Miroslav Klose zurück nach Werder Bremen?

Du bist hier: Magazin » News » Sport » Fußball
0
Werder Bremen

Schon von 2004 bis 2007 zeichnete sich Miroslav Klose durch seinen Torinstikt und seine Einsatzbereitschaft beim SV Werder Bremen aus. Damals bildete er mit Ivan Klasnic ein international bekanntes Sturmduo, welches auf der Jagd nach Toren scheinbar nie ein Ende finden würde. Innerhalb dieser vier Jahre konnte der gebürtige Pole insgesamt 53 Ligatore schießen und ähnlich viele vorbereiten. Von 2007 bis 2011 spielte der deutsche Nationalspieler bei dem FC Bayern München, wo er ebenfalls 24 Tore erzielen konnte. Seit 2011 spielt Klose nun in Italien bei Lazio Rom, wo er auch heute noch mit 35 Jahren spritzig und torgefährlich wirkt.

Nicht nur die Fans von Werder Bremen würden sich über ein Wiedersehen mit dem Top-Stürmer freuen, auch Trainer Robin Dutt schwärmt von dem ehemaligen Bremer. Denn seine Leistung  bei Lazio Rom kann noch immer überzeugen. „Miro“ selbst gab in einem Interview zu, dass er sich eine Rückkehr in die deutsche Bundesliga vorstellen könnte. „Es ist alles für mich möglich. Ich habe noch ein Jahr Vertag bei Lazio. Ich kann alles machen. Ich könnte hier bleiben, ich könnte nach Deutschland zurückkehren.“

Vielleicht kommt ja der Ex-Verein Werder Bremen für Miroslav Klose in Frage. Robin Dutt bekundet schon jetzt sein Interesse und würde den deutschen Nationalspieler jederzeit in den Kader aufnehmen. „Normal kommentiere ich keine Namen, hier mache ich eine Ausnahme. Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass Klose zeitnah zu Werder möchte, hat das meine volle Unterstützung. Sportlich würde ich ihn sofort nehmen“, so Robin Dutt, Trainer von Werder Bremen gegenüber der Bild-Zeitung.

Werders Aussichten für die Saison

Mit zwei gewonnenen Spielen konnte Werder Bremen einen vernünftigen Start hinlegen. Sowohl gegen Eintracht Braunschweig als auch gegen FC Augsburg konnte man mit 1:0 gewinnen. An diesem Wochenende müssen die Bremer gegen Dortmund ran. Mit einer Quote von 14.50 bei Betsson stehen die Chancen auf einen Sieg nicht sehr gut. Borussia Dortmund darf heute Abend vor heimischer Kulisse um den Sieg (1.19) spielen. Vielleicht kann Dortmund zumindest einen Punkt aus Dortmund mitnehmen (6.40).

Zu den Wetten bei Betsson geht es hier.

(Bildquelle: http://www.werder.de/de/ueber-werder/medienservice/)