Mobilbet: 10 Euro Cashback-Bonus für NHL-Wette nutzen

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
Mobilbet-NHL-Cashback

Die National Hockey League, kurz NHL, ist die populärste und gleichzeitig auch beste Eishockey-Liga der Welt. Aktuell befinden wir uns in der Regular Season der amerikanischen Eishockey-Liga und im Schnitt haben die Teams bereits 50 von 83 Spielen absolviert. An der Spitze der Tabelle gibt es noch einige Teams, die um den Einzug in die Play-Offs zittern müssen. Auch am Wochenende finden wieder einige spannende Partien in der NHL statt, für die man sich einen Cashback-Bonus von bis zu 10 Euro zunutze machen kann.

10 Euro NHL-Wette bei Mobilbet absichern

Bei Fans von nordamerikanischen Sportarten sind neben Wette auf Basketball, American Football auch jene Wetten auf die bekannteste Eishockey-Liga der Welt sehr beliebt. Mit seinen vielen spannenden und damit höchstunterhaltsamen Partien gehören NHL-Wetten zu den Kassenschlagern bei Mobilbet. Daher hat der Wettanbieter beschlossen, allen aktiven NHL-Tippern eine Freude zu machen. An diesem Wochenende kann eine Wette mit einem Mindesteinsatz von 10 Euro platziert werden, deren Wetteinsatz im Falle des Verlusts zu 100 Prozent zurückerstattet wird. Die Teilnahme an der Cashback-Aktion ist denkbar einfach. Als erstes gilt es sich auf Promotionsseite für den Bonus anzumelden. Dazu wird der Benutzername in das dafür vorgesehene Feld eingegeben und bestätigt.

Daraufhin kann die Einzel- oder Kombiwette zu einer Mindestquote von 1.80 und einem Einsatz von 10 Euro oder höher auf eine NHL-Partie am Wochenende platziert werden. Wurde die Wette vor Freitag, dem 6. Februar um 23:59 Uhr, abgegeben, hat sie sich automatisch für den Cashback-Bonus bis maximal 10 Euro qualifiziert. Systemwetten und Wetten auf Asian Handicap sind von der Aktion ausgeschlossen. Sollte die Wette verloren gehen, erfolgt am Montag um 18:00 Uhr die Erstattung des verlorenen Wetteinsatzes. Von dem Bonus können nur jene Kunden von Mobilbet profitieren, deren Wohnsitz sich in Deutschland, Schweden oder Norwegen befindet.

Umsatzanforderungen zu beachten

Wie bei einem Cashback-Bonus üblich, erfolgt die Erstattung in Form von Bonusguthaben, das gewissen Umsatzanforderungen unterliegt. Hat man also maximal eine Rückerstattung pro Spieler wahrgenommen, müssen die folgenden Anforderungen vor einer Auszahlung erfüllt werden. Das Bonusgeld muss fünfmal zu einer Mindestquote von 1.80 umgesetzt werden. Bis Mittwoch, den 11. Februar, hat man Zeit, den Bonus unter „Mein Konto“ -> „Meine Boni“ zu aktivieren. Ab dem Zeitpunkt der Aktivierung gibt Mobilbet insgesamt sieben Tage Zeit, bevor der Bonus dann spätestens am 18. Februar verfällt.

Weiter zu Mobilbet>>