Bwin Gutschein & Freebet Code: die besten Boni in 2016

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0

bwin

Eine Gratiswette ist zweifelsohne das Beste, was einem Wettbegeisterten passieren kann. Sie ermöglicht es, ohne persönliches Verlustrisiko eine Wette zu platzieren. Parallel bietet sich trotzdem die Möglichkeit, einen Gewinn einzustreichen. Kein Wunder also, dass diese Wettgutscheine bei allen Wettanbietern äußerst rar sind. Auch beim wohl größten Wettanbieter für Freizeitspieler findet man einen entsprechenden bwin Freebet Code eher selten. Doch es gibt zumindest bei diesem österreichischem Bookie tatsächlich die Möglichkeit, von einem bwin Gutschein Code zu profitieren und eine Freiwette zu platzieren. Aber welche Möglichkeiten gibt es an dieser Stelle? Ganz einfach ist das natürlich nicht – schließlich verschenkt auch bwin natürlich nicht unnötig viel Geld.

Die wichtigsten Fakten zur Bwin Freebet:

  • Bwin Freebet ermöglicht es, Wette auf Kosten des Bookies zu platzieren
  • Ist eine Freebet vorhanden, wird Freebet-Banner auf der Website angezeigt
  • Freebet unterliegen unterschiedlichen, individuellen Bedingungen
  • Freebets können bei Bedarf deaktiviert werden
  • Alternative zu der bwin Freebet ist der großzügige 100-Prozent-Neukundenbonus

Zunächst einmal sollte man wissen, dass eine bwin Freebet immer ein temporäres Angebot ist. Es gibt hier keine dauerhafte Möglichkeit, Gratiswetten zu platzieren. Stattdessen muss man sich entweder selbst auf die Suche nach einem entsprechenden bwin Gutschein Code machen oder man wartet ab, bis man über den Newsletter einen attraktiven Code für eine Gratiswette erhalten hat. Einen bwin Freebet Generator oder dergleichen gibt es natürlich nicht.

bwin Pokerangebot

Auch das bwin Pokerangebot stellt eine Grauzone dar.

Tipp: Von Zeit zu Zeit offerieren die Österreicher die sogenannte bwin Jokerwette. Wer dieses Angebot in Anspruch nimmt, erhält den Einsatz für den Fall, dass der Wettschein verloren wird, in voller Höhe als Freebet zurück. Damit ist eine Wettabgabe ohne Risiko möglich. Unseren Recherchen zufolge kann diese Jokerwette bis zu 50 Euro betragen, damit man den vollen Einsatz als Gratiswette zurückerhält.

Wie erhalte ich eine bwin Freebet?

Um eine bwin Freebet bekommen zu können, gibt es die nachfolgenden Alternativen. Wer wirklich in den Genuss einer bwin Gratiswette kommen möchte, muss zwar etwas Geduld mitbringen. Früher oder später klappt es aber meistens immer. Welche Alternativen also gibt es, um solch wertvolle Gutscheincodes zu erhalten?

1. Zeitungen und Zeitschriften

Die erste Quelle für einen bwin Gutschein kostenlos sind Zeitschriften und Tageszeitungen. Hier finden sich von Zeit zu Zeit wertvolle Gutscheincodes für Gratiswetten. Es ist nämlich ein durchaus beliebtes Marketinginstrument, über Printmedien an neue Wettkunden zu gelangen. Eine Freebet drängt sich hier geradezu auf, um sich von den Werbeangeboten der Masse abzuheben. Besonders sinnvoll ist wohl das Stöbern in der SportBild. Aber: Eine Garantie, dass es immer eine Gratiswette abzustauben gibt, kann natürlich nicht gewährt werden.

2. Newsletter

Die zweite Möglichkeit an einen bwin Gutschein für Bestandskunden zu kommen, besteht über dem hauseigenen Newsletter. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass der Spieler dem Bookie erlaubt, Werbeemails zu versenden. Unsere Erfahrungen waren dahingehend überaus positiv: bwin verschickt überraschend selten E-Mails mit werblichen Charakter. Es lohnt sich daher, sich für den Newsletter anzumelden bzw. sich nicht abzumelden. Nicht selten haben wir es persönlich erlebt, dass seitens bwin attraktive Wettgutscheine (oft sogar Gratiswetten) den Weg ins Postfach gefunden haben.

3. Vor-Ort-Promotion von bwin

Die dritte Möglichkeit für eine bwin Freebet Deutschland ist der Erhalt eines entsprechenden Codes „vor Ort“. Manchmal kommt es nämlich vor, dass der Wettanbieter insbesondere bei populären Fußballspielen direkt vor Ort ist und Gutscheincodes verteilt. Aber Achtung: Im Regelfall sind diese nur einen bestimmten Zeitraum gültig und das Einlösen ist nur für bestimmte Spiele oder Ligen möglich.

Wissenswertes zur bwin Freebet

Eine Freiwette ist nicht nur bei bwin immer an bestimmte Bedingungen geknüpft (ähnlich dem klassischen Neukundenbonus). Man sollte diesbezüglich unbedingt wissen, dass der Einsatz einer Freebet immer im Eigentum von bwin bleibt. Das bedeutet also, wer eine 10-Euro-Gratiswette erhält (mögl. Gewinn = 17 Euro), der erhält im Erfolgsfall nicht die gesamten 17 Euro, sondern nur den Reingewinn von 7 Euro (17 – 10 Euro). Angesichts der Tatsache, dass der Einsatz von bwin gesponsert wurde ist das natürlich vollkommen verständlich und fair.

Dass der Spieler einen Gutschein für eine Freebet besitzt, sieht er an einem auffallenden grünen Banner, welches dominant im rechten Menü im Bereich des Wettscheins aufleuchtet. Wer auf das Banner klickt, erhält eine Übersicht aller seiner Freiwetten, die zurzeit gültig sind.

Man sollte sich im Falle einer festgestellten oder angebotenen Gratiswette möglichst sofort darüber informieren, ob die Freebet irgendwelchen Beschränkungen unterliegt. So sind einige Freebets beispielsweise nur innerhalb eines bestimmten Zeitfensters gültig, andere wiederum können nur in bestimmten Sportarten, Ligen oder Events eingesetzt werden. Wer eine bwin Freebet einlösen möchte, muss nicht einmal was Besonderes tun. Es genügt wie gewohnt die Wetttipps in den Wettschein hinzuzufügen. Ist eine Gratiswette vorhanden, schlägt bwin automatisch vor, diese einzusetzen.

Zeitweise gibt es sogar eine spezielle bwin Freebet Formel 1. Hier erhalten Spieler beispielsweise bis zu 50 Euro zurückerstattet (in Form einer Freebet), wenn der auserwählte Fahrer ausscheidet.

Eine bwin Freebet Auszahlung ist natürlich nicht ohne Weiteres möglich. Das Wettguthaben einer Freiwette kann lediglich dafür eingesetzt werden, eine entsprechende kostenlose Wette zu platzieren.

Übrigens: Wer kein Interesse an bwin Gratiswetten hat, kann diese in der Übersicht jederzeit deaktivieren.

Kurz und knapp:

  • Einsatz bleibt prinzipiell Eigentum des Bookies
  • Spieler erhält „nur“ den Reingewinn der Gratiswette
  • Beispiel: Einsatz 5 Euro, mögl. Gewinn 11 Euro ergibt 6 Euro Reingewinn
  • Individuelle Freebet-Beschränkungen beachten: Sportart, Liga, Partie, Zeitfenster
  • Bwin Freebet an grünem Banner erkennbar

Bwin Freebet effektiv nutzen

Leider bekommen wir es viel zu häufig mit, dass die erhaltene Freiwette willkürlich platziert wird. Viele Spieler begründen die fehlende Ernsthaftigkeit bei der Platzierung einer Freiwette schlichtweg damit, dass diese ja umsonst sei. Doch das ist der falsche Ansatz! Die bwin Freebet sollte bestmöglich genutzt werden. So kann man die Gratiswette beispielsweise dazu nutzen, eine eigene Sportwetten Strategie zu entwickeln oder diese weiter zu optimieren. Auf jeden Fall sollte die Freiwette mit Bedacht platziert werden. Man sollte sich darüber im Klaren sein, dass der Reingewinn, den man hieraus erzielen kann, dem eigenen Wettguthaben zugeführt wird und später ausgezahlt werden kann.

Alternative zur Freebet: Neukundenbonus bis zu 50 Euro

Natürlich gibt es bei einem Bookie wie bwin Alterativen zur Freebet. Da es zugegebenermaßen auch gar nicht so einfach ist, einen der beliebten Wettgutscheine zu erhaschen, sollte man sich zunächst vielleicht mit dem ebenfalls sehr profitablen Bonus für Neukunden zufriedengeben. Hier handelt es sich um einen 100-Prozent-Bonus, der dementsprechend die erste selbst vorgenommene Einzahlung verdoppelt (bis zu 50 Euro). Die notwendige Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro. Wichtig: Die erste Einzahlung muss innerhalb der ersten 30 Tage nach Registrierung vorgenommen werden.
Um die Bonusbedingungen zu erfüllen, müssen Einzahl- und Bonusbetrag jeweils mindestens dreimal umgesetzt werden. Der zeitliche Rahmen, der hierfür gewährt wird, beträgt 90 Tage. Das Angebot ist nur gültig für Spieler aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und den Niederlanden.
Natürlich kann zunächst einmal der hier vorgestellte Wettbonus für Neukunden eingelöst werden. Im Anschluss kann sich der Spieler dann parallel eine bwin Freebet oder einen Gutschein Code einlösen.

bwin Wettsteuer_2

Wettbonus ohne Einzahlung bei anderen Wettanbietern

Während ein Großteil der Bookies wie auch bwin einen sogenannten Einzahlungsbonus für Neukunden offeriert, gibt es bei einem kleinen Teil der Buchmacher auch einen Wettbonus ohne vorherige Einzahlung. Das bedeutet also, dass man den Neukundenbonus hier bereits mit erfolgreicher Registrierung erhält. Indirekt handelt es sich hierbei dann also um eine Gratiswette, da ohne eigenes Risiko ein Gewinn erzielt werden kann. Aber welche Wettanbieter bieten diesen seltenen und attraktiven Wettbonus?

  • Mobilbet: Hier gibt es einen Bonus ohne Einzahlung (= Gratiswette) in Höhe von 10 Euro.
  • ComeOn: Bei ComeOn beträgt der Bonus ohne Einzahlung zurzeit exakt 7 Euro.
  • Mybet: Dieser Bookie mit deutschen Wurzeln gewährt Neukunden nach der Registrierung ein Gratisguthaben von immerhin noch 5 Euro.

Bwin im Anbieterporträt

Der österreichische Bookie bwin ist bereits seit 1997 am Markt tätig. Mit über 20 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 750 Millionen Euro zählt bwin zweifelsohne zu den erfolgreichsten und bekanntesten Wettanbietern am Markt. Eine EU-Glücksspiellizenz kann bwin ebenfalls vorweisen (aus Gibraltar). Anzeichen für Betrug gibt es hier angesichts der langjährigen Erfahrung und der Zuverlässigkeit insbesondere bei Auszahlungen in keiner Weise.

Der Quotenschlüssel liegt etwa bei 93 Prozent (durchschnittlich). Überzeugend ist hier vor allem die gigantische Auswahl von 90 Sportarten. Pro Tag kommen die Österreicher so auf ca. 30.000 Einzelwetten. Auch das Livewetten-Center sucht in der Branche seinesgleichen. Gerade beim Fußball ist bwin im Bereich der Livewetten nahezu unschlagbar. Ebenso vielfältig ist das Zahlungsportfolio. Es stehen unter anderem folgende Möglichkeiten der Einzahlung und Auszahlung zur Auswahl: Kreditkarte (MasterCard/VISA), Banküberweisung, Sofortüberweisung, Giropay, Paysafecard, Neteller, Click2Pay, Skrill und sogar PayPal.
Die 5-Prozent-Wettsteuer wird bei bwin erfreulicherweise nur auf gewonnene Tickets fällig. Auch im mobilen Wettsektor ist bwin mittlerweile bestens aufgestellt. So stehen eigene Apps für iPhone und Android zum Download zur Verfügung. Ebenso besteht aber auch die Möglichkeit, die mobile Seitenversion (= Web App) zu nutzen, die keinen Download voraussetzt. Der Kundenservice von bwin ist an sieben Tagen in der Woche per Hotline oder E-Mail erreichbar. Das Wettlimit beträgt grundsätzlich 10.000 Euro pro Tag und pro Ticket bzw. 100.000 Euro pro Kalenderwoche.

Übrigens: Mit dem B’Inside-Programm können besonders treue und aktive Bestandskunden viele attraktive Sonderboni kassieren und von exklusiven Aktionen profitieren.

bwin Promotion Code 3

FAQ: Fragen und Antworten zu den bwin Wettgutscheinen:

1. Was ist eine Freebet?

Eine Freebet ist eine Gratiswette, die dem Spieler eine risikolose Wettabgabe ohne persönliches Risiko ermöglicht. Im Erfolgsfall erhält der Spieler den Reingewinn, also Bruttogewinn abzüglich Einsatz. Ergo können mit einer Freebet Wetten auf Kosten des Bookies (in diesem Fall bwin) platziert werden. Für die Einlösung ist im Regelfall ein bwin Freebet Code notwendig.

2. Wie erhalte ich eine Freebet bei bwin?

Es gibt verschiedene Wege, eine Freiwette zu erhalten. Entweder über Gutscheincodes in Zeitschriften oder Zeitungen, im Rahmen von Promotionen z.B. vor Fußballstadien oder über den Newsletter von bwin.

3. Gibt es Beschränkungen bei der bwin Freebet?

Ja, im Grunde gibt es für jede Gratiswette von bwin individuelle Bestimmungen bzw. Beschränkungen. Teilweise schreibt bwin vor, in welcher Sportart, Liga oder bei welchem Spiel die Freiwette eingesetzt werden kann, teilweise legt der Bookie eine zeitliche Befristung fest. Mit einem Klick auf den grünen „Freebet-Button“ werden die entsprechenden Beschränkungen meistens angezeigt.

4. Welche Alternativen gibt es zur bwin Freebet?

Alternativ oder aber auch zusätzlich zur bwin Freebet kann man den Wettbonus für Neukunden in Anspruch nehmen. Dieser beträgt 100 Prozent auf die erste Einzahlung und ist auf 50 Euro limitiert. Um diesen auszahlen lassen zu können, müssen Bonus- und Einzahlbetrag jeweils mindestens dreimal umgesetzt werden.

5. Was sollte man allgemein über bwin wissen?

Bwin ist ein renommierter Wettanbieter, der 1997 in Österreich entstanden ist und mehr als 20 Millionen Kunden vorweisen kann. Bekannt ist bwin insbesondere als Sponsor international bekannter Fußball-Klubs. Das Wettportfolio umfasst 90 Sportarten und täglich etwa 30.000 Einzelwetten. Das Quotenniveau auf bwin ist eher durchschnittlich (ca. 93 Prozent).

Fazit

Es ist zwar nicht überaus einfach, in den Genuss einer bwin Freebet zu kommen, doch mit etwas Geduld und ein wenig Eigeninitiative sollte es kein Problem sein, früher oder später eine kostenlose Wette ohne Risiko bei bwin platzieren zu können. Und so lange keine Freiwette zur Verfügung steht, kann man immer noch den ansprechenden 100-Prozent-Bonus von bis zu 50 Euro für Neukunden in Anspruch nehmen. Wichtig in Bezug auf die bwin Freebet ist, dass im Falle eines Gewinns nur der Reingewinn an den Spieler ausgezahlt wird (nicht der Gesamtgewinn mit dem Einsatz). Eine Freiwette erhält man bei bwin insbesondere über den Newsletter per E-Mail, über Zeitschriften oder Zeitungen (insbesondere SportBild) oder über eine „Vor-Ort-Aktion“ von bwin.