Betway: Wimbledon Spezial zum 5. Satz

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
betway

„Sieger“-Wette auf ein beliebiges Match im Herren-Einzel platzieren und eine Freiwette von 25 Euro kassieren, wenn das Match im fünften Satz endet. So und nicht anders lautet die aktuelle Aktion beim Buchmacher Betway. Das wohl wichtigste Turnier Wimbledon findet gerade statt und bevor das Herrenfinale endet, können Kunden eine Wette setzen. Sollte das Herren-Einzel bei Wimbledon im fünften Satz entschieden werden, wird der Buchmacher Betway den Einsatz bis zu einer Höhe von 25 Euro erstatten. Kunden können auf diese Weise eine tolle Aktion nutzen, um das Tennis-Event noch aufregender zu gestalten.

So klappt es mit der Freiwette

Kunden, die die Freiwette von Betway in Höhe von maximal 25 Euro sichern möchten, müssen dann auf den „Jetzt wetten“-Button klicken, dieser befindet sich auf der Aktionsseite. Der Mindesteinsatz pro Kunden beläuft sich auf 5 Euro oder dem Währungsäquivalent. Kunden können als maximal Rückerstattung 25 Euro erhalten. Das Angebot ist noch bis zum 10. Juli 2016 nutzbar. Kunden können dabei ausschließlich Einzelwetten auf die Sieger-Märket der Herren-Einzel setzen. Wichtig ist, dass der Wetteinsatz vor Beginn des Matches platziert wird.

Wird eine Wette als „Push“ stornier oder vorzeitig per Cash-Out beendet, kann diese nicht mehr zur Aktion gerechnet werden. Pro Kunden kann nur eine Freiwette vergeben werden. Wenn Kunden mehrere Wetten für das Angebot platziert haben, wird die Wette gewertet, die den höchsten Wetteinsatz hat. Kunden können das Freiwetten-Angebot nicht in Verbindung mit anderen Angeboten auf dasselbe Angebot nutzen. Wird eine Wette oder eine Auswahl einer Wette, deren Einsatz mit einer Freiwette beglichen wurde, storniert, wird der Einsatz dem Kunden in Form einer Freiwette auf das Kundenkonto gutgeschrieben und erstattet.

Weiter zu Betway >>

Die weiteren Regeln der Aktion

Kunden können Freiwetten nicht erstattet bekommen. Des Weiteren kann auch der Wert einer Freiwette im Fall eines Gewinns nicht ausgezahlt werden. Der Gewinn für Wetten, deren Einsatz Kunden mit einer beliebigen Freiwette tätigen, ist von Betway auf maximal 20.000 Euro oder dem Währungsäquivalent beschränkt. Der Ertrag der Wette muss dabei größer sein als der Gesamtwert der platzierten Freiwette, um eine Auszahlung zu beanspruchen.

Es ist nicht möglich, dass Kunden die Freiwette nutzen, um Streaming-Events freizuschalten. Es kommen bei dieser Aktion die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Buchmachers zur Geltung. Solange es nicht anders ausgegeben wird, muss bei dieser Aktion eine Mindesteinzahlung erfolgen. Bevor eine Auszahlung des Gewinns bewilligt werden kann, wird der Buchmacher das Spiel des Kunden auf regelgerechtes Verhalten untersuchen. Niedrigrisikowetten oder abgesicherte Wetten werden dabei als nicht regelgerechtes Spielverhalten erachtet.
bonus_content_expekt