Betolimp: 100 Euro Gratiswette schnappen

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
betolimp-logo-300x300

Wer sich als Buchmacher auf dem heutigen Markt behaupten möchte, der hat es nicht immer zwangsläufig ganz leicht. Die Konkurrenz ist enorm groß und das Publikum aufgrund der vielfältigen Auswahl natürlich wählerisch. Nichtsdestotrotz fällt bei der Suche nach einem Buchmacher auch unweigerlich der Blick auf den Bookie Betolimp. Ausgestattet ist das Unternehmen mit einer Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde, wobei aber besonders der Neukundenbonus für Aufsehen sorgt. Dieser wird als Match-Bonus ausgegeben und belohnt die erste platzierte Wette beim Anbieter mit einer Freiwette von bis zu 100 Euro.

Einzahlung und Wette sichern die Freebet

Klar: Der erste Schritt zum Bonusguthaben bei Betolimp führt über die Kontoeröffnung. Durchgeführt wird diese vollkommen kostenlos und innerhalb von wenigen Augenblicken. Direkt im Anschluss können die Kunden dann ihre erste Einzahlung auf das Wettkonto abwickeln. Achtung: Die Einzahlungssumme trägt zwar nicht direkt zur Höhe des Bonus bei, dennoch ist eine Mindesteinzahlung von zehn Euro Pflicht. Gleichzeitig ist zu beachten, dass diese Einzahlung nicht mit den elektronischen Geldbörsen Skrill oder Neteller durchgeführt werden kann.

Jetzt den Betolimp Bonus sichern!

Jetzt den Betolimp Bonus sichern!

Sobald das Konto steht und Geld eingezahlt wurde, kann die erste Wette platziert werden. Und genau die ist nun auch entscheidend für die Höhe der Freiwette. Platzieren die Tipper also beispielsweise eine Wette von 50 Euro, wird auch eine Freiwette im Wert von 50 Euro aktiviert. Maximal lassen sich 100 Euro als Bonusguthaben sichern, wenn eine Wette mit 100 Euro Einsatz oder mehr platziert wird. Wichtig: Die Einzahlung und Abgabe der Wette müssen innerhalb von sieben Tagen nach der Registrierung erfolgen.

Ausgang der Wette ist Nebensache

Ob die eigene Wette gewonnen oder verloren wurde, spielt für die Freiwette keine Rolle. Ausgezahlt wird diese in jedem Fall im Anschluss an die erste Wette. Das gilt allerdings nur dann, wenn diese mit einer Quote von 2,00 oder höher platziert wurde. Zusätzlich ist tu beachten, dass es sich bei der qualifizierenden Wette dringend um eine Einzelwette handeln muss. Nachdem der Bonusbetrag dann ausgezahlt wurde, muss dieser auf eine Kombi- oder Systemwette platziert werden, die eine Quote von 1,60 oder höher aufweist. Wurde dann ein Gewinn mit dem Bonusguthaben eingefahren, wird dieser ohne weitere Umwege auf das Konto des Tippers gebucht. Der Wert der Freiwette wird in diesem Fall aber wieder abgezogen. Maximal ist auf diesem Wege ein Gewinn von 3.000 Euro möglich. Beachten sollten die Tipper aber in jedem Fall, dass die Umsätze für die Freiwette innerhalb von sieben Tagen erledigt werden müssen.

Weiter zu Betolimp >>