Livewetten bei Bet365, Tipico, bwin oder Bet-at-home?

Du bist hier: Magazin » News » Wettanbieter-News
0

Heutzutage kommt kein Wettanbieter von Rang und Namen mehr ohne ein umfangreiches Angebot an Livewetten aus: Da sich diese Wettform bei den Tippern großer Beliebtheit erfreut, wird von den Buchmachern mittlerweile ein erheblicher Teil des Umsatzes in diesem Bereich generiert. Der Unmittelbarkeit von Livewetten kann sich eben kaum ein Sportfan entziehen: Und die Anbieter tun ihr Übriges, um die ohnehin vorhandeneAttraktivität noch einmal erheblich zu erhöhen.

Insbesondere folgende „Besonderheiten“ sorgen dafür, dass sich der Siegeszug der Livewetten auch künftig nicht aufhalten lassen wird:

  • extrem einfache Tippabgabe: Nach der Anmeldung genügt häufig bereits ein „Klick“, um die Wette zu platzieren,
  • ein Gemeinschaftserlebnis der Sportfans durch die Chatfunktion,
  • per Livestream lassen sich viele Sportereignisse „hautnah“ verfolgen,
  • ein sich stetig vergrößerndes Angebot von Live-Spezialwetten,
  • häufig kann bis zur letzten Sekunde eines Spiels gewettet werden,
  • die Wettgewinne werden sofort gutgeschrieben und stehen somit für eine neue Tippabgabe bereit,
  • die Möglichkeit von Kombi-Livewetten lassen die Quoten besonders attraktiv erscheinen.

Mittlerweile sorgen eine Vielzahl an Wettanbietern durch spezielle Smartphone Apps bzw. Tablet Apps für zusätzliche Bequemlichkeit: Erstmals ist es somit möglich, bequem auf dem Sofa ein Liveereignis zu verfolgen und sofort entsprechenden Wetten mit Handy zu platzieren.

Die Faszination von Livewetten ist dabei einmal mehr bei den „Großkopferten“ der Wettbranche besonders groß:

So bieten die beliebtesten Buchmacher wie

  • Bwin
  • Bet365
  • Tipico
  • Bet-at-home

monatlich tausende Livewetten zu äußerst attraktiven Quoten an.

Dabei haben insbesondere Bwin und Bet365 den Livewetten mit ihren zahllosen Livestreams zum Durchbruch verholfen: Unter anderem können hier sämtliche Partien der spanischen Primera Division in Echtzeit angeschaut werden. Wer Messi, Iniesta & Co also Woche für Woche zaubern sehen will, dürfte bei den großen Livewetten-Anbietern bestens aufgehoben sein: Und da es natürlich auch in der Wettbranche jederzeit fair zugehen soll, kommen hier auch die ansonsten viel zu oft vernachlässigten Randsportarten zu ihrem Recht.