mybet: Tennis to Go! 10 Euro Cashback-Bonus für Wimbledon

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
mybet

Unter dem Motto “Einmal Bonus zum Mitnehmen” hat der Wettanbieter mybet für das wahrscheinlich prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt eine interessante Aktion ins Leben gerufen. Der Wettanbieter verspricht einen Cashback-Bonus im Wert von bis zu 10 Euro pro Tag, sollte eine Fünfer-Kombiwette auf Tennis-Auswahlen schief gehen. Sollte genau ein Tipp der Fünfer-Kombiwette falsch sein, erstattet mybet den eigentlich verlorenen Wetteinsatz in Form von Bonusguthaben zurück.

Mobile Wette platzieren und Cashback-Bonus von mybet beanspruchen

Bestehende Kunden von mybet schwärmen häufig von den vielen verschiedenen Promotionen, die der Wettanbieter seinen Tippern offeriert. Auch zu den Championships von Wimbledon hat der Anbieter eine neue Aktion im Angebot: Platziert man eine Kombiwetten lediglich mit fünf oder mehr Tennisauswahlen und die Wette geht schief, da man genau bei einer Auswahl gelegen hat, bekommt man den Wetteinsatz zurückerstattet. Die Erstattung ist auf 10 Euro pro Tag pro Kunde und auf 50 Euro innerhalb des Bonuszeitraums beschränkt.

Erhalten kann man die Erstattung nur, wenn die abgegebene Wette die vorgegebenen Bedingungen erfüllt. Die Wette muss den Mindesteinsatz von 5 Euro sowie die Mindestquote von 2.00 erfüllen. Bei fünf Auswahlen ist eine Mindestquote von 2.00 für den gesamten Wettschein jedoch kaum ernst zu nehmen. Am wichtigsten ist jedoch, dass die qualifizierende Wette über die mobile Variante von mybet abgegeben wird. Diese kann über m.mybet.com erreicht werden. Die Wette muss zwischen dem 29. Juni und dem 12. Juli abgegeben werden – dies ist gleichzeitig der Bonuszeitraum. System- und Mehrwegwetten sind von der Aktion ausgeschlossen. Dies gilt ebenfalls für Nutzer mit einer Kundenkarte.

Die Erstattung des verlorenen Einsatzes erfolgt jeweils innerhalb von 72 Stunden nach der Auswertung der Wette. Die Gutschrift erfolgt in Form von Bonusguthaben, welches gewissen Umsatzanforderungen unterliegt. Bevor man eine Auszahlung beantragen kann, muss der Bonus dreimal mit Sportwetten zu einer Mindestquote von 2.00 umgesetzt werden. Auch erst wenn diese Anforderung erfüllt ist, kann eine Übertragung auf ein anderes mybet-Produkt stattfinden.

Mobile Wetten bei mybet bequem abgeben

Mobile Varianten oder Apps von Wettanbietern erfreuen sich in den letzten Monaten immer größerer Beliebtheit. Bei vielen Anbietern werden bereits über 50 Prozent der Wetten über mobile Endgeräte abgegeben. Die mobile Variante von mybet gilt als sehr übersichtlich und benutzerfreundlich. Nahezu das gesamte Wettangebot der normalen Webseite steht auch innerhalb der App zur Verfügung. Mit der App können Wetten über das Smartphone jederzeit und von überall abgegeben werden.

Weiter zu mybet >>