Ironbet: Bis zu 10 Euro Cashback bei verlorenen Kombiwetten sichern

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
Ironbet_300x225

Der Buchmacher Ironbet gehört zwar eher zu einer jüngeren Generation an Wettanbietern, konnte sich mit einem vielseitigen Portfolio und tollen Aktionen aber relativ schnell weit nach oben auf der Beliebtheitsskala befördern. Aktuell sind beim Anbieter wieder mehrere Promotionen zu finden, wobei besonders das dauerhafte Kombi-Cashback für Begeisterung bei den Tippern sorgt. Diese Aktion greift automatisch bei den platzierten Wetten und sorgt dafür, dass im Verlustfall der gesamte Einsatz der Tipper bis zu einer Summe von zehn Euro zurückgezahlt wird. Das wollen wir uns doch einmal genauer ansehen.

Fünfer-Kombi basteln und Cashback sichern

Der erste Schritt zur Teilnahme an der Aktion von Ironbet ist die Eröffnung eines eigenen Wettkontos. Unterm Strich werden hierfür aber nur wenige Minuten erforderlich, so dass dieser Aspekt schnell abgehakt werden kann. Steht das eigene Konto, kann im Anschluss die qualifizierende Kombiwette für die Cashback-Aktion abgegeben werden. Wichtig: Eine Vorgabe hinsichtlich der Wettmärkte oder Sportarten stellt der Buchmacher nicht auf. Jeder Tipper kann also ganz frei wählen, ob er seine Wetten zum Beispiel auf die Anzahl der Punkte im Basketball oder auf einen Gewinner einer Partie beim Fußball platziert. In jedem Fall zu berücksichtigen ist dabei nur die erforderliche Mindestquote. Diese liegt bei den Einzelwetten bei 1,50, wobei der gesamte Kombi-Schein in jedem Fall eine Quote von 5,00 vorweisen muss.

Jetzt Ironbet Kombi Cashback sichern!

Jetzt Ironbet Kombi Cashback sichern!

Sollte die platzierte Fünfer-Kombi nun genau aufgrund einer einzigen Wette scheitern, zahlt der Buchmacher den gesamten Einsatz in Form einer Gratis-Wette zurück. Achtung: Wird eine Wette auf dem Schein für ungültig erklärt, wird der Bonus nur dann aktiv, wenn dennoch fünf gültige Quoten miteinander kombiniert werden.

Weiter zu Ironbet >>

80 Euro als Gewinn sind möglich

Wird die eigene Kombiwette mit einem Einsatz von zehn Euro oder mehr platziert, gibt es im Verlustfall auch den gesamten Einsatz bis zu einer Summe von zehn Euro vom Anbieter zurück. Die gutgeschriebene Freiwette ist für einen Zeitraum von sieben Tagen gültig und muss innerhalb dieser Zeitspanne einmal vollständig eingesetzt werden. Passiert das nicht, wird das Bonusguthaben wieder vom Wettkonto entfernt.

Bestimmte Vorgaben hinsichtlich der Märkte oder Sportarten werden im Zusammenhang mit der Gratiswette nicht aufgestellt. Allerdings muss auch hier wieder ein Blick auf die Quote geworfen werden. Maximal dürfen die Tipper ihre Freebet nämlich nur auf eine Quote von 8,00 platzieren. Das bedeutet also, dass bei optimaler Ausbeute mit der Freiwette ein Gewinn von 80 Euro eingefahren werden kann – im Tausch für eine eigentlich verlorene Kombiwette sicherlich ein gutes Geschäft für die Kunden. Erzielte Gewinne können im Anschluss auch direkt ausgezahlt werden.

x-tip-content-empfehlung-at