Bundestagswahl 2013: Wettquoten sind genauer als Meinungsforscher

0
interwetten

Obwohl Wettanbieter in der Politik immer unbeliebter werden, schaut der ein oder andere bestimmt einmal bei den Wettquoten vorbei, um zu sehen, wie man als Politiker oder Partei dasteht. So kann man die Arbeit von Buchmachern mit der von Meinungsforschungsinstituten vergleichen. Denn Meinungsforscher haben die Aufgabe ein Stimmungsbild aufzuzeichnen, aus dem dann Prognosen bzw. mögliche Ausgänge ausgearbeitet werden.

Doch für die Bundestagswahl 2013 gibt es schon jetzt zahlreiche Umfragen, denen keiner wirklich glauben will. Die Quoten des Wettanbieters Interwetten haben das Ergebnis hingegen schon in den vergangenen Jahren sehr gut getroffen. Die Vergangenheit zeigt, dass Prognosen von Wettanbietern gerade bei großen Ereignissen meist sehr genau sind. Grund dafür könnte sein, dass Kunden nicht zwischen Tür und Angel befragt werden, wie es bei Meinungsumfragen oft der Fall ist. Bei Wetten setzt der Kunde sogar Geld auf seine eigene Prognose und überlegt daher ganz genau, wer der mögliche Gewinner sein könnte. Und mit über einer Millionen Kunden, kommt dann schon ordentliches Meinungsbild zusammen. Dies ist zwar nicht in Stein gemeißelt, traf aber in der Vergangenheit nahezu identisch ein.

Quoten für die Bundestagswahl 2013

Für die Bundestagswahlen 2013 sind die Prognosen ziemlich eindeutig. Mit einer Wahrscheinlichkeit von etwa 91 Prozent wird die CDU/CSU einen Bundeskanzler stellen. Die SPD steht mit einer Quote von 6.00 direkt hinter den christlichen Parteien. Angela Merkel hat also die besten Chancen auf eine weitere Amtszeit als Bundeskanzlerin. Für Peer Steinbrück könnte es dagegen schwer werden.

Für die Grünen, Linke oder FDP sieht es laut den Quoten bei Interwetten nicht so gut. Die FDP könnte sogar um den Sitz im Bundestag gebracht werden. Mit einer Wahrscheinlichkeit von etwa 55 Prozent wird die Partei unter 6 Prozent der Stimmen bleiben, sodass vielleicht die 5%-Hürde unterschritten werden könnte.

In jedem Fall stellen auch Wetten auf die Bundestagswahl eine interessante Abwechslung zu den normalen Sportwetten dar. Zu den Wetten bei Interwetten geht es hier.

(Bildquelle: http://www.interwetten.org/default.aspx?ID=19)