ComeOn Wettbonus – Zwei lukrative Boni möglich

0

comeon_300x300

Wer hat schon oft die Möglichkeit zwischen zwei Geschenken zu wählen? Beim Buchmacher ComeOn ist das möglich. Denn er bietet jedem neu registriertem Kunden zwei Arten eines ComeOn Wettbonus an. Zum einen kann man den klassischen ComeOn Bonus für die erste Einzahlung von 100 Prozent oder zum anderen 400 Prozent in Anspruch nehmen. Die 100 Prozent erhält der Neukunde bis zu einem Betrag von 100 Euro, was so viel bedeutet wie 100 Euro einzahlen und noch einmal 100 Euro von ComeOn erhalten. Das wäre der maximale Bonusbetrag.

Die 400 Prozent Aufstockung auf die Einzahlung gibt es nur für maximal 10 Euro. Auf diese 10 Euro kommen 400 Prozent dazu, also sind es am Ende 50 Euro, die als Wettkapital eingesetzt werden können.

So erhält man den ComeOn Wettbonus:

  • Neues Konto bei ComeOn eröffnen
  • Bonus auswählen
  • Mindestens 10 Euro einzahlen
  • Wettbonus von ComeOn wird dem Konto gutgeschrieben
  • Fünfmaliger Umsatz von Einsatz- und Bonussumme
  • Mindestwettquote 1.80

Jetzt den ComeOn Wettbonus sichern >>

Egal, für welchen Bonus man sich auch entscheidet: Selbstverständlich müssen auch bei ComeOn bestimmte Bonusbedingungen erfüllt sein, wenn man sich den Wettbonus später nach gemachten ComeOn Erfahrungen auszahlen lassen möchte. Deshalb müssen der Einzahlungs- und der Bonusbetrag mindestens fünfmal zu einer Mindestquote von 1.80 platziert werden. Im Anschluss kann dann auch eine Auszahlung beantragt werden.

Anmeldung bei ComeOn – Schritt für Schritt erklärt

Bevor man den ComeOn Bonus jedoch freispielen kann, steht, wie, bereits erwähnt, zunächst einmal die Registrierung bei dem Anbieter. Um diese vorzunehmen, ruft man die Webseite des Buchmachers auf und sieht dann rechts in der Ecke den Button „jetzt registrieren“ oder es wird auf unseren Button „Zum Anbieter“ geklickt. Wenn man diesen anklickt, öffnet sich eine Anmeldemaske, in die man seine persönlichen Daten (Vor- und Nachnamen, Adressdaten, Geburtsdatum sowie Benutzernamen und Passwort) eingibt. Nachfolgend bekommt man eine Aktivierungsmail mit entsprechendem Link zugeschickt, die man bestätigt. Um den Bonusbetrag freispielen zu können, muss man als nächstes seine erste Einzahlung tätigen. Sobald man seine Email Adresse und Mobilfunknummer verifiziert hat, bekommt man übrigens zusätzlich noch sieben Euro Startguthaben geschenkt.

ComeOn Wettbonus – erster Schritt ist die Anmeldung

Die Anmeldung bei ComeOn funktioniert schnell und einfach.

ComeOn – Ein- und Auszahlungsverfahren erklärt

Angeboten sind alle gängigen Zahlungsmethoden, außer dem Finanzdienstleister PayPal. Grundsätzlich beträgt – wie bei vielen anderen Buchmachern auch – die Mindesteinzahlsumme 10 Euro. Diese können unter anderem via MasterCard, VISA, entropay, Maestro, Sofortüberweisung, Neteller, Click2Pay, Ukash oder Paysafecard transferiert werden. Zu beachten ist lediglich dabei, dass MasterCard, VISA und Maestro Einzahlungen nur bis maximal 3.000 Euro akzeptieren und dass immer 2,5 Prozent Gebühren anfallen (bis 250 Euro). Bei Neteller fallen fünf Prozent an, alle anderen Einzahlungsmethoden und grundsätzlich die Auszahlungen sind gebühren- und spesenfrei.

Das Einzahlungsverfahren an sich ist auch sehr einfach gestaltet: Man loggt sich dafür einfach in den Kontoverwaltungsbereich ein und klickt dann auf Kasse. Hier geht es dann weiter zu den Einzahlungsvarianten. Nachdem man diese ausgewählt hat, gibt man die gewünschte Einzahlungssumme ein und bestätigt diese per Klick. Je nach gewählter Zahlungsoption kann sofort mit dem Wetten begonnen werden. Faustregel: Ein- und Auszahlungen per e-Wallet á la Skrill und Neteller gehen oft sehr schnell über die Bühne, während Zahlungen per Kreditkarte einige Tage brauchen können, wie unsere ComeOn Erfahrungsberichte zeigen.

Der Wettablauf bei ComeOn – So einfach geht’s

Die Platzierungen von Wetten sind einfach zu tätigen. Nach dem Einloggen auf seinem Konto sieht man im linken Menü die Top-Fußballligen (1. Bundesliga, 2. Bundesliga etc.). Etwas weiter unten im Menü wählt man zwischen insgesamt 25 unterschiedlichen Sportarten eine für einen Tipp aus. Wer dann auf den Button „Fußball“ klickt, hat die Möglichkeit seine gewünschte Fußballliga auszusuchen. Mit einem Klick auf die Wett-Quote fügt man das jeweilige Sportereignis seinem Wettschein hinzu.

Den Wettschein findet man im rechten Menü auf der ComeOn-Webseite. Um Kombiwetten abzuschließen, kann man auch mehr als eine Wette auf den Wettschein setzen, auf dem man dann auch den Wetteinsatz und den voraussichtlichen Gewinn ersehen kann. Eine Wettsteuer fällt nicht an, da der Buchmacher von seinen Kunden keine erhebt.

Die ComeOn Bonusbedingungen auf einen Blick

  • Bonus:100 oder 400 Prozent
  • Maximale Bonusbeträge:100 oder 40 Euro
  • Auszahlbar:Ja
  • Bonusbedingungen:Bonus und Einzahlungsbetrag fünfmal für Sportwetten zu einer Quote von 1.80 setzen
  • Alle Zahlungsmethoden:Ja, außer PayPal
  • Code: Bonuscode nicht erforderlich

comeon_bonusgrafik_01

Das ComeOn Wett-Angebot – Gerade für Fußball-Fans ideal

Das Wett-Angebot für alle Fußball-Fans reicht von Bundesliga bis hin zu zahlreichen Amateurligen und bis zur Oberliga. Auch Tennis ist im Wett-Angebot bei ComeOn vertreten, und zwar zahlreiche zweitklassige Challenger Turniere und natürlich die WTA- und ATP-Serie. Tipps können auch für Eishockey, Handball oder Basketball abgegeben werden und Randsportarten Speedway, Snooker, Wasserball, Pool oder Cricket gehören ebenfalls zum Portfolio des Buchmachers.

Bei ComeOn gibt es die spannendsten Sport-Events

Sportliche Highlights sind bei ComeOn an der Tagesordnung.

Aber auch das Casino und Live-Casino Angebot von ComeOn kann sich sehen lassen – egal ob Klassiker oder neues Spiel – hier kommt jeder Spieler auf seine Kosten! Im Casino warten beispielsweise spannende Hits wie „Vikings Wild“ darauf, entdeckt zu werden, während im Live-Casino Dauerbrenner wie Roulette und Blackjack in echter Casino-Atmosphäre für Stimmung sorgen. Abgerundet wird das vielseitige Spieleangebot von tollen Poker-Variationen sowie Rubbellosen und anderen „Fun-Games“ – so findet jeder User bei diesem Wettanbieter genau das, was er sucht.

Übrigens bietet der Buchmacher auch eine mobile App an, die es den Zockern ermöglicht, von unterwegs aus zu spielen, wetten und zu pokern – wenn das einmal ein Grund ist, sich einmal näher mit dem Spielangebot vom ComeOn zu befassen.

ComeOn Erfahrungen lesen >> ComeOn Wettbonus sichern >>

Zusammenfassung:
Erstmals getestet:
Thema:
ComeOn Wettbonus
Bewertung:
4