkollegiums legt Arbeit nieder

0
deutsche_sportwetten

Das Vergabeverfahren der 20 Konzessionen für Wettanbieter ist festgefahren. Da sind sich zahlreiche Brancheninsider sicher. Einzig allein das Glücksspielekollegium selbst kann sich aus dieser Situation befreien. „Selbstverständlich brauchen wir dringend den Sachverstand der Sportverbände, wenn es darum geht, die deutsche Sportwettenregulierung zu verbessern, doch zunächst müssen Politik und Verwaltung einen Weg aus der Sackgasse finden,

Weiterlesen »
30 Mrz 2015

Tipico: Ereigniswette in Deutschland künftig stark angepasst

0
tipico-small

Noch immer ist keine einheitlich Regelung bezüglich der Wettlizenzen in Deutschland erreicht, doch mit der Zeit kommen an einer Wettlizenz interessierter Anbieter den staatlichen Gedanken von reguliertem Glücksspiel immer näher. Um eine schnelle Einigung mit dem Staat herbeizuführen, probieren die Buchmacher des Deutschen Sportwettenverbands immer wieder einen weiteren Schritt auf die staatlichen Behörden zuzugehen. Nachdem

Weiterlesen »
09 Feb 2015

Sportwetten-Lizenzen: Rechtliche Schritte gegen illegale Anbieter?

0
deutsche_sportwetten

Das Sportwetten-Lizenzierungsverfahren befindet sich noch immer in der Schwebe und verhindert damit einen zielführenden Verbraucherschutz. Interessierte Sportwetter können bei sämtlichen Anbietern im Internet ihre Tipps abzugeben, ohne vor möglichen Gefahren gewarnt zu werden. Ob es wirklich erlaubt ist, bei dem jeweiligen Wettanbieter seine Tipps zu platzieren, dem sind sich die wenigsten bewusst. Die Rechtslage ist

Weiterlesen »
08 Dez 2014

DSWV: Dr. Ronald Reichert spricht über Wettanbieter-Lizenzierung

0
Sportwetten

Die Lizenzierung der Wettanbieter für einen regulierten Wettmarkt in Deutschland macht derzeit keine nennenswerte Fortschritte. Stattdessen äußern sich immer mehr Beteiligte mit Unmut über das fehlgeschlagene Verfahren zur Vergabe der festgelegten 20 Lizenzen. Zuletzt hatte das zuständige Ministerium die 20 Wettanbieter bekannt gegeben, welche eine Lizenz erhalten sollen-Doch innerhalb kürzester Zeit war ein Hängebeschluss in

Weiterlesen »
24 Sep 2014

Zahlungsblockaden sollen illegales Online-Glücksspiel bekämpfen

0
Sportwetten

Das Unternehmen im Internet ohne eine deutsche Lizenz Glücksspiel wie Casino-Spiele, Poker und auch Wetten anbieten, ist in den meisten Fall nicht legal. Die Bundesländer meinen seit Einführung des Glücksspielstaatsvertrags sogar, dass sich die Anbieter strafbar machen und ihr Angebot illegal ist. Über die letzten Jahre hatte man an zahlreiche große Unternehmen aus dem Ausland

Weiterlesen »
19 Sep 2014

Vergabe von Wettlizenzen mit Hängebeschluss gestoppt

0
Hessen

Vor knapp zwei Wochen hatte das Glücksspielkollegium eine Liste der 20 Wettanbieter veröffentlicht, welche eine gültige Lizenz zum Betrieb von Sportwetten in Deutschland erhalten sollen. Darunter befanden sich einige bekannte Namen, einige unbekannte Namen, doch vor allem fehlten einige wichtige Namen wie der Wettanbieter Tipico oder bet365. Die Benachteiligten haben innerhalb der Stillhaltefrist Klagen und

Weiterlesen »
10 Sep 2014

Wettlizenzen: Cashpoint schließt Verfahren als Klassenbester ab

0
cashpoint

Erst vor einigen Tagen hat sich Hessische Innenministerium bzw. das Glücksspielkollegium überraschend dazu entschieden, die im Glücksspielstaatsvertrag festgelegten 20 Wettlizenzen zu vergeben. Für viele Experten kam die Bekanntgabe enorm überraschend: So hatte man schon seit Wochen keinen aktuellen Stand des Vergabeprozesses der Konzessionen zum Betrieb von Sportwetten in Deutschland gehört. Für viele Wettanbieter war nicht

Weiterlesen »
03 Sep 2014

Glücksspielkollegium vergibt 20 Sportwetten-Lizenzen

0
Hessen

Seit dem 1. Juli 2012 gilt der aktuelle Glücksspielstaatsvertrag, laut dem es vorgesehen ist, dass 20 Wettanbieter in Deutschland eine Konzession erhalten. Nach zahlreichen Verzögerungen hat das Glücksspielkollegium nun eine Entscheidung getroffen. Man wird den Vertrag nicht, wie zuletzt  vermutet, an die gegebenen Umstände anpassen, die 20 Lizenzen wurden nun vergeben. Wirksam werden die Konzessionen erst

Weiterlesen »
14 Jul 2014

EU-Tipps zur Regulierung von Online-Glücksspiel sollen helfen

0
Glücksspiel

In Deutschland läuft mittlerweile seit fast drei Jahren der Lizenzierungsprozess nach dem neuen Glücksspielstaatsvertrag, doch zu einem Ergebnis kam das zuständige Ministerium nicht. In Deutschland herrscht aktuell Unklarheit, wie es mit Sportwetten im Internet weiter gehen soll und neue EU-Tipps könnten beim Vorgehen der Länder in Bezug auf die Ausschreibung von Konzessionen behilflich sein. Am

Weiterlesen »
24 Mrz 2014

Konzessionen: Ende des Verfahrens noch lange nicht in Sicht

0
Sportwetten

Wie isa-guide berichtet, hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) einen Beschluss für ungültig erklärt, den das Verwaltungsgericht Wiesbaden Ende Dezember letzten Jahres verhängt hatte und das Hessische Innenministerium verpflichtete, innerhalb von drei Monaten über einen Antrag der ODS Oddset Deutschland Sportwetten GmbH zu entscheiden. Oddset hatte im Vorfeld eine Beschwerde eingereicht und hielt die Dauer des Konzessionierungsverhalten

Weiterlesen »