Betclic Auszahlung: Dauer abhängig von Zahlungsmethode

Du bist hier: Magazin » News » Wettanbieter-News
0
betclic

Besonders bei Anfängern ist Betclic ein sehr beliebter Buchmacher, bietet der Anbieter doch für seine Sportwettenangebote sowie für das Casino tolle Willkommensboni an.

Zudem bietet Betclic in jeder Kalenderwoche eine kostenlose Auszahlung an, sofern diese mindestens 15 Euro beträgt. Wie lange die Auszahlung jedoch dauert, hängt natürlich von der Art der Auszahlung ab. So muss bei einer Banküberweisung bis zu 7 Werktage auf das Geld gewartet werden. Eine weitere Option, sich das Wettguthaben auszahlen zu lassen, bietet die Kreditkarte. Hier muss man im Schnitt 3 Werktage auf sein Geld warten.

Die schnellsten Auszahlungsvarianten sind natürlich die Online-Geldbörsen a la Skrill (Moneybookers) sowie Neteller. Hier dauert es – je nach Uhrzeit der Auszahlungsbeantragung – nur wenige Stunden, bis das Geld auf das jeweilige Konto bei Skrill oder Neteller ausgezahlt wird. Hier kann auch am Wochenende schnell und einfach ausbezahlt werden.

Betclic verfügt außerdem über eine App für Android Smartphones sowie iPhones. Auch über diese App kann man neben der Abgabe von Wetten sowie dem Spielen im Casino natürlich ganz einfach sein Benutzerkonto verwalten. Dazu zählt auch das Ein- und Auszahlen auf das Wettkonto.
Betclic Erfahrungen lesen >>

Die Dauer einer Auszahlung bei betclic – Die wichtigsten Fakten:

  • Klassische Banküberweisung dauert bis zu 7 Werktage
  • Auszahlung per Kreditkarte rund 3 Werktage
  • Auszahlungen via Skrill und Neteller sind am schnellsten – nur wenige Stunden

Zur Anbieter-Webseite