Tipico begleitet den Berliner Kommunikationskongress

Du bist hier: Magazin » News » Wettanbieter-News
0
tipico-small

Vergangene Woche fand in Berlin der Kommunikationskongress des Bundesverbandes deutscher Pressesprecher statt. Rund 1.500 Kommunikationsmanager aus Verbänden, Unternehmen, Vereinen und öffentlichen Institutionen kamen am 17.-18. September 2015 zur 12. Veranstaltung dieser Art zusammen. Hier dreht sich alles um die Kommunikation – vor allem nach außen mit potenziellen Interessierten und Kunden der Verbände und Unternehmen. Peer Steinbrück, Mitglied des deutschen Bundestages, eröffnete die Veranstaltung mit einer Keynote zum Thema „Kommunikation im Machtraum Politik“. Die Veranstaltung lud mit zahlreichen Best Practice Berichten, Diskussionen und Workshops zum Zuhören und Mitmachen ein.

Tipico bei Berliner Kommunikationskongress dabei

Im Rahmen des 12. Kommunikationskongress des Bundesverbandes deutscher Pressesprecher wurden auch in diesem Jahr viel diskutiert und Erfahrungen ausgetaucht. Vor allem wurden aktuelle Herausforderungen der Branche rund um das Kongress-Leitthema „Macht“ aufgegriffen. In Diskussionen und Workshops setzten sich ca. 1.500 Teilnehmer mit dem Thema auseinander. Einer davon war auch Christian Gruber, Geschäftsführer der Tipico Deutschland Marketing und Vertriebs GmbH. Er begleitete zwei Panel zum Thema Krisenkommunikation und führte damit thematisch in die Vorträge von Jan Runau, Leiter der Unternehmenskommunikation bei adidas, und Petra Reetz, Pressesprecherin der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), ein.

Jan Runau nahm sich in seinem Vortrag zur Aufgabe, auf eine vorrübergehende Formschwäche der Sportmarke im Jahr 2014 einzugehen. Er erklärte im Detail, wie sich diese Formschwäche in der Medienberichterstattung widerspiegelte. Petra Reetz nahm Bezug auf die Kommunikationsstrategie der BVG, die sich zuletzt etwas verändert hat. Seit Jahresbeginn versucht man den öffentlichen Dialog mit allen Fahrgästen zu suchen. Der branchenübergreifende Austausch kam bei allen Teilnehmern sehr gut an – sie zeigten sich begeistert.

Die Fachgruppe Sport des Bundesverbandes der Pressesprecher nutzte den Kongress darüber hinaus für ein Zusammentreffen und Neuwahlen. Christian Gruber wurde erneut als Vorsitzender der Fachgruppe bestätigt. Der Geschäftsführer der Tipico Deutschland Marketing und Vertriebs GmbH wird sich weiterhin verstärkt für die Fachgruppe Sport einsetzen. Vertreten wird er von Nike Köhler (Infront Sports & Media) sowie Alex Kraemer (Heimspiele – Sport, Strategie, Marketing). „Damit ist Tipico an der Schnittstellen zwischen Sport und Kommunikation weiterhin hervorragend vernetzt“, heißt es in der Pressemitteilung.

Weiter zu Tipico >>