Ironbet: Mobiler Treuebonus von 10 Euro wartet

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
Ironbet_300x225

Gute Nachrichten für alle Fans des mobilen Wettvergnügens. Beim Buchmacher Ironbet ist das Wetten über die mobile App nicht nur möglich, sondern wird auch noch einmal ganz speziell mit einer eigenen Promotion belohnt. Für zehn platzierte Wetten mit dem Endgerät wird ein Treuebonus in Höhe von zehn Euro ausgegeben. Der Hammer: Jeden Monat können gleich sieben dieser Gratis-Token für die Sportwetten freigeschaltet werden. Insgesamt kann damit ein Gewinn von bis zu 560 Euro pro Monat eingefahren werden, was die ganze Aktion natürlich noch einmal um einiges interessanter macht.

Für die mobilen Wetten gibt es den Bonus

Ausgerichtet wird die Aktion von Ironbet selbstverständlich nur für Bestandskunden des Buchmachers. Wer also bisher noch kein eigenes Wettkonto beim Anbieter besitzt, sollte dieses möglichst schnell eröffnen. Die Registrierung ist unkompliziert und schon binnen weniger Augenblicke erledigt. Eine separate Anmeldung für den mobilen Treuebonus ist dann nicht mehr erforderlich. Es genügt also, einfach die zehn qualifizierenden Wetten zu platzieren und sich so den Bonus zu schnappen. Wichtig ist hierbei allerdings, dass jede der qualifizierenden Wetten auf eine Mindestquote von 1,80 platziert werden muss. Ebenso gilt für jeden Tipp ein erforderlicher Mindesteinsatz von zehn Euro.

ironbet-treuebonus

Eine bestimmte Vorgabe hinsichtlich der Wettmärkte oder Wettarten wird vom Buchmacher nicht aufgestellt. Sobald dann die zehnte Wette erfolgreich abgerechnet wurde, wird der Bonusbetrag in Form der Freiwette auf das Konto überwiesen. Abgerechnet werden dabei zehn Prozent der Einsätze der vorherigen zehn Wetten, wobei diese zehn Prozent maximal eine Summe von zehn Euro einnehmen können. Pro Monat sind dafür aber insgesamt sieben Gratiswetten möglich, für die demnach insgesamt 70 qualifizierende Wetten platziert werden müssen.

Weiter zu Ironbet >>

Freebets können sofort verwendet werden

Nachdem die Gratiswette des Buchmachers auf dem eigenen Wettkonto gutgeschrieben wurde, kann diese sofort eingesetzt werden. Tipper müssen dabei beachten, dass auch die Gratiswette mit der mobilen Ironbet App platziert werden muss. Zusätzlich gilt, dass der Einsatz nur auf eine Maximalquote von 8,00 platziert werden darf. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass mit jedem einzelnen Wett-Token ein Gewinn von bis zu 80 Euro möglich ist. Hochgerechnet auf sieben Freiwetten würd das also einem satten Gewinn von 560 Euro bedeuten – in nur einem Monat. Gültig sind die gutgeschriebenen Freiwetten immer für einen Zeitraum von sieben Tagen. Innerhalb dieser Zeit sollte die Wette unbedingt gesetzt werden, da der Bonus ansonsten wieder vom Spielerkonto entfernt wird. Wird mit der Freiwette ein Gewinn eingefahren, kann dieser vollständig ausgezahlt werden. Der Betrag der Freiwette wird dabei aber wieder abgezogen.

x-tip-content-empfehlung-at