Schafft Schalke den Befreiungsschlag gegen Lieblingsgegner?

0

Geht das schon wieder los? Schalke 04 sorgte am vergangenen Wochenende für die größte Überraschung in der ersten Runde im DFB-Pokal. Allerdings hätten alle Beteiligten in Königsblau darauf vermutlich gerne verzichtet, denn Drittligist Dynamo Dresden schlug den S04 mit 2:1 – und zwar völlig verdient. Jetzt ist guter Rat teuer auf Schalke, wo auch die Vorbereitung nicht gut lief. Es gibt allerdings auch einen Hoffnungsschimmer.

01-1-bundesliga-hannover-schalke

In der HDI-Arena findet am Samstag, den 23. August 2014, eines von neun Spielen im Rahmen des ersten Spieltags in der Bundesliga statt. Die Saison 2014/15 kann also beginnen, Hannover 96 empfängt den FC Schalke 04, der die vergangene Spielzeit auf einem hervorragenden Rang drei abgeschlossen hat. Die Hannoveraner indes enttäuschten im letzten Jahr, wurden lediglich Zehnter, hatten mit dem Kampf um die internationalen Plätze nichts zu tun.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Tipp auf:Over 1.5
 
Beste Wettquote1,22 - Unit 9/10niedrigmittelhoch
 
Risiko
Tipp auf:Doppelte Chance 1X
 
Beste Wettquote1,65 - Unit 7/10niedrigmittelhoch
 
Risiko
Tipp auf:Heimsieg 1
 
Beste Wettquote3,20 - Unit 4/10niedrigmittelhoch
 
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen

Ausgangslage & Formkurve

Begünstigt durch die frühe Rote Karte für Innenverteidiger Marcelo lieferte Astoria Walldorf den 96ern einen heißen Pokalfight, bei dem sich am Ende aber der Bundesligist mit 3:1 durchsetzte. 3:1 stand es auch nach 90 Minuten im Testspiel gegen Lazio Rom, das durchaus als Höhepunkt der Vorbereitung bezeichnet werden darf. 6:2 hieß es sogar am Ende gegen Al Ahli. Alles in allem durfte Trainer Tayfun Korkut zufrieden sein mit den gezeigten Vorstellungen seiner Mannschaft.

Vom FC Schalke 04 kann dies nicht behauptet werden. Das 1:2 im Pokal beim Drittligisten Dynamo Dresden war nur der negative Höhepunkt einer ohnehin sehr schwachen Vorbereitung, in der zuletzt noch mit 1:2 gegen Tottenham Hotspur verloren wurde. 1:3 hieß es außerdem aus Sicht des FC Schalke 04 gegen Newcastle United, 0:0 gegen West Ham United, gegen das dann im anschließenden Elfmeterschießen verloren wurde. Auch beim VfL Bochum kam der S04 nicht über ein 1:1 hinaus. Was den Gelsenkirchenern also eindeutig fehlt, ist ein Erfolgserlebnis.

Superlenny Bonus

Personal & Umfeld

Joselu hat sich den Platz als Stoßstürmer bei Hannover 96 ergattert, bewies auch in der Vorbereitung seinen Torriecher, so dass sich Sobiech und Schlaudraff erst einmal hinten anstellen müssen. Als Linksaußen ist eigentlich Hiroshi Kiyotake eingeplant, doch der fehlt vermutlich angeschlagen oder nimmt nur auf der Bank Platz. Daher wird wohl sehr wahrscheinlich Edgar Prib auflaufen, der seine Chance genutzt haben dürfte. Korkut kann also nahezu auf alle wichtigen Spieler zurückgreifen.

„Es gibt sicher Trainer, die in zehn Jahren nicht erleben, was ich in diesem halben Jahr erlebt habe. Da war wirklich alles dabei.“ – Tayfun Korkut, Trainer Hannover 96

Jens Keller muss improvisieren. Mit Fabian Giefer fehlt ihm nicht nur ein Torwart, denn Jefferson Farfan laboriert in der Offensive immer noch an einem Knorpelschaden. Für das Trio Aogo, Goretzka und Obasi kommt ein Einsatz zu früh, alle befinden sich noch im Aufbautraining. Ein Einsatz von Außenverteidiger Uchida rückt näher, doch noch weist der Japaner einen zu großen Trainingsrückstand auf.

Die statistischen Highlights

  • In neun der letzten zehn Spiele fiel mehr als ein Tor
  • In sieben dieser Partien auch mehr als zwei Treffer
  • Nur zwei dieser Matches endeten unentschieden
  • Schalke punktete seit 2002 gegen keinen Gegner häufiger
  • Hannovers Plus ist nach wie vor die Heimstärke

Hannover 96 vs. FC Schalke 04: Direkte Duelle & Statistiken

Im Sommer 2002 kehrte Hannover 96 in die Bundesliga zurück. Warum das erwähnenswert ist? Weil die Schalker seitdem gegen keinen anderen Club eine bessere Bilanz aufweisen können. Man darf von Hannover also getrost als Lieblingsgegner der Knappen sprechen. Dem gegenüber steht nach wie vor die Heimstärke der Roten, die selbst in der relativ verkorksten Vorsaison im eigenen Stadion nur vier Mal besiegt wurden. Das letzte Heimspiel gegen Schalke gewannen die Niedersachsen 2:1. Aber 96 siegte auch nur in zwei der letzten fünf Heimpartien. Tore fallen in diesem Duell sehr viele, Unentschieden gibt es weniger. In neun von zehn Fällen gab es immer mehr als einen Treffer zu bejubeln, sieben Mal auch mehr als zwei Tore. Zwei dieser zehn Matches endeten lediglich Remis, in beiden Fällen 2:2.

content_bonusteaser_comeon

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

Dass die Buchmacher den FC Schalke 04 in Vorteil sehen, könnt ihr euch mit einer gar nicht so riskanten Doppelten Chance zunutze machen, für die Buchmacher Tipico immerhin als Wettquote 1,65 notiert hat. Mit einem Hannoveraner Heimsieg verdoppelt ihr diese Quoten beim selben Bookie fast, und sie reicht nahe an eine Value Bet heran. Das 3,20-fache gibt es für euren Einsatz dann ausgezahlt. Als sehr sichere Wette stufen wir ein Over 1.5 ein. Hier hält Ladbrokes immerhin noch 1,22 als Wettquote parat.