Ladbrokes: Schutz durch die Kombiwetten-Versicherung

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
ladbrokes

Erlebt haben diese Situation vermutlich die meisten Tipper schon einmal: Mühevoll wird eine passende Kombiwette zusammengebastelt, die mit einem Rekordgewinn lockt. Im Prinzip läuft alles erstklassig, nur das letzte verflixte Spiel zerstört die Aussichten auf den hohen Gewinnbetrag. Mit dieser Frustration ist aber zumindest beim britischen Buchmacher Ladbrokes künftig Schluss. Hier findet sich eine sehr interessante Versicherung für die Kombiwetten, die genau dann greift, wenn ein Team auf dem Wettschein versagt hat.

Die bekannten Ligen sind alle mit dabei

Gültig ist der Bonus von Ladbrokes aktuell ausschließlich für Wetten in der Sportart Fußball. Den meisten Tippern dürfte das gerade in die Karten spielen, schließlich ist Fußball auch beim britischen Buchmacher-Giganten die absolute Nummer Eins im Portfolio. Qualifizieren können sich aber nicht alle Ligen des Portfolios. So müssen die qualifizierenden Wetten für die Kombiwetten-Versicherung zum Beispiel in der Premier League, der Championship, der League 1, der Bundesliga, der Ligue 1, der Champions League oder LaLiga platziert werden. Somit steht fest: Es ist jede bekannte und attraktive Liga mit von der Partie.

Zusätzlich ist aber wiederum darauf zu achten, dass die eigene Wette aus exakt fünf Auswahlen bestehen muss. Jede Quote auf dem Tippschein muss dabei eine Sieg-Quote aus den Drei-Weg-Märkten Heimsieg, Unentschieden oder Auswärtssieg sein. Der optimale Einsatz für die Kombiwette liegt dann bei einem Betrag von 25 Euro, denn genau so hoch fällt auch das maximale Cashback für diese Aktion aus.

Jetzt weiter zu Ladbrokes und Kombiwetten Versicherung nutzen!

Jetzt weiter zu Ladbrokes und Kombiwetten Versicherung nutzen!

Bonus kann effektiv genutzt werden

Das Cashback hat in diesem Fall für die Tipper gleich eine doppelte Bedeutung. Zum einen ist es natürlich schön, dass der eigene Einsatz ganz bequem im vollen Umfang wieder zurückgezahlt wurde. Gleichzeitig lässt sich mit dieser Summe jetzt aber auch einiges anfangen. So erfolgt die Gutschrift des Betrags nicht als Echtgeld-Bonus, sondern in Form einer Freiwette. Mit Blick auf die geltenden Umsatzbedingungen ist das durchaus ein Vorteil, denn so ist nur ein einmaliger Einsatz der Freebet erforderlich. Sollten damit dann Gewinne erzielt werden, können diese ohne weitere Umstände ausgezahlt werden.

Lediglich aufpassen müssen die Tipper dabei auf den gültigen Zeitraum von sieben Tagen. Wird dieser nicht eingehalten, wird die Gratiswette von Ladbrokes ansonsten wieder vom Wettkonto entfernt. Mindestens genau so wichtig ist zudem, dass die Freiwette ausschließlich als Einzelwette auf Sieg genutzt werden kann. Das Aufteilen auf mehrere kleine Wetten ist nicht möglich, stattdessen muss der Betrag in seinem vollen Umfang gesetzt werden.

Weiter zu Ladbrokes >>