Tipico PayPal: Einzahlen & Auszahlen im Überblick

Du bist hier: Magazin » News » Wettanbieter-News
0
tipico

Neben den üblichen Einzahlungsmöglichkeiten wie Banküberweisung, Kreditkarten oder auch Paysafekarten kann nun auch bei Tipico mit Hilfe von PayPal eingezahlt werden. Dies ist problemlos von zu Hause aus möglich, denn das einzige was hierfür benötigt wird ist ein Konto bei PayPal.

Ein neues Konto ist auf der Seite von PayPal schnell erstellt und wird direkt mit dem Bankkonto verknüpft. PayPal übermittelt das Geld also stets vom Bankkonto aus auf das Tipico Kundenkonto. Dieser Vorgang ist bedeutend schneller als eine Banküberweisung, da das Geld sofort gutgeschrieben wird, es entsteht also keine Wartezeit. Beim Einzahlen mit PayPal fallen zudem keinerlei Einzahlungsgebüren an, es wird also genau der Betrag gutgeschrieben, den man auch einzahlen möchte.

Bei Tipico mit PayPal einzahlen – Die Fakten im Detail

  • PayPal Konto ist mit Bankkonto verknüpft
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Keine Einzahlungsgebühren
  • PayPal gilt als sehr sichere Zahlungsmethode
  • Auch beim Online-Shopping nutzbar
  • Anonymität größer als bei Banktransfer und Co.

Weiter zu Tipico & mit PayPal einzahlen >>

paypal-zahlung

PayPal Einzahlungen bei Tipico – Alles Wichtige auf einen Blick

Das Minimum, welches eingezahlt werden muss, beträgt 10€. Die maximale Summe, die man bei Tipico mit PayPal einzahlen kann beträgt 5000€. Es kann allerdings so häufig wie man möchte einzahlen, auch hier ist kein Limit gegeben.

Die Möglichkeit, Einzahlungen via PayPal abzuwickeln ist allerdings nur in Deutschland, Österreich, Großbritannien und Irland möglich. In anderen Ländern wird dieser Service nicht angeboten.

Das Einzahlen mit Hilfe von PayPal ist damit also leicht zu erledigen und ohne große Probleme zu bewältigen.

Die wichtigsten Fakten:

  • Keine Einzahlungsgebühren
  • Mindesteinzahlung: 10€
  • Maximaleinzahlung: 5000€
  • Nur in Deutschland, Österreich, Irland & Großbritannien möglich
Bei Tipico mit PayPal einzahlen – auch beim Neukundenbonus möglich

Der Tipico Einzahlungsbonus – für neue User verfügbar.

Wie funktioniert die Einzahlung bei Tipico?

Wer bei Tipico einzahlen möchte, hat es nicht allzu schwer, da das Einzahlungsverfahren recht einfach gestaltet ist. Als Allererstes muss man selbstverständlich bei Tipico registriert sein. Um dies zu tun, sind folgende Schritte notwendig:

  1. Als Erstes ruft man die Webseite des Wettanbieters auf und schaut in die obere rechte Ecke, in der man die Schaltfläche „Registrieren“ findet. Wenn man auf diese klickt, findet man eine Anmeldemaske, in die man seine persönlichen Daten, so wie Namen, Vornamen, Adresse sowie Benutzernamen und Passwort eingeben muss
  2. Im nächsten Schritt erhält man eine Aktivierungsmail, die einen Link enthält, den man bestätigen muss.
  3. Jetzt kann man sich mit seinen Zugangsdaten auf der Webseite einloggen und in seinen Kontoverwaltungsbereich gehen. Über den Reiter „Kasse“ gelangt man schnell zu den Ein- und Auszahlungen.
  4. Nun geht es darum, einzutragen, wie hoch die Einzahlungssumme sein soll und mit welcher Zahlungsmethode diese übertragen werden soll.

Wer eine Einzahlung bei Tipico tätigen möchte, kann derzeit aus folgenden Zahlungsmethoden wählen:

  • MasterCard und VISa
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller
  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung.de
  • Giropay
  • Paysafecard

Der Tipico Neukundenbonus – Bis zu 100 Euro sind drin

Einzahlungen sind gerade im Zusammenhang mit dem Tipico Bonus wichtig, denn ohne sie kann kein Bonus ausgezahlt oder auch nur freigespielt werden. Derzeit gibt es für neue User bis zu 100 Euro als Bonussumme zu ergattern, sofern man die doch recht großzügigen Tipico Bonusbedingungen erfüllt. Diese lauten wie folgt: Einsatz- und Bonussumme müssen bei einer Mindestquote von 2.0 je dreimal umgesetzt werden. Der Mindesteinsatz beträgt hierbei nur  10,00 Euro und sollte insbesondere neuen Spielern, oder Spielern mit geringerem finanziellen Budget, zu Gute kommen.

100 Euro Neukundenbonus von Tipico

Der Tipico Neukundenbonus – Bis zu 100 Euro sind drin.

Einzahlung per PayPal – Was sind die Vorteile?

Wer jemals einen Kauf auf Ebay oder anderen Shopping-Plattformen im Internet getätigt hat, hat den Namen PayPal sicherlich schon mehr als einmal gehört oder die Zahlungsvariante vielleicht auch schon persönlich genutzt. Glücklicherweise wird der Zahlungsanbieter mittlerweile auch von vielen Buchmachern angeboten und erleichtert und beschleunigt dabei Ein- und Auszahlungsprozesse.

PayPal Angebotsportfolio

Das PayPal Angebotsportfolio im Überblick

Wer Ein- und Auszahlungen bei Tipico mit PayPal tätigen möchte, muss sich zunächst einmalig bei PayPal registrieren. Dies ist sehr einfach, da man lediglich seine persönlichen Daten in eine Anmeldemaske eingibt (unter anderem auch die Bankverbindung). Nach der Verifizierung des Konto ist der PayPal-Account „startklar“ und kann auch bei Tipico genutzt werden. Die Vorteile der Zahlungsmethode liegen klar auf der Hand : Zum einen ist der Zahlungsprozess viel sicherer als beispielsweise bei einer Banküberweisung, zum anderen geht der Zahlungsablauf auch deutlich schneller und anonymer als bei Optionen von statten.

Des Weiteren arbeitet PayPal nur mit seriösen Anbietern zusammen, sodass die Zahlungsmöglichkeit mit PayPal ein Indiz für ein sicheres Unternehmen darstellt. Für die meisten Internetkäufe bietet PayPal zudem einen umfassenden Käuferschutz an, der die Interessen der Käufer im Blick hat und diese vor Betrugsfällen schützt.

Unser Fazit: Tipico Einzahlung mit PayPal ist zu empfehlen

Die Tipico Einzahlung mit PayPal ist eine gute Idee für alle, die sich ihre Gewinne und Boni schnell und sicher auszahlen lassen und dabei trotzdem auf Nummer sicher gehen möchten. Die Registrierung bei PayPal geht schnell und einfach von statten und erleichtert den Zahlungsverkehr enorm.

Tipico Erfahrungen lesen >> Weiter zu Tipico & mit PayPal einzahlen >>