PayPal bei bet-at-home jetzt möglich

Du bist hier: Magazin » News » Wettanbieter-News
0
betathome

Das bet-at-home Portal erfreut sich bei vielen Sportfans großer Beliebtheit. Hierfür ist nicht nur die übersichtlich gestaltete Webseite, sondern auch ein lukratives Bonussystem verantwortlich.
Um das Portal vollständig nutzen zu können, muss im Vorfeld eine eigene Einzahlung getätigt werden. Diese kann nun endlich auch mit PayPal durchgeführt werden. Lange Zeit war es bei bet-at-home noch nicht möglich mit PayPal Guthaben einzuzahlen, doch letztendlich hat sich auch diese Bookie dazu durchgerungen, das beliebte Bezahlsystem einzuführen.

Mit welchen Zahlungsmethoden ist eine Einzahlung auf bet-at-home noch möglich?

Zwar kann PayPal auf bet-at-home mittlerweile für Einzahlungen genutzt werden, jedoch ist es vielen Nutzern wichtig, auf mehrere andere Anbieter zurückgreifen zu können. In erster Linie sind hierbei die klassische Banküberweisung, sowie die Bezahlung mit Kreditkarte zu erwähnen. Jene Methoden haben den Vorteil, dass fast jeder auf sie zurückgreifen kann, allerdings müssen dafür auch persönliche Daten bekannt gegeben werden. Wer hierzu eine Alternative sucht, kann auf Anbieter wie paysafecard, giropay, sofortüberweisung.de oder auch EPS zurückgreifen. Insgesamt stehen Benutzern für die Einzahlung bis zu 18 Optionen zur Verfügung.

paypal-zahlung

Worauf ist bei einer Transaktion auf bet-at-home zu achten?

Zu erwähnen ist hierbei, dass zur Einzahlung mehr Anbieter zur Verfügung stehen als zur Auszahlung der Wettsumme. Interessenten können hierbei lediglich zwischen 6 Alternativen – Banküberweisung, Kreditkarte, NETELLER, WebMoney, Western Union und Moneybookers – wählen.
Im Zuge monetärer Transaktionen ist stets darauf zu achten, dass man diese lediglich bei einem offiziellen Anbieter tätigt.

Die wichtigsten Fakten:

  • Einzahlung per PayPal ist jetzt möglich
  • bei Einzahlungen kann man zwischen 19 Optionen auswählen
  • bei Auszahlungen kann zwischen 7 Anbietern gewählt werden
  • Standard-Zahlungen per Kreditkarte und Bankeinzug möglich

bet-at-home Erfahrungen lesen >>