Bet-at-home übernimmt Sponsoring der Kölner Haie

Du bist hier: Magazin » News » Sport » Eishockey
0
DEL

Bereits zwei Spiele haben die Kölner in der Saison 2013/2014 absolviert. Das erste Spiel musste man mit 2:3 gegen die Thomas Sabo Ice Tigers abgeben und das zweite Spiel gewannen sie mit 4:3 gegen die Adler Mannheim. Passend zum Start der Deutschen Eishockey Liga wurde bet-at-home Premium Partner des Kölner Teams. Die Laufzeit der Partnerschaft gilt vorerst für die Saison 2013/2014.

Bet-at-home als offizieller Wettpartner

Die Kölner Haie haben mit bet-at-home seit Anfang der Saison einen offiziellen Wettpartner. Neben einem Logo auf sämtlichen Spielerhelmen umfasst das Partnerpaket auch weitere Werbeleistungen. So werden in Zukunft großflächige Bandenwerbungen von bet-at-home bei den Heimspielen der Kölner Haie zu sehen sein. Außerdem findet man einen Banner auf der offiziellen Homepage des Eishockey Teams „Haie.de“ und der Buchmacher kann in Zukunft Hospitality-Leistungen in der LANXESS-Arena in Anspruch nehmen.

Partnerschaft für beide Parteien vorteilhaft

Sowohl für die eine Seite als auch für die andere Seite soll der Sponsoring-Vertrag einen Vorteil bringen. Bet-at-home hat mit den Kölner Haien eine exzellente Werbefläche dazubekommen und die Haie können sich über die nötigen finanziellen Mittel freuen.

„Die Kölner Haie gehören zu den Top-Adressen der DEL, sind mit acht Deutschen Meistertiteln eines der ruhmreichsten Eishockeyteams Deutschlands und genießen auch europaweit einen exzellenten Ruf. Daher freuen wir uns sehr, einen so namhaften Partner im deutschen Eishockey gefunden zu haben und sind davon überzeugt, den Bekanntheitsgrad unseres Unternehmens durch diese Kooperation wesentlich zu erhöhen“, so Michael Gierke, Marketing Director bei bet-at-home.com. „Gemeinsam mit den vielen Haie-Fans wollen wir das Team unterstützen und den Meistertitel zurück in die Domstadt holen.“

„Mit bet-at-home.com haben wir einen starken Partner dazu gewonnen“, so Haie-Geschäftsführer Lance Nethery, „durch das Engagement hat unser Sponsoren-Pool einen stabilen Baustein dazugewonnen, der uns mehr Flexibilität und Sicherheit gibt. Wir freuen uns, bet-at-home.com im Kreise der Haie-Partner begrüßen zu dürfen und sind fest davon überzeugt, dass beide Seiten von dieser sicherlich lebendigen Kooperation profitieren werden.“

Mit dem bet-at-home Logo auf dem Helm geht es am Freitag, den 20.09.2013 um 19:30, gegen die Straubing Tigers. Die Tigers konnten bislang keinen Punkt in der DEL sammeln. Mit einer Quote von 1.65 bei bet-at-home stehen die Chancen der Haie recht gut, die nächsten drei Punkte zu sammeln. Straubing darf auf die ersten drei Punkte hoffen (3.75).

Zu den Wetten bei bet-at-home geht es hier.

(Bildquelle: http://www.del.org/de/del-intern/medien/presse/page/46-153-45–.html)