Aktuelle Premier League Quoten – Beste Wettquoten zum Wetten

Die britische Premier League gehört zu den beliebtesten Fußballligen auf der ganzen Welt. Es spielt keine Rolle, in welchem Land man sich befindet. Diese Liga ist in aller Munde. Beinahe in jedem Sportgeschäft gibt es Trikots oder andere Fan-Artikel zahlreicher Premier League Teams. Allein das spiegelt den Stellenwert wider. Den Buchmachern bleiben solche Trends natürlich auch nicht verborgen. Die Premier League Quoten sind daher ein fester Bestandteil des Angebots vieler Wettanbieter.

  • bei allen Buchmachern beliebt
  • großes Angebot an Einzel- und Sonderwetten
  • in der Regel gute Quoten

Quotenvergleich: Wer hat die besten Premier League Quoten?

Warum die Quote bei Premier League Wetten wichtig ist

Die Wettquote macht schon von je her die Attraktivität eines Anbieters aus. Denn mit einer hohen Quote lassen sich natürlich auch größere Gewinne erzielen. Von daher schauen die Kunden im Quoten-Vergleich verstärkt auf den Schlüssel, der von den Buchmachern angeboten wird. Egal ob es sich um die 1. Bundesliga Quote oder die Premier League Quote handelt, die Quote ist nun einmal generell essentiell, wenn es um das Thema Sportwetten geht.

Die Quote ist in den seltensten Fällen stabil oder unverändert. Gerade in einer Sportart wie Fußball unterliegt sie Schwankungen. Das kann mehrere Gründe haben: Formschwankungen der Teams, Vorkommnisse in den Vereinen und ähnliche Dinge. Das alles wird von den Buchmachern registriert und schlägt sich in den Quoten nieder. Traditionell bieten Außenseitersiege die besten Quoten, denn von einem Favoriten erwartet man schließlich einen Erfolg. Von daher lassen sich mit Tipps auf einen vermeintlichen Underdog gute Gewinne erzielen. Mit ein wenig Glück kann man aber auch mit einer Reihe von Favoriten auf seinem Spielschein Gewinne erzielen. Eine gute Kombination und das nötige Quäntchen Glück sind hier vonnöten. Behilflich können unsere Premier League Wett-Tipps sein, welche aktuelle Vorhersagen und Experten-Meinungen enthalten.

Attraktive Quoten finden sich auch häufig in den Live- oder Spezialwetten, die von vielen Bookies angeboten werden. Hierbei setzt man auf ein Ereignisses innerhalb der Wette. Bei einem Fußballspiel ist dies etwa die Frage nach dem ersten Tor, dem Torschützen oder nach dem Zeitpunkt der Tore. Vor besonders großen Ereignissen wie etwa dem Champions League Finale steigt die Anzahl solcher Sonderwetten noch einmal an. Selbst auf das voraussichtliche Wetter kann hier teilweise getippt werden.

Wetten aus der englischen Premier League werden besonders gerne angeboten.

Wetten aus der englischen Premier League werden besonders gerne angeboten.

Wie man eine Premier League Wette platziert

Bevor man dem Wett-Spaß frönen kann, muss man zunächst bei einem der zahlreichen Anbieter ein Wettkonto eröffnen und es mit Guthaben füllen. Zu den Anbietern auf dem Markt gehören unter anderem Interwetten oder Mobilbet. Ein Konto ist mithilfe weniger Mausklicks erstellt. Das Gleiche gilt für das Aufladen des Kontos. Die meisten Anbieter stellen dem Kunden hier eine breite Palette an Einzahlungsoptionen zur Verfügung, darunter die Zahlung per Kreditkarte, Banküberweisung oder PayPal. Auch andere Online Wallets wie Skrill finden immer häufiger den Weg in die Auswahl der Wettanbieter.

Die Wetten, die vor allem im Bereich Fußball angegeben werden können, sind sehr vielseitig. So kann man natürlich die klassische Variante wählen und auf einen Sieg, Niederlage oder Unentschieden tippen. Die 1 steht für einen Heimsieg, die 2 für einen Auswärtserfolg. Ein X oder die 0 stehen für ein Remis. Alternativ dazu können aber auch die bereits erwähnten Spezialwetten platziert werden. Diese sorgen noch einmal für ein Plus an Spaß und Nervenkitzel. Vor allem dann, wenn man in einer Runde mit Freunden beisammensitzt und dann Live-Oder Spezialwetten abgibt, kann es durchaus lustig werden.

Die Wetten können aber nicht immer alle miteinander kombiniert werden. Entsprechende Hinweise werden dem Kunden aber gegeben. Will er zum Beispiel einen Kombischein spielen, auf dem sich nicht alle Wetten kombinieren lassen, markieren einige Anbieter dies mit einem Ausrufezeichen. So weiß der Kunde, dass er den Schein ändern muss, bevor er akzeptiert werden kann.

Viele Anbieter (Interwetten) haben jede Menge Ligen im Angebot. Insgesamt zählt die Premier League zu den beliebtesten Fußballigen der Welt.

Viele Anbieter (Interwetten) haben jede Menge Ligen im Angebot. Insgesamt zählt die Premier League zu den beliebtesten Fußballigen der Welt.

Quotenübersicht: Wettquoten zu allen Ligen in der Analyse

Gute Quoten sind Trumpf

Erfolgreiches Wetten ist nicht immer nur vom Glück abhängig. Es erfordert mitunter auch ein wenig Taktik und nicht zuletzt gute Quoten. Denn nur dann, wenn sich die Premier League Quoten im oberen Bereich bewegen, kann der Kunden den maximalen Gewinn erzielen. Es empfiehlt sich daher, die Anbieter und deren Quoten intensiv unter die Lupe zu nehmen und zu vergleichen. Es gibt Buchmacher, deren Webseiten auf den ersten Blick vielleicht recht spartanisch oder wenig einladend wirken, die dann aber dafür über hervorragende Quoten verfügen. Um sich einen Überblick zu verschaffen, kann man sich natürlich auch die Erfahrungsberichte anderer Kunden anschauen und diese in seine persönliche Entscheidung mit einfließen lassen.

Worauf man noch achten sollte

Neben guten Quoten steht natürlich auch der Faktor Seriosität in Bezug auf Sportwetten im Vordergrund. Sie Anbieter sollten über gültige Lizenzen verfügen und die Gewinne sicher und vollständig auszahlen. Ein weiterer Pluspunkt ist ein guter Support, falls doch einmal Fragen offen sein sollten. Es gibt auch viele Anbieter, die mit der Zeit gehen, und ihren Kunden mittlerweile auch mobile Apps für das Wetten von unterwegs anbieten. Wer nicht nur vor dem heimischen Rechner eine Wette platzieren möchte, sollte auch das in seine Entscheidung mit einfließen lassen. Zudem locken Buchmacher auch mit dem einen oder anderen Bonus, nicht nur für Neukunden. Dieser kann dann ebenfalls ein- und umgesetzt werden.

Fazit: Vergleichen lohnt sich

Wer regelmäßig Sportwetten platzieren will, sollte sich einen guten Überblick über den aktuellen Markt verschaffen. Welche Anbieter gibt es? Was bieten diese im Detail an? Sind sie seriös? Wie hoch ist die Platzierung im Quotenvergleich? Dies sind nur einige der Fragen, die sich der Kunde vor der Eröffnung eines Kontos stellen sollte. Natürlich kann man auch mehrere Anbieter ausprobieren und den für sich richtigen dann auswählen. Als Kriterium dienen bei der Suche unter anderem auch Erfahrungsberichte, an denen man sich orientieren und mit deren Hilfe man die besten Premiere League Quoten ausfindig machen kann.

Autor Frank Port