Bet90: 90 Minuten Fußballwetten, aber dann…

Du bist hier: Magazin » News » Wettanbieter-News
0
bet90-logo

Bet90 gehört hierzulande zu den unbekannteren Sportwettenanbietern. Der Onlinebuchmacher ist seit 2011 am Markt tätig, konnte sich aber bisher noch nicht in die Top30 des Wettanbieter Vergleiches schieben. Ob dies an der Seriosität liegt oder andere objektive Gründe hat, versuchen wir im nachfolgenden kleinen Test zu erkunden.

Der Name Bet90 ist übrigens Programm. 90 Minuten dauert bekanntlich ein Fußballspiel und nur darauf ist der Buchmacher ausgerichtet.

Die Informationen zu Bet90

  • Konzentration auf den König Fußball
  • Maximal 350 Begegnungen pro Tag
  • Kein Wettbonus verfügbar
  • 24/7 Kundensupport aber nur per Email
  • Sehr gute Wettquoten in den Topligen

Jetzt in unserem Wettanbieter Vergleich den besten Anbieter finden >>

 

Die Intension von Bet90

Bet90 hat sich den Fußball auf die Fahnen geschrieben. Das Ziel des Bookies ist es, gezielt die Fans des runden Leders anzusprechen. Auf der Webseite wird die Unternehmensphilosophie folgendermaßen beschrieben. Zitat: „Unsere Vision ist es, Fußballwetten so einfach wie möglich zu machen und unseren Kunden mehr Zeit zu geben, die Freude am Wetten und den Spaß am Spiel zu genießen. Dazu wollen wir bet90 als Marke etablieren, die sich durch den Fokus auf Fußball, die beliebtesten Wettarten und eine einfache Handhabung von der Konkurrenz abhebt – denn das macht bet90 einzigartig. Wir wollen unseren Kunden ein zuverlässiger Partner und innovativer Vorreiter im Bereich Sportwetten sein und entwickeln unser Angebot daher stetig weiter.“

bet90 ist der erste Buchmacher, der sich komplett auf Fußballwetten beschränkt

bet90 ist der erste Buchmacher, der sich komplett auf Fußballwetten beschränkt

Laut eigenen Angaben stehen hinter dem Buchmacher die Erfinder der Restzeitwetten, welche den Wettmarkt 2005 etabliert haben. Ob dies wirklich den Tatsachen entspricht, können wir an dieser Stelle nicht nachprüfen.

Angebot an Sportwetten – Fußball und sonst nichts

Von einen echten Angebot an Sportwetten kann bei Bet90 nicht gesprochen werden. Man muss an dieser Stelle tatsächlich von einem Fußballportfolio sprechen. Der Onlinebuchmacher setzt hierbei nicht nur auf die auf die Topligen wie die Champions League, die Europa League, die deutsche Bundesliga, die englische Premier League, die italienische Serie A oder die spanische Primera Division – auch zahlreiche unwichtigere Wettbewerbe sind tippbar. Positiv ist, dass Bet90 vor allem im südamerikanischen Fußball sehr stark präsent ist. Dies betrifft auch die Nachwuchsligen. Insgesamt kann der Wettanbieter jedoch trotz des Fußball Fokus nicht mit Spitzenbuchmachern mithalten. Maximal kommt Bet90 auf 350 Begegnungen pro Tag – dies ist doch vergleichsweise eher unterirdisch.

Auch in der Tiefe der Wettoptionen kann der Bookie keinen Blumentopf gewinnen. Mit maximal zehn Sonderwetten pro Partie steht Bet90 auf einem der letzten Plätze im Buchmacher-Ranking. Ein kleines Plus hingegen Sie in die Fantasy-Spiele, bei welchen zwei Teams aus unterschiedlichen Begegnungen miteinander verglichen werden.

Wer genau hinschaut, findet dann tatsächlich noch andere Sportarten im Wettangebot, jedoch nur in der Rubrik der Langzeitwetten. Auf Tennis, Basketball, die Formel 1 oder Handball können nur die Gesamtsieger bei entsprechenden Saisonwetten getippt werden. Tagesaktuelle Ereignisse werden nicht quotiert. Beim Tennis beispielsweise konzentriert sich Bet90 nur auf die Gewinner der Grand Slam Turniere.

Der Wettbonus – Extrageld gibt’s hier nicht

Auf ein Bonusprogramm für Neukunden wird bei Bet90 komplett verzichtet. Wettprofis, welche ohnehin auf die Prämien verzichten, werden dies zwar begrüßen, den zahlreichen Freizeitspielern fehlt das besondere Willkommensgeschenk aber mit Sicherheit.

Nach unseren Bet90 Erfahrungen gibt’s auch keine Boni für die Bestandsspieler. Das Wörter „Aktionen“ und „Promotion“ sind beim Fußballwettanbieter echte Fremdwörter.

Jetzt in unserem Wettbonus Vergleich den besten Bonus finden >>

 

Kundenservice – 24 Stunden erreichbar aber nur per Email

Der Kundensupport des Buchmachers ist zwar 24 Stunden täglich erreichbar, jedoch nur per Email. Die Beantwortung der Anfragen erfolgt nach unseren Bet90 Erfahrungen recht zügig und individuell.

Positiv ist das Hilfsmenü auf der Webseite, welches die wichtigsten Fragen sehr transparent erläutert. Für die Anfänger gibt’s zudem ein Tutorial, welches die ersten Schritte bebildert darstellt. Auch die Wettarten und –optionen werden perfekt erläutert.

Livewetten – Alle Begegnungen auch in Echtzeit

Bet90 verzichtet auf ein echtes Live-Center. Auf der Startseite des Wettanbieters sehen Sie alle Begegnungen des Tages, welche generell erst einmal grau unterlegt sind. Sobald ein Match beginnt, wechselt die Farbe in Grün. Die Partien können nun normal live getippt werden. Eine zusätzliche Option sind die blauen Begegnungen, welche nur in der Halbzeitpause mit neuen Wettquoten ausgestattet werden.

Auch wenn Bet90 das eigene Livewettenangebot logischerweise sehr positiv vermarkten möchte, wirklich konkurrenzfähig ist der Anbieter an dieser Stelle nicht. Kunden, welche attraktive Live-Tipps genießen möchten, sollten sich bei Bet365, Bwin oder Interwetten umschauen.

Die Wettquoten – Konkurrenzfähiges Angebot

Die Wettquoten des Bookies sind eine sehr positive Überraschung. In den Topligen steht Bet90 stabil über der 95 Prozentmarke. Selbst die Partien der zweiten Fußball Bundesliga landen noch über dieser magischen Grenze. In den unteren Ligen fallen die Quotierungen selbstverständlich etwas ab, jedoch nur unwesentlich. In der deutschen Amateur Oberliga offeriert Bet90 sehr gute Wettquoten zwischen 92 und 93 Prozent.

Eindeutige Tendenzen hin zu Favoriten oder Außenseitern sind ebenfalls nicht erkennbar.

Webseite – Extrem gewöhnungsdürftige Software

Das Wettportal unterscheidet sich doch gewaltig von den bekannten Softwarelösungen. Da sich der Bookie nur auf den Fußball ausrichtet, entfällt die Aufstellung der Sportarten am linken Bildrand. Im oberen Bereich der Homepage können die Kunden zwischen den Live- und den Langzeitwetten wählen. Der Begriff Livewetten ist an dieser Stelle jedoch etwas missverständlich, es handelt sich um alle tagesaktuellen Offerten. Über eine Datumsleiste lassen sich zudem die Partien der kommenden Woche aufrufen.

Die Wettansicht der Webseite: Sehr übersichtlich durch das einseitige Angebot an Sportarten

Die Wettansicht der Webseite: Sehr übersichtlich durch das einseitige Angebot an Sportarten

Die Begegnungen sind nach Ligen untereinander geordnet. Die Sonderwetten lassen sich direkt unter jedem Event öffnen. Gerade an Wochenenden bei einer erhöhten Spielanzahl wird’s an dieser Stelle extrem unübersichtlich. Die Folge ist permanentes Scrollen. Gerade Wettfreunde, welche Spiele aus den unteren Klassen suchen, werden hier schnell zur Verzweifelung getrieben.

Das Wetten selbst im Ticket ist dann standardmäßig und selbsterklärend.

Seriosität des Unternehmens – EU-Lizenz als Sicherheitsstandard

Wie eingangs erwähnt können wir die Erfindung der Restzeitwetten weder bestätigen oder widerlegen. Fakt ist, dass sich hinter Bet90 echte Fußballfans verbergen, welche aufgrund der hohen Wettquoten ohne Frage etwas von ihrem Fach verstehen.

In der Beurteilung der Seriosität halten wir uns lieber an die unwiderruflichen Fakten. Offizieller Sportwettenanbieter ist die Bet90 Limited mit Sitz in Malta. Das Unternehmen verfügt über eine werthaltige EU-Lizenz der dortigen Regulierungsbehörde. Allein dieses Detail belegt, dass es sich um einen sicheren Wettanbieter handelt. Betrug oder Abzocke können beim Bookie ausgeschlossen werden.

Fazit: Selbst die Fußballfans müssen sich im Verzicht üben

Ingesamt ist Bet90 aktuell noch nicht konkurrenzfähig. Die klare Fußballfokussierung mag vielleicht eine lobende Geschäftsidee sein, doch selbst die Fans des runden Leders werden sich beim Onlineanbieter nur bedingt wohlfühlen. Vor allem in der Tiefe der Wettoptionen lässt das Angebot doch deutliche Schwächen erkennen. Herausragend sind hingegen die Quotierungen, welche übrigens zusätzlich mit einer Wettsteuerfreiheit verbunden sind.

Dass es keinen Willkommensbonus gibt, ist einfach nur schade. Die Gestaltung der Webseite verdient ebenfalls keine Höchstnoten. Beim Kundensupport darf in der Erreichbarkeit nachgebessert werden und dies trotz des sehr guten FAQ-Menüs.

Jetzt in unserem Wettanbieter Vergleich den besten Anbieter finden >>
 

Zusammenfassung:
Erstmals getestet:
Thema:
bet90
Bewertung:
2