Mit Sportwetten reich geworden – Mythos oder durchaus möglich?

Du bist hier: Magazin » News » Strategie
0

Es klingt zu schön um wahr zu sein; dennoch jagen Millionen Sportfans dem Traum vom großen Geld durch Sportwetten-Gewinne nach. Immerhin legen etliche – teils allerdings nur selbsternannte – Experten im Internet nahe, dass man auch aus diesem schönen Hobby einen einträglichen Beruf machen kann: Doch ist dies wirklich wahr – oder muss dieser Wunsch zwangsläufig zu einem bösen Erwachen führen?

Zunächst einmal bleibt hier natürlich festzuhalten, dass sich die Sportwetten für eine Vielzahl von Kunden als dauerhaftes Minusgeschäft erweisen: Immerhin leben die Buchmacher allein davon, dass zahlreiche Tipper ihre Wetten verlieren. Ein Naturgesetzt ist es deshalb jedoch noch lange nicht, dass Sportwetten nicht auch zum Auffüllen des eigenen Kontos geeignet sind: Um sich jedoch langfristig in der Gewinnzone etablieren zu können, reicht es nicht, allein ein ausgewiesener Sportexperte zu sein.

Der Gier widerstehen

Dabei versteht es sich freilich von selbst, dass prinzipiell durchaus umfangreiche Kenntnisse über die zu tippenden Sportereignisse vorhanden sein müssen, um die Gewinnwahrscheinlichkeit massiv zu erhöhen; um bei den Wettanbietern langfristig ein kleines Vermögen aufbauen zu können, kommt es letztlich jedoch auch auf ganz andere Tugenden an. Um die eigenen Chancen zu erhöhen, sind vor allem Geduld und ein langer Atem gefragt – schließlich wurde auch Rom nicht einfach so über Nacht erbaut.

Ein entscheidender Kardinalsfehler etlicher Sporttipper ist es deshalb, dass Glück über Nacht erzwingen zu wollen: Insbesondere den attraktiven Quoten von Kombi-Wetten können viele Wett-Fans nicht widerstehen: Mit diesen machen die Kunden jedoch fast immer nur die Buchmacher reich.

Sinnvolle Strategien zur Vermehrung des eigenen Wett-Kapitals

Im Bereich der Sportwetten ist somit vor allem Mäßigung gefragt. Bereits mit den folgenden Verhaltensregeln lassen sich die Aussichten auf ein dauerhaftes Plus massiv erhöhen:

  • Konzentration auf einzelne Ligen, in denen tatsächlich fundierte Kenntnisse vorhanden sind
  • Sparsamer Gebrauch von Kombi-Wetten
  • Der Versuchung widerstehen, vorübergehende Verluste durch besonders gewagte Wetten zu kompensieren
  • Auch eine Glückssträhne lässt sich nicht überstrapazieren: Die Freude über den Gewinn sollte deshalb erst einmal überschlafen werden

 

Die Community hat bewertet! Hier die besten Wettanbieter, von Usern getestet >