bet-at-home schickt Tipper durch Europa und zum CL-Finale

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
Bet-At-Home

Der Wettanbieter bet-at-home gehört auf dem Wettmarkt zu den alten Eisen, überrascht aber immer wieder mit tollen neuen Aktionen. So auch dieses Mal: Mit der Aktion „Crazy Road to Berlin“ erfüllt sich möglicherweise der Traum von einem Teilnehmer. Dabei handelt es sich um eine Verlosung, deren Hauptpreis aus einer Reise nach Berlin und dem Eintritt ins Olympiastadion Berlin zum Champions League Finale besteht. Welche Mannschaften an diesem Abend auf dem Platz stehen werden, ist aktuell noch völlig unklar. Man kann jedoch sicher sein, dass eine spannende Partie zwischen den beiden besten Mannschaften Europas zu erwarten ist.

So wird teilgenommen

Die Teilnahme an solchen Aktionen ist immer denkbar einfach, in diesem speziellen Fall aber verrückt dazu. Denn für die Teilnahme müssen in der spannenden Phase der Champions League ziemlich verrückte Wetten platziert werden. Insgesamt acht Runden veranstaltet bet-at-home, in denen jeweils vier „Crazy Bets“ zur Verfügung stehen. Mindestens eine der Wetten muss platziert werden, damit die Runde als „erfolgreich teilgenommen“ gilt. Am Ende der acht Runden muss man an mindestens vier Runden erfolgreich teilgenommen haben, damit man sich für die finale Verlosung der Reise nach Berlin qualifiziert. In diesem Fall landen dann vier Tickets in der Lostrommel von bet-at-home, aus der am 18. Mai 2015 zwei Namen gezogen werden. Man kann seine Chance erhöhen, wenn man an mehr als vier Runden teilnimmt.

Die erste Runde bietet die folgenden Crazy Bets, welche jeweils auf „ja“ platziert werden müssen:

  • Wird Manuel Neuer (FC Bayern München) während der Partie die gegnerische Spielhälfte betreten? – Quote 22.00
  • Erzielt Diego Costa (FC Chelsea) mindestens ein Tor und erhält eine Verwarnung? – Quote 5.50
  • Erzielt Zlatan Ibrahimovic (Paris Saint-Germain) ein Tor von außerhalb des Strafraums per Fallrückzieher? – Quote 25.00
  • Erhält Darijo Srna (FC Shakhtar Donetsk) eine rote Karte? – Quote 22.00

Unabhängig vom Ergebnis erhalten die Tipper pro Runde ein Los für die finale Ziehung. Das Los gilt allerdings gleichzeitig als Teilnahmeschein an der Verlosung eines Städtetrips am Ende einer Runde. In der Reihenfolge Paris, München, Porto, Manchester, Madrid, Turin, London und Barcelona wird pro Runde ein Städtetrip über ein Wochenende verlost. Der Preis besteht immer aus einer Reise für zwei Personen inklusive Flug und zwei Übernachtungen im trendigen Szenehotel. Jede Reise entspricht ungefähr einem Gesamtwert von 500 Euro. Die Reisen müssen zwischen Mai und Dezember 2015 wahrgenommen werden.

Die Runden gehen über die folgenden Zeiträume:

  1. Achtelfinale Hinspiel – 3.-18.02.2015
  2. Achtelfinale Hinspiel – 19.-25.02.2015
  3. Achtelfinale Rückspiel – 26.02.-11.03.2015
  4. Achtelfinale Rückspiel – 12.-18-03.2015
  5. Viertelfinale Hinspiel – 19.03.-15.04.2015
  6. Viertelfinale Rückspiel – 16.-22.04.2015
  7. Halbfinale Hinspiel – 23.04.-06.05.2015
  8. Halbfinale Rückspiel – 07.-13.05.2015

Weitere Bedingungen zu beachten

Nimmt man an der Aktion teil, sollte man zumindest am Tag der Verlosung sein E-Mail-Postfach im Blick behalten. Die Gewinner werden unverzüglich informiert und haben sich schnell zurückzumelden. Bei den Städtereisen hat man zehn Tage Zeit, um sich zurückzumelden und den Gewinn zu akzeptieren, während sich der Gewinner des Hauptpreises innerhalb von zwei Tagen melden muss. Wird der Preis nicht im vorgegebenen Zeitraum akzeptiert, verfällt der Gewinnanspruch und bet-at-home kann aber muss den Preis nicht noch einmal verlosen. Kunden aus den USA, Frankreich, Spanien, Griechenland, Dänemark, Mexiko, Belgien, Russland, Bulgarien, Italien und der Türkei können an dieser Aktion nicht teilnehmen.

Weiter zu bet-at-home >>