Bwin Wette stornieren – Möglichkeiten der Stornierung

Du bist hier: Magazin » News » Wettanbieter-News
0
Zemanta Related Posts Thumbnail

Wer eine Wette bei bwin platziert hat und nicht mehr damit zufrieden ist, für den ist es sehr schwer diese wieder zu stornieren. Denn so einfach lassen sich Wetten nicht löschen, selbst wenn man sich vertan hat und die Wette in der Form gar nicht platzieren wollte.

Auf der Internetseite selbst oder bei der Anzeige der aktuellen Wetten findet sich keine Funktion zum Stornieren der Wetten. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die der Kunde mit dem Wettanbieter abgeschlossen hat lässt sich jedoch nachlesen, dass eine platzierte Wette nicht mehr storniert werden kann. Eine kleine Hoffnung gibt es aber doch. Wer den Support anschreibt, der in der Regel sehr schnell antwortet, kann auf die Kulanz von Bwin hoffen, so dass die Wette doch gelöscht wird. Dabei muss man dem Support jedoch verdeutlichen, warum die Wette gelöscht werden soll. Hilfreich hierbei sind natürlich Begründungen die nichts mit dem aktuellen sportlichen Geschehen zu tun haben, sondern Gründe wie Tippfehler oder Verständnisprobleme. Selbst wenn man dem Support eine gute Begründung liefert heißt das nicht, dass die Wette automatisch storniert wird, denn es gilt hier, auf Kulanz zu hoffen.

Wenn das Sportereignis nur wenig später stattfindet sind die Chancen einer Stornierung sehr gering. Wenn es allerdings noch mehrere Tage oder Wochen bis zum Spiel sind, kann mit der Kulanz von Bwin gerechnet werden. Dazu sollte man allerdings wissen, dass dieses Verhalten von Bwin bei Wettanbietern nicht unüblich ist, fast alle Wettanbieter schließen Stornierungen aus und setzen dies durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen fest. Denn bei den größeren Anbietern findet man die Möglichkeit einer Stornierung nie. Bwin verhält sich hier also Geschäftsüblich und daher sollte das kein Grund sein sich für oder gegen Bwin als Wettanbieter zu entscheiden.

Bwin Erfahrungen lesen >>

Die wichtigsten Fakten:

  • Stornierung kurzzeitiger Wetten nicht möglich
  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen Stornierungen aus
  • Nur durch Kulanz können Wetten gelöscht werden
  • Durchaus übliches Verfahren bei Wettanbietern

Zur Anbieter-Webseite