bet-at-home PayPal-Bonus verdoppelt erste Einzahlung

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
Bet-At-Home

Bei dem Wettanbieter bet-at-home können neue Kunden in der Regel von einem Sport-Bonus von 50 Prozent bis zu 100 Euro profitieren. Nun hat der Online-Buchmacher allerdings wieder seinen besonderen PayPal-Bonus ins Leben gerufen, der gleich die doppelte Bonussumme verspricht. Zwar ist der maximale Bonusbetrag weiterhin auf 100 Euro begrenzt, die erste Einzahlung wird allerdings mit einem 100-Prozent-Bonus aufgewertet. Demnach reicht eine Einzahlung von 100 Euro für den maximalen Bonus, während man mit dem Sport-Bonus bzw. einer anderen Zahlungsmethode 200 Euro einzahlen für den 100-Euro-Bonus einzahlen müsste.

Jetzt 100 Prozent PayPal-Bonus bis zu 100 Euro sichern

PayPal ist bei zahlreichen Tippern die beliebteste Zahlungsmethode und das kommt nicht von irgendwo. PayPal ist für die Kunden eines Wettanbieters eine sichere und schnelle Angelegenheit. Das Geld wird von einer Sekunde auf die andere auf das Konto des Wettanbieters und dementsprechend auf das Wettkonto des Tippers gebucht. Für den Tipper entstehen keine Sonderkosten. Wenn man also sicher und schnell online eine Zahlung vornehmen möchte, ist bei vielen Menschen PayPal die erste Wahl.

Zahlt man mit PayPal bei bet-at-home kann man seit dem 15. September wieder von dem beliebten PayPal-Bonus profitieren. Während der normale Sport-Bonus einen 50-Prozent-Bonus bis zu 100 Euro verspricht, bekommt man, wenn die erste Einzahlung nach der Registrierung mit PayPal vorgenommen wird, einen 100-Prozent-Bonus zu 100 Euro. Um den Bonus zu erhalten, muss man wie gesagt ein neuer Kunde bei bet-at-home sein und die erste Einzahlung mit PayPal vornehmen. Anschließend geht man in der Kontoverwaltung auf „Bonus einlösen“ und gibt den bet-at-home Bonus Code PayPal ein. Direkt nach der Bestätigung wird der 100-Prozent-Bonus auf das Wettkonto gutgeschrieben.

Um den Bonuscode einzugeben, gibt bet-at-home 10 Tage nach der ersten Einzahlung Zeit. Nach Ablauf dieser Frist besteht kein Anspruch mehr auf den Bonus. Werden mehr als 100 Euro im Zuge der ersten Einzahlung das Wettkonto gebucht, wird der maximale Bonus von 100 Euro gutgeschrieben. Der Bonus kann nur für Sport- und Livewetten sowie virtuelle Wetten genutzt werden. Andere Produkte von bet-at-home sind von dem Angebot ausgeschlossen. Der Bonus kann nur von Neukunden aus Deutschland und Österreich in Anspruch genommen werden und ist nur einmal pro Person, Familie, Haushalt oder Computer gültig.

Umsatzanforderungen des Bonus beachten

Der PayPal-Bonus unterliegt selbstverständlich auch einigen Umsatzanforderungen – wie der normale Sport-Bonus auch. Zur Erfüllung der Umsatzanforderungen gibt bet-at-home den Teilnehmern 90 Tage lang Zeit. In diesem Zeitraum muss der eingezahlte Betrag und der Bonus viermal zu einer Mindestquote von 1.70 umgesetzt werden. Die Mindestquote gilt sowohl für Einzelwetten als auch für Kombiwetten. Wurden mehr als 100 Euro eingezahlt, müssen maximal 800 Euro umgesetzt werden.

Das Ende der Aktion ist als „offen“ angegeben, allerdings wissen wir aus der Vergangenheit, dass der Bonus manchmal schneller ist, als man denken mag. Wer also seine erste Einzahlung verdoppelt haben möchte, sollte sich schnell bei bet-at-home ein Konto erstellen und die erste Einzahlung per PayPal tätigen.

Weiter zu bet-at-home >>