Doppelte Gewinne auf Torschützenwetten bei bwin kassieren

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
bwin-doppelte-Gewinne

Der Wettanbieter bwin war lange aus dem Fokus der Sportwetten-Portale geraten, doch in den letzten Wochen liest man immer wieder etwas von dem fast vergessenen Buchmacher. bwin gehörte einst zu den besten Anbietern von Sportwetten im Internet, doch mit der Zeit wurde man von der Konkurrenz überholt und sogar überrundet. Nun hat sich einiges in der Führungsetage des Unternehmens getan und so kommt langsam aber sicher Schwung auf. Mit neuen Aktionen und verbesserten Quoten versucht man neue Kunden zu gewinnen und auf sich aufmerksam zu machen.

„Double Winnings bedeutet doppelt Spannung!"

Bei der Aktion „Double Winnings“ handelt es sich um eine von einer Auswahl von Aktionen, welche den bestehenden Kunden bei bwin zur Verfügung stehen. Konkret geht es dabei um Wetten auf Torschützen, welche häufig mit einem großen Risiko verbunden sind. Kommt dann noch hinzu, dass die Wetten auf den ersten Torschützen einer Partie abgegeben werden sollen, braucht man schon großes Glück, dass die Wette aufgeht. Um das gewisse Risiko bei Wetten auf den ersten Torschützen ein wenig zu belohnen, hat man die Aktion „Double Winnings“ ins Leben gerufen. Wettet man auf den ersten Torschützen einer Partie, qualifiziert man sich automatisch für die Teilnahme.

Trifft der Torschütze als erstes, ist die Wette gewonnen. Sollte der getippte Torschütze noch einen weiteren Treffer erzielen, bekommt man den doppelten Gewinn gutgeschrieben. Die Gutschrift erfolgt in Form einer Gratiswette innerhalb von 72 Stunden nach Auswertung der Wette. Bei der qualifizierenden Wette gilt es einige Vorgaben zu beachten. So darf der Wetteinsatz nicht geringer als 5 Euro und nicht höher als 50 Euro sein. Sollte dies der Fall sein, qualifiziert sich die Wette nicht für die Aktion. Ebenso verhält es sich bei Wetten mit einer Cash-Out-Option und Livewetten.

Die Aktion läuft vorerst bis zum 06.06.2015, gilt bei bwin allerdings als fortlaufend. Sie gilt nur für die Fußball-Partien der folgenden Ligen: Champions League, Europa League, Bundesliga, die englische Premier League, die spanische La Liga sowie für die Jupiler Pro League. Der Wert der Freebet entspricht dem eigentlichen Gewinn der Wette und ist auf kein Maximum festgelegt. Sollte der Gewinn größer sein, als der vom Spieler festgelegte Höchsteinsatz, wird die Freebet in mehreren Teilen gutgeschrieben. Die Freebet gilt es innerhalb von sieben Tagen zu nutzen, danach verfällt der Anspruch auf den Bonus. Gewinne aus der Freebet können gleich ausgezahlt werden, während der eigentliche Freebet-Einsatz verloren geht. Es wird nur der Nettogewinn ausgezahlt.

Doppelte Gewinne für die Bundesliga nutzen

Am kommenden Wochenende stehen wieder einige spannende Partien in der ersten Bundesliga an. Den Anfang macht Hertha BSC gegen Hannover 96 am Freitag um 20:30 Uhr. Wenn hier einer für das erste Tor sorgt, soll dies laut bwin Salomon Kalou sein. Eine Wette auf den Herthaner würde mit 4.50 belohnt werden.

Ebenfalls interessant dürfte das nächste Spiel am Samstag sein. Eintracht Frankfurt empfängt den FC Bayern München und hier ist es Robert Lewandowski, der für das erste Tor sorgen könnte (4.00). Aber auch eine Wette auf den Top-Goalgetter Mario Götze scheint mit 4.25 keine schlechte Wahl. Ansonsten könnten noch Arjen Robben oder Thomas Müller ebenfalls mit jeweils 4.25 aushelfen.

Zu der Aktion und Wetten bei bwin geht es hier.