William Hill: 50 Euro Cashback für verlorene Kombiwetten

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
william-hill-logo-300x300

Mit der Gründung im Jahre 1934 ist William Hill einer der ältesten Wettanbieter auf dem heutigen Markt. Gleichzeitig handelt es sich bei dem britischen Buchmacher zudem um den größten Vertreter seiner Art auf der „Insel“. Gute Argumente also, um sich das Angebot von William Hill einmal genauer anzusehen. Direkt ins Auge sticht dabei die Kombi-Versicherung für die Fußballfans. Mit dieser Offerte lassen sich die Verluste für verlorene Kombiwetten nämlich deutlich begrenzen, bzw. durch einen Cashback von bis zu 50 Euro sogar ganz vergessen machen.

Weiter zu William Hill >>

Kombiwette basteln und Daumen drücken

Das Bonusangebot von William Hill steht allen Bestandskunden des Buchmachers zur Verfügung. Die Tipper müssen lediglich eine Kombiwette aus mindestens fünf Auswahlen platzieren und können sich dafür im Verlustfall dann das Cashback-Angebot sichern. Im Detail ist darauf zu achten, dass die eigenen Wetten ausschließlich in Fußball-Ligen platziert werden dürfen. Welche das genau sind, präsentiert der Buchmacher auf der Aktionsseite dieses Bonus. Ebenfalls wichtig ist zudem, dass regulär alle Wetten an eine Mindestquote von 1,20 gebunden sind. Erfreulicherweise lässt sich diese Hürde aber in verschiedenen Ligen ganz einfach umgehen. Wetten Kunden so zum Beispiel in der Bundesliga oder Premier League, kann die Mindestquote von 1,20 ganz einfach unbeachtet bleiben.

Dennoch ist auch in diesem Fall zu beachten, dass ausschließlich Pre-Match-Wetten für diese Aktion zugelassen sind. Livewetten dürfen nicht platziert werden. Wichtig: Unbedingt prüfen sollten Tipper auf der Aktionsseite zudem, ob die vorgesehenen Wettmärkte ebenfalls für das Angebot zugelassen sind. Definitiv mit dabei sind die Siegwetten, Beide Teams treffen und Ergebnis + Beide Teams treffen. Wie hoch der Einsatz der Kombiwette dann ausfällt, ist natürlich ganz den Tippern überlassen.

Jetzt 50€ Cashback bei William Hill beanspruchen!

Jetzt 50€ Cashback bei William Hill beanspruchen!

Bis zu 50 Euro werden als Cashback gutgeschrieben

Im besten Fall platzieren die Tipper bei ihrer Kombiwette einen Einsatz von 50 Euro, da diese Summe gleichzeitig auch den maximalen Cashback-Betrag des Anbieters definiert. Sollte also bei dieser 50-Euro-Wette genau eine Quote falsch sein, wird der gesamte Einsatz ganz einfach wieder zurück auf das Konto überwiesen. Die Gutschrift erfolgt dabei in Form einer Gratiswette, so dass dieser Betrag auf jeden Fall noch einmal umgesetzt werden muss. Weitere Bonusanforderungen werden seitens des Anbieters aber im Prinzip nicht aufgestellt.

So ist lediglich zu beachten, dass für den Einsatz der Gratiswette ein Zeitraum von vier Tagen vorgegeben wurde. Auf bestimmte Wettmärkte oder Sportarten müssen sich die Kunden hierbei allerdings nicht fixieren. Sollte dann mit der Freebet ein Gewinn verbucht werden, befindet sich dieser voll und ganz in der Hand der Kunden. Ob die Summe ausgezahlt oder für neue Wetten verwendet wird, ist dann wieder jedem Tipper selbst überlassen.

Weiter zu William Hill >>