WM Aktion bei Interwetten – Einzahlungsbonus bis 150 Euro

Du bist hier: Magazin » News » Bonus & Werbeaktionen
0
interwetten-small

Pünktlich zur WM 2014 in Brasilien überrascht Interwetten mit einer neuen Bonusaktion. Allen Sportwetten-Begeisterten und denen, die es werden wollen, bietet Interwetten nämlich einen WM-Bonus von bis zu 150 Euro. Das Angebot endet am 17. Juli um 23:59 und für jede in diesem Zeitraum getätigte Einzahlung packt Interwetten 100 Prozent der eingezahlten Summe drauf und zwar so lange, bis der Maximalbetrag von 150 Euro erreicht ist.

WM Bonus bei Interwetten: Das sind die Bedingungen

Wer im Bonuszeitraum eine Einzahlung tätigt, hat 14 Tage Zeit, den für den Bonus nötigen Wetteinsatz umzusetzen. Um eine Prämie zu erhalten, muss der eingezahlte Betrag fünf Mal umgesetzt werden und die Bonussumme wird in fünf Schritten freigespielt. Die Mindesteinzahlung beträgt dabei 10 Euro. Allerdings kommt für den WM-Bonus nicht jede Wette infrage, sondern nur solche, die über eine Mindestquote von 1.7 verfügen.

Wetteinsätze aus Casinogames tragen ebenfalls zur Erfüllung der Bonusbestimmungen bei, werden jedoch anders beim Umsetzen berücksichtigt. Genauere Informationen gibt es direkt bei Interwetten. Wer innerhalb des Bonuszeitraums eine Auszahlung anfordert, verliert den Anspruch auf den Bonus für folgende Einzahlungen. Allerdings gehen offene Bonusbeträge nicht verloren und können innerhalb der 14 Tage weiterhin freigespielt werden.

Es dürfen sich keine Spielgemeinschaften an einer einzigen Aktion beteiligen und auch dürfen selbstverständlich keine Scheinkonten eröffnet werden, um die Bonusbedingungen auszunutzen. Ist dies trotzdem der Fall, werden bereits gewährte Bonuszahlungen zurückgenommen und betroffene Konten geschlossen. Ebenfalls unerlaubt sind Wetten, die auf gegensätzliche  Ausgänge derselben Ereignisse abgeschlossen werden. Auch hier würde der Bonus seine Gültigkeit verlieren.

In fünf Schritten zum Interwetten Bonus

Wie der WM-Bonus bei Interwetten genau funktioniert, lässt sich anhand eines Praxisbeispiels besonders anschaulich erklären. Um den Maximalbonus erspielen zu können ist eine Einzahlung von 150 Euro nötig. Die Auszahlung der gesamten Bonussumme wird in fünf Abschnitte unterteilt – 30 Euro pro Schritt also. Allerdings muss, wie bereits erwähnt, die fünffache Summe umgesetzt werden. Also 750 Euro. Nach und nach summieren sich so die Beträge und die 150 Euro werden dem Konto schrittweise gutgeschrieben. Der Bonus ist nur für die Dauer der WM gültig, danach wird er wieder auf 100 Euro reduziert.

Zum Bonus von Interwetten geht es hier.