Bet-at-home verlängert Sponsoring der Handball Königsklasse

Du bist hier: Magazin » News » Sponsoring
0
betathome

Neben der Präsenz im Internet spielt die Werbung bei Sportveranstaltungen für Wettanbieter auch heute noch eine sehr große Rolle. Der international agierende Sportwettenanbieter bet-at-home hat nun seine Partnerschaft mit der EHF Marketing GmbH verlängert, um im Bereich des Handballs weiter als einer bekanntesten Wettanbieter zu gelten. Seit der Saison 2006/07 ist bet-at-home als Sponsor bei der EHF Champions League aktiv und gilt daher als eine bekannte Größe im internationalen Handball-Geschäft. Bereits im Eishockey konnte man vor kurzem einen geeigneten Sponsoringpartner finden.

Umfangreiches Werbepaket verspricht neue Nutzer

Bet-at-home ist damit schon das achte Jahr als Sponsor aktiv und bekommt daher ein umfangreiches Werbepaket. Dieses umfasst die Präsenz bei ausgewählten Spielen der VELUX EHF Champions League, inklusicve dem VELUX EHF Final4, der Women`s EHF Champions League sowie dem Europa Cup der Frauen und der Herren. Der Wettanbieter Bet-at-home erhält außerdem ein umfassendes TV-Werbepaket und kann Hospitality- und Promotion-Leistungen in Anspruch nehmen.

Da diese Spiele mehrheitlich europaweit im Fernsehen übertragen werden, erreicht man mit der TV-Liveberichterstattung ein Millionenpublikum in genau der richtigen Zielgruppe. Denn in erster Linie schauen sich Sportfans die Handballspiele an, welche mit dem Highlight des VELUX EHF Final4 gekrönt werden. In der Lanxess Arena in Köln sowie im Fernsehen schauen dem Spiel insgesamt rund 65 Millionen neugierige Fans zu. Sportwetten.org stellt regelmäßig zu allen Events Handball Wett Tipps zur Verfügung.

Vorteile für beide Parteien

„Wir sind sehr stolz ein weiteres Jahr mit der EHFM zusammenarbeiten zu können. Durch diese internationale Kooperation unterstreichen wir erneut, dass Sponsoring einen wichtigen Teil unserer Kommunikationsstrategie darstellt“, erklärt Michael Gierke, Marketing Director bei bet-at-home.com, erfreut. „Die Handball Champions League erfreut sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit, insbesondere in unseren Kernmärkten. Durch das breitgefächerte Paket ist es uns möglich, gleichermaßen Männer- und Frauensport zu unterstützen.“

„Durch ihre Werbepräsenz auf dem Court, Corporate Hospitality-Events und innovative Fan-Aktionen wie den 100.000-Dollar-Wurf beim VELUX EHF FINAL4 ist und bleibt bet-at-home.com ein starker Partner für unsere Top-Wettbewerbe. Wir freuen uns, die überaus positive Kooperation auch in dieser Saison fortsetzen zu können", so Peter Vargo, Managing Director der EHF Marketing GmbH.

Zu den Wetten bei bet-at-home geht es hier.