ComeOn: Special zur EM-Quali – 5 Euro Null-Risiko-Wette

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
comeon_300x300

Während sich einige Bundesliga-Spieler an diesem Wochenende ein wenig zurücklegen können, müssen die Nationalspieler der verschiedenen Länder in der EM-Qualifikation ran. Mittlerweile tummeln sich in der Bundesliga nicht nur zahlreiche DFB-Spieler, auch Spieler der österreichischen, polnischen und weiteren Nationalmannschaften lassen sich finden. In den kommenden Tagen stehen einige interessante Duelle an, welche über die Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich entscheiden können. Allen voran geht natürlich die Partie zwischen Deutschland und Polen, auf die bei ComeOn nun ganz ohne Risiko gewettet werden kann.

5 Euro Null-Risiko-Wette jetzt abgeben

Während die Bundesliga Pause macht, ist die Nationalelf wieder am Zug: Bei dem Wettanbieter ComeOn kann passend zu den vielen spannenden Duellen an diesem Wochenende von einem interessanten Special zur EM-Quali profitiert werden. Bestehende Kunden haben die Möglichkeit, eine Wette im Wert von 5 Euro auf eines der EM-Qualifikationsspiele zu platzieren, ohne dabei ein großes Risiko einzugehen. Der Wettanbieter verspricht eine Null-Risiko-Wette auf eine der EM-Quali-Partien zwischen Donnerstag und Sonntag. Sollte die Wette entgegen der Erwartungen verloren gehen, erstattet ComeOn den eigentlich verlorenen Wetteinsatz in Form von Bonusguthaben zurück.

Die Teilnahme an der Aktion ist denkbar einfach: Als erstes gilt es sich für die Aktion anzumelden. Dafür wird der ComeOn Username in das Eingabefeld auf der Aktionsseite eingetragen und über den „Anmel.“-Button bestätigt. Es gilt darauf zu achten, dass der Nutzername korrekt eingegeben wurde, da der Name ansonsten nicht berücksichtigt wird. Nach erfolgreicher Anmeldung kann die qualifizierende Wette platziert werden. Es muss sich um eine Pre-Match-Einzelwette auf eines der EM-Quali-Spiele zwischen Donnerstag und Sonntag handeln. Auf das Spiel gegen Schottland am Montag kann demnach nicht gewettet werden. Außerdem gilt es den Mindesteinsatz von 5 Euro sowie die Mindestquote von 1.75 zu beachten.

Da der Mindesteinsatz und die maximale Erstattung auf 5 Euro festgeschrieben sind, ist eben dieser Wetteinsatz zu empfehlen. Sollte die Wette wirklich verloren gehen, bekommt man auch sicher den gesamten Wetteinsatz zurückerstattet. Die Erstattung erfolgt in Form von Bonusguthaben am 7. September um 18 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt hat man 2 Tage Zeit, um den Bonus zu aktivieren. Anschließend bleiben noch 7 Tage, um die Umsatzanforderungen zu erfüllen. Bevor eine Auszahlung des Bonus möglich ist, muss der Betrag dreimal mit Sportwetten zu einer Mindestquote von 1.75 umgesetzt werden. Kleine Systemwetten und Asian Handicaps können nicht dazu beitragen.

Deutschland ist Favorit gegen Polen

Das Hinspiel hat die polnische Nationalmannschaft mit 2:0 gegen die DFB-Elf gewonnen. Auch damals war der amtierende Weltmeister klarer Favorit der Partie, konnte die Leistung allerdings nicht ordnungsgemäß auf den Platz bringen. Am Freitag soll in jedem Fall ein Sieg her: Mit einer Quote von 1.27 gilt Deutschland auch dieses Mal wieder als klarer Favorit. Polen geht mit einer Quote von 10.25 in das Spiel, während ein Unentschieden mit einer Quote von 5.75 bemessen wird. Wir sind gespannt, ob das Team um Thomas Müller der Favoritenrolle gerecht wird.

Weiter zu ComeOn >>