bet365 Tennisbonus zum ATP-Finale in Newport

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
bet365

Dustin Brown konnte beim ATP-Turnier in Newport nicht erneut für die große Überraschung sorgen. Im Viertelfinale schied er gegen den Kroaten Ivo Karlovic aus und verpasste damit das Halbfinale. Mit 6:7, (3:7), 3:6 unterlag der 30-Jährige aus Winsen/Aller dem Kroaten, der damit dem Sieg des mit 549.000 Dollar dotierten Rasenturniers einen Schritt näher gekommen ist. Er steht nun im Halbfinale gegen Jack Sock und gewinnt dieses mit einer Quote von 1.53 bei bet365. Sollte man einen Tipp auf Sock platzieren und gewinnen, würde man den 2.5-fachen Einsatz zurückerhalten.

Zu den Finalrunden den Tennisbonus bei bet365 nutzen

Bei dem Wettanbieter bet365 können Tipper von einem Tennisbonus profitieren, der unter anderem für das ATP-Turnier in Newport gültig ist. Es handelt sich dabei um einen Kombibonus bis zu 50 Prozent. Qualifizieren tun sich bereits Kombiwetten mit zwei Auswahlen, der zusätzliche Gewinn liegt allerdings noch bei 5 Prozent. Das Angebot gilt selbstverständlich nur für gewonnene Wetten, die vor Spielbeginn platziert werden. Es können die Wettmärkte „Sieger – Erster Satz“ oder „Satzsieger“ für Einzel- und Doppelspiele miteinander kombiniert werden. Neben den ATP-Turnieren können bestehende Kunden auch bei Grand-Slam-, WTA- oder Challenger-Tour-Partien sowie für Einzel- und Doppeltspiele im Davis Cup, Fed Cup und Hopman Cup von der Aktion Gebrauch machen.

Eine besondere Rolle bei Kombiwetten kann die neue Cash-Out-Option von bet365 spielen. Die Funktion ermöglicht es, eine Kombiwette, welche eigentlich noch nicht vollständig beendet ist, zu verkaufen bzw. vorzeitig auswerten zu lassen. Ist ein gewisser Gewinn schon so gut wie sicher, ein oder mehrere Tipps sind aber noch offen und könnten den gesamten Tippschein ruinieren, kann man sich den Gewinn abzüglich einer Cash-Out-Gebühr vorab auszahlen lassen.

bet365-cashout-option

Der Tennisbonus ist nicht gültig, wenn die Cash-Out-Option genutzt wurde, um eine Wette vollständig vorzeitig auszuwerten. Sollte die Wette nur teilweise ausgewertet werden, wird der Bonus basierend auf dem verbleibenden aktiven Einsatz und den Wetten berechnet. Der Bonushöchstbetrag ist auf 100.000 Pfund bzw. dem Gegenwert in einer anderen Währung beschränkt. Kombiwetten wie zum Beispiel Lucky 15’s oder Lucky 31’s sind nicht für die Aktion gültig. Die Berechnung des Bonus erfolgt nach der nachfolgenden Staffelung:

  • 2er-Kombis verspricht 5 Prozent Bonus
  • 3er-Kombis verspricht 7,5 Prozent Bonus
  • 4er-Kombis verspricht 10 Prozent Bonus
  • 5er-Kombis verspricht 15 Prozent Bonus
  • 6er-Kombis verspricht 20 Prozent Bonus
  • 7er-Kombis verspricht 25 Prozent Bonus
  • 8er-Kombis verspricht 30 Prozent Bonus
  • 9er-Kombis verspricht 35 Prozent Bonus
  • 10er-Kombis verspricht 40 Prozent Bonus
  • 11er-Kombis verspricht 45 Prozent Bonus
  • 12er-Kombis verspricht 50 Prozent Bonus

Das Halbfinale des ATP-Turniers in Newport

Neben Jack Sock und Ivo Karlovic haben es Rajeec Ram und John-Patrick Smith ins Halbfinale des ATP-Turniers in Newport geschafft. Das Duell zwischen Ram und Smith findet heute im 20 Uhr statt. Ram wird als mehr oder weniger klarer Favorit gelistet. Mit einer Quote von 1.53 gewinnt er, während Smith mit einer Quote von 2.50 auf den Einzug ins Finale hoffen muss.

Sollten die beiden Favoriten der beiden Matches gewinnen, erwartet uns ein Finale in Newport zwischen Rajeev Ram und Ivo Karlovic.

Weiter zu bet365 >>