digibet App für mobiles Wetten steht noch aus

Du bist hier: Magazin » News » Mobile
0
digibet

Der Name digibet steht in der Wettbranche für einen der erfahrensten, ältesten und solidesten Wettanbieter. Aus dem anfänglichen Spezialisten für Wetten auf Pferderennen entwickelte sich nach und nach ein Anbieter für Pferde-, Sport- und Casinowetten sowie für Poker. Auf den ersten Blick scheint sich digibet in der Wettbranche sehr gut etabliert zu haben. Doch es fällt auf, dass das Unternehmen in Sachen Fortschritt und Technik noch einiges aufholen muss, um weiterhin seine Position am Markt behaupten zu können.

Zum Nachteil seiner Kunden und zum eigenen Wettbewerbsnachteil verpasste digibet bei technischen Innovativen den Anschluss. Das Unternehmen verfügt zwar über zahlreiche Wettbüros und bietet auch das Wetten per Internet an, jedoch fehlt eine App für mobiles Wetten. Somit können digibet Kunden nicht von unterwegs mittels Smartphone oder per Tablet das Wettangebot von digibet ansteuern. Digibet erspart seinen Spielern weder den lästigen Gang und das Anstehen im Wettbüro noch die Tippabgabe am Computer zu Hause.

Dass digibet dem technischen Fortschritt seiner Konkurrenten in der Wettbrache weit hinterherhinkt, zeigt sich auch daran, dass noch nicht einmal eine Wap-Version von digibet derzeit existiert. Möglich jederzeit natürlich ist, vom Smartphone aus über den Browser die digibet Homepage anzuwählen. Eine für mobile Endgeräte optimierte Seitenversion steht dann allerdings nicht zur Verfügung, so dass sich vom Smartphone aus die Verwaltung des Benutzerkontos und die Abgabe von Wetten sehr schwierig und aufwändig gestalten. Wann digibet eine App für mobiles Wetten ins Leben rufen wird, ist nicht bekannt.

Die wichtigsten Fakten:

  • Eine digibet App für mobiles Wetten existiert nicht.
  • Nicht bekannt ist, wann digibet eine solche App auf den Markt werfen wird.

digibet Erfahrungen lesen >> Jetzt die App kostenlos ausprobieren! >>