Interwetten verbucht 9% Gewinnzuwachs

Du bist hier: Magazin » News » Wettanbieter-News
0
interwetten

Der Wettanbieter Interwetten wurde bereits im 1990 gegründet und war einer der ersten Anbieter, die Sportwetten auch im Internet angeboten haben. Denn schon als die Technik der Internets gerade erst für Privatpersonen nutzbar gemacht wurde, erkannte Interwetten den Trend und stellte vom bis dahin üblichen Telefonwettgeschäft auf Sportwetten im Internet um. Auch im Bereich der mobilen Wetten war Interwetten einer der ersten, die das Angebot auch für Smartphones und Tablets zugänglich machte. Aufgrund der Innovation wundert es nicht, dass der Wettanbieter mittlerweile über eine Millionen Kunden verzeichnen kann.

Mobile Wetten machen 40 Prozent aus

Die mobile App von Interwetten kommt scheinbar außerordentlich gut bei den Kunden an. Wohingegen andere Buchmacher etwa 20 Prozent ihrer Umsätze aus der mobilen Version ihres Angebots gewinnen, ist dem Halbjahresbericht von Interwetten zu entnehmen, dass der Anteil der mobilen Version am Gesamtumsatz bei etwa  40 Prozent liegt.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum konnte Interwetten in dem ersten Halbjahr 2013 erneut 9 Prozent Gewinn zulegen. Dass man darüber sehr erfreut sein wird, ist klar. CEO Werner Bach kann angesichts dieser Tatsache auch das 23. Geschäftsjahr seit 1990 als erfolgreich bezeichnen. Die andere Hälfte des Jahres steht zwar noch aus, laut einer Prognose sollen die Gewinne auch im zweiten Halbjahr konstant bleiben.

Der starke Anstieg liegt teilweise sogar weit über den Erwartungen von Experten. Schließlich kam in letzter Zeit die steuerliche Belastung in Deutschland hinzu und ein stark umsatzgenerierendes Ereignis wie eine Weltmeisterschaft oder Europameisterschaft fand in diesem Jahr ebenfalls nicht statt. Dass man trotz dessen einen solchen Gewinn generieren konnte, dürfte eine Bestätigung des eingeschlagenen Weges von CEO Becher darstellen

Eine Strategie, die man weiterführen muss

„Die Kennzahlen bestätigen, dass unsere Strategie [..] gerade unter sehr kompetitiven Marktbedingungen wie derzeit erfolgreich ist“, so der CEO in Bezug auf den Halbjahresbericht 2013. Damit die Erfolgsgeschichte des Unternehmens Bestand hat, muss man weiterhin auf dem aktuellsten Stand der Dinge bleiben. So wird für das erste Quartal 2014 ein Relaunch der Internetseite von Interwetten erwartet. Diese soll mit neuen Features und Wettmöglichkeiten daher kommen und erneut die Innovation des Unternehmens beweisen.

Zu den Wetten bei Interwetten geht es hier.