Mybet: Derbyfieber nutzen und Bonus kassieren

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
mybet

Beim Wettanbieter mybet können Kunden gerade das besagte Derby Fieber nutzen und dabei einen Bonus kassieren. In der spanischen Fußball-Liga wird es auf dem Weg zur Meisterschaft zum Derby zwischen dem FC Barcelona und dem Stadtrivalen Espanyol kommen. Der FC Barcelona muss gegen den Rivalen antreten, um sich den Weg zum Titel ebnen zu können. Der Sieger des Derbi Barceloni steht zwar eigentlich schon fest, aber vielleicht können die Espanyols den Weg etwas erschweren. Als mybet Kunde kann mit einer Wette von mindestens 10 Euro auf das Derby einen Bonus in Höhe des Einsatzes erhalten.

Mit mybet auf das Derbi Barceloni tippen

mybet Kunden können mit ihrem Konto auf das Derbi Barceloni tippen und einen Bonus in Höhe ihres Einsatzes erhalten. Dazu müssen sie mindestens 10 Euro auf eine 1×2-Einzelwette setzen und können beim Derby der Woche absahnen. Sollte es dem RCD Espanyol gelingen mindestens 2 Tore gegen Barcelona zu erzielen, wird der mybet Kunde einen Bonus in Höhe des Einsatzes erhalten. Die maximale Bonushöhe beträgt dabei 20 Euro.

Kunden müssen dazu die qualifizierende Wette auf das Derby der Woche setzen und können anschließend im Falle von zwei Gegentoren für Barcelona den Einsatz als Bonus erstattet bekommen. Dabei gilt, dass nur die erste qualifizierende Wette auf das genannte Topspiel gewertet werden kann. Das Bonusguthaben wird auf das Kundenkonto gutgeschrieben. Die Gutschrift erfolgt innerhalb von 72 Stunden nach Abgabe der Wette. Kundenkarten-Nutzer sind von der Aktion ausgeschlossen. Mehrweg- und Systemwetten können ebenfalls nicht gezählt werden und berechtigen nicht für den Bonus. Der Bonus muss vor einer Auszahlung oder Übertragung in ein anderes Produkt einmalig in Sportwetten umgesetzt werden. Die Quote muss dabei 2.00 betragen.

Die Spielprognose des Derbys

Der FC Barcelona ist in Spanien aktuell Tabellenführer und auf dem Weg zur Meisterschaft. Aber sicher ist diese noch nicht, da Atletico Madrid zwar ein schlechteres Torverhältnis hat, aber im Gleichschritt mitmarschiert. Der Gegner Espanyol Barcelona ist auf dem 14. Tabellenplatz und kann sich immerhin den Klassenerhalt sichern. Für den FC Barcelona wird am Sonntag ein Sieg benötigt, wenn sie die Meisterschaft wirklich für sich entscheiden wollen.

Man kann aber davon ausgehen, dass der FC Barcelona der klare Favorit im Spiel sein wird. Es sollte eher gefragt werden, wie hoch der Verein gewinnen wird. Das letzte Heimspiel wurde mit einem 6:0 beendet. Espanyol spielt weiterhin um den Abstieg und ist gewillt den Klassenerhalt zu sichern. Espanyol und Barcelona sind insgesamt schon 53-mal aufeinandergetroffen und es verspricht auch am 7. Mai 2016 ein spannendes Match zu werden.

Weiter zu mybet >>