Tipico: Bei den Partnern auch 2015 wieder sehr präsent

Du bist hier: Magazin » News » Wettanbieter-News
0
tipico (1)

Der Wettanbieter Tipico gilt in Deutschland als der größte Online-Buchmacher, was man unter anderem den vielen Wett-Filialen in Deutschland zu verdanken hat. Hinzu kommen die zahlreichen Auftritte bei Sportevents und deren Präsenz in Form von Bannerwerbung und anderen Werbeformaten. Vor allem die verschiedenen Mitmach-Aktionen bei Sportevents möchte Tipico im Jahr 2015 ausbauen. Ebenso wie im letzten Jahr sollen Besucher der Partnervereine über die ganze Saison mit Tipico tolle Preise gewinnen können. Unter anderem winken VIP-Tickets, Wettgutscheine und andere tolle Sachpreise.

Ein Rückblick auf das letzte Jahr – Nikolaus im Weserstadion

Gerade in der Vorweihnachtszeit hat der Wettanbieter Tipico noch einmal das Engagement im Bereich der Mitmach-Aktionen in den verschiedenen Stadien intensiviert. Ende Dezember war Tipico beispielsweise am letzten Bundesliga-Spieltag als „Sponsor of the Day“ beim SV Werder Bremen zu Gast. Drei Gewinnspielteilnehmer durften mit jeweils drei Begleitpersonen das Spiel gegen Borussia Dortmund exklusiv aus der Tipico-Loge verfolgen.

Doch auch die anderen Fans durften von dem Auftritt von Tipico profitieren. Vor Spielbeginn hatten die Verantwortlichen insgesamt 40.000 Tipico-Nikolausmützen auf den Rängen verteilt. Mit einem „Weihnachtsselfie“ konnte man sich für eine tolle Verlosung qualifizieren. Hauptpreis war ein limitiertes Weihnachts-Trikot von Werder Bremen. Highlight des Tages war für die Fans jedoch wahrscheinlich der 2:1-Sieg gegen das Team von Jürgen Klopp.

Präsent auch beim Eishockey – Löwen Frankfurt

Am Tag vor Heiligabend sorgte Tipico auch beim Eishockey für weihnachtliche Stimmung. Auf dem Programm stand das Hessenderby zwischen den Löwen Frankfurt und EC Bad Nauheim. Dank der 5.000 im Vorfeld verteilten Tipico-Fanklatschen konnten die Fans für erstklassige Derby-Stimmung sorgen. In der ersten Drittelpause durften dann drei ausgewählte Fans selbst auf das Eis. Von der Mittellinie sollten die Teilnehmer den Puck zielgenau durch ein schmales Loch in der Mitte des Tores schießen. Nicht jeder Schuss war ein Treffer, doch Spaß hatten mit Sicherheit alle Beteiligten, ist sich Tipico sicher. Den krönenden Abschluss des Events setzte der furiose 6:3-Erfolg der Frankfurter.

Auch beim Flensburger Hallencup zeigte sich Tipico großzügig. Am Rande der Bande durften die Fans der Mannschaften ihr Glück an der Torwand versuchen bzw. ihr Können unter Beweis stellen. Jeder erfolgreiche Schuss wurde belohnt – unter anderem mit Gutscheinen für die Teamsport-Kooperation mit Karstadt sports. Zum Abschluss durften die Besucher eine von 500 Promo-Bags von Tipico mit auf die Heimreise nehmen.

Weiter zu Tipico >>