Interwetten: Mit der 0:0-Versicherung das Top-Spiel genießen

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
interwetten-300x225

Diesen Samstag, am 5. März 2016, begegnen sich der Tabellenerstplatzierte, der FC Bayern München, und der Tabellenzweite, Borussia Dortmund. Für Borussia wird es ein Heimspiel, doch haben sie dadurch einen Vorteil? 5 Punkte trennt die Dortmunder vom Tabellenführer. Der BVB-Trainer Thomas Tuchel will bei dem Top-Spiel auf 2 Punkte Abstand kommen. Uns steht eindeutig ein spannendes Spiel bevor. Der Tabellenführer muss seinen Platz in der Bundesliga am Samstag verteidigen und sich in seiner besten Form zeigen. Sonst rückt Borussia den Bayern immer näher auf den Pelz. Eins steht fest: Beide Teams werden alles geben. Mit der Nullnummer-Versicherung von dem Wettanbieter Interwetten ist bei dem Top-Spiel des Monats auf der sicheren Seite.

Die Bedingungen der 0:0-Versicherung sind ganz einfach

Bei Einzelwetten kann der Einsatz bis zu einem Maximalbetrag von 25 Euro in der Kontowährung wieder gutgeschrieben werden, sofern die Einzelwette als verloren gilt. Wurde ein geringerer Betrag eingesetzt, wird nur dieser erstattet. Die Aktion gilt immer nur für das genannte Top-Spiel des Monats, also in diesem Fall das wichtige Duell von Bayern München gegen Borussia Dortmund. Sie ist für diejenigen Kunden gültig, die die Anmeldung am jeweiligen Spieltag vor dem Spielbeginn abgeschlossen haben. Zur Anmeldung gelangt man über den Teilnahmebutton.

Bei der Aktion sind Live-Wetten ausgeschlossen. Der Bonusbetrag, der aus der Aktion entsteht, wird bei einer verlorenen Einzelwette im Laufe des darauffolgenden Tages automatisch gutgeschrieben. Zudem hält sich der Wettanbieter vor, dass er jederzeit einzelne Kunden von der Aktion ausschließen kann, ohne dass er dabei Gründe anzugeben hat. Bei der Aktion gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wie sind die Prognosen für das Top-Spiel?

Für den Tabellenersten sieht es derzeit gut aus. Durch die 42 gewonnenen Spiele ist Bayern München bei Interwetten der Favorit. Beide Mannschaften sind gut aufgestellt. Dortmund hat sehr viel weniger Spiele gewinnen, insgesamt 23.  Bei 28 Spielen gab es einen Gleichstand.  Wenn Bayern sich den Sieg einheimst, liegt die Wettquote bei 2.30. Entscheiden die Dortmunder die Partie für sich, werden beträgt die Quote 3.00. Bei einem Unentschieden ist mit einer Quote von 3.45 zu rechnen. Die Bayern wollten mit einem Vorsprung von 8 Punkten zu dem Spitzenspiel des 25. Spieltags gegen die Dortmunder antreten.  Die 1:2-Heimniederlage gegen Mainz hat dies jedoch nicht zugelassen, sodass der Sieg auf den Titel fraglich geworden ist. Beide Mannschaften sehen dem Spiel positiv entgegen. Für wen es am Ende glücklich ausgeht, wird spannend. Wir werden es bald erfahren!

Weiter zu Interwetten >>