FA-Cup: Hammer-Begegnungen im Achtelfinale ausgelost

Du bist hier: Magazin » News » Sport » Fußball
0
Chelsea-Fc-Logo

Die Auslosung der Achtelfinal-Begegnungen im FA-Cup ist etwas spektakulärer ausgefallen, als es sich einige wohl gedacht hätten. Statt Freilose haben fast alle Mannschaften echte Hammer-Partien vor sich, die unter anderem FC Liverpool gegen FC Arsenal und Manchester City gegen FC Chelsea heißen. Für Fans ist dies natürlich eine gelungene Überraschung, denn so viel hochkarätigen Fußball sieht man sicherlich gerne.

Die Spiele finden am 15. und 16. Februar statt

Die Begegnungen des Achtelfinals finden allesamt am 15. und 16. Februar statt, sodass die Teams noch gut zwei Wochen Zeit haben, sich auf das Aufeinandertreffen vorzubereiten. Chelsea hatte sich zuvor durch einen 1-zu-0-Erfolg gegen Stoke City am Sonntag für die nächste Runde qualifiziert. Den Siegtreffer hatte Oscar erzielt, der in der 28. Minute durch Freistoß seine Mannschaft eine Runde weiterschoss. Es war übrigens die erste Partie nach dem Abgang von Juan Mata zu ManU, welcher ganze 45 Millionen Euro in die Vereinskasse Chelseas brachte.

Im Gegenzug haben dien „Blues“ den Ägypter Mohamed Salah von FC Basel verpflichtet. Der 21 Jahre alte Fußballer hat 13 Millionen Euro gekostet. Salah hatte auf sich aufmerksam gemacht, als Basel sowohl im letzten Jahr in der Europa League als auch in diesem Jahr in der Champions League gegen den FC Chelsea spielte. Salah wird nun mit Andre Schürrle um einen Stammplatz kämpfen müssen. Der deutsche Nationalspieler stand gegen Stoke in der Startelf und wurde erst in der 70. Minute gegen Ramires gewechselt.

Am Mittwoch steht erst einmal Derby gegen West Ham United an

Bevor es zum Duel der FA-Cup-Giganten kommt, steht am Mittwoch erst einmal das Derby gegen West Ham United an. Hier ist ein Sieg allerdings Pflicht, denn man liegt aktuell nur zwei Zähler hinter Tabellenführer FC Arsenal und einen Punkt hinter dem Zweitplatzierten Manchester City. Auch deshalb liegt die Quote von FC Chelsea für Sieg bei 1.20 beim Buchmacher Bet365. Ein Remis (6.50) oder eine Niederlage (13.00) kann sich das Team nicht leisten.

Zu den Wetten bei Bet365 geht es hier.

(Bildquelle: http://www.viewlogo.com/wp-content/uploads/2013/05/Chelsea-Fc-Logo.png)