bet-at-home FreeBet: Wie funktioniert die FreeBet hier?

Du bist hier: Ratgeber

betathome

Der Anbieter bet-at-home gilt als einer der erfolgreichsten europäischen Wettanbieter im Internet. Dabei ist sein Angebot in über 15 Sprachen verfügbar und kann daher in vielen Ländern genutzt werden. Anfangs startete bet-at-home lediglich mit dem Sportwetten Angebot. Mittlerweile kann man jedoch auch Online Casino Spiele nutzen. Momentan sind sogar mehr als vier Millionen Kunden registriert. Profitieren können diese jedoch nicht nur von dem umfangreichen Spiele- und Wettangebot, sondern ebenfalls durch die vielseitigen Promotion Aktionen.

Alle Fakten zur bet-at-home FreeBet

  • Keine FreeBet verfügbar
  • Einzahlungsbonus von 50 Prozent als Alternative für Neukunden
  • Geld-zurück-Bonus für bestehende Kunden
  • Gewinn von Wettgutscheinen möglich
  • Viele weitere Promotions vorhanden

Jetzt bet-at-home mit Bonus ausprobieren >>

Die bet-at-home FreeBet im Detail

Zunächst einmal schauten wir uns beim Anbieter nach einer bet-at-home FreeBet um. Leider konnten wir hier derzeit jedoch keine Freispiele finden. Dafür haben wir uns allerdings zwei alternative Promotion Aktionen genauer angesehen:

  • Zum einen zählt hierzu der bet-at-home Neukundenbonus, durch den man bis zu 200 Euro nach der ersten Einzahlung erhalten kann. Dabei werden insgesamt 50 Prozent des eingezahlten Betrags als Bonus gutgeschrieben.
  • Zum anderen gibt es den Geld-zurück Bonus, bei dem man bis zu 50 Euro erhalten kann, sofern das Fußballspiel, auf das man gesetzt hat, 0:0 ausgeht. Dieser Bonus ist zudem etwas anders als eine bet-at-home FreeBet, da das Geld zunächst vom Wettkonto abgezogen wird und erst beim passenden Spielausgang wieder gutgeschrieben wird. Wissen sollte man dabei, dass diese Promotion nur für Einzelwetten gilt.
bet-at-home FreeBet

Beim Anbieter bet-at-home gibt es leider keine FreeBet

Kann man das Geld des Bonus direkt auszahlen?

Wie bereits erwähnt, gibt es leider keine bet-at-home FreeBet, die man nutzen könnte oder ausgezahlt erhält. Dennoch können wir an dieser Stelle sagen, dass man sich die beiden alternativen Boni auf jeden Fall auszahlen lassen kann, sofern man die Beträge zu den vorgegebenen Umsatzbedingungen freigespielt hat. Um dies zu erreichen, muss man beispielsweise den Geld-zurück-Bonusbetrag drei Mal zu einer Mindestquote von 1.50 umsetzen.

Beim bet-at-home Einzahlungsbonus sieht das Freispielen jedoch ein wenig anders aus: Denn hier muss man den Bonusbetrag zwar ebenfalls drei Mal umsetzen, jedoch gilt dies nur zu einer Mindestquote von 2.00. Zusätzlich sollte man beachten, dass man für das Freispielen 90 Tage Zeit hat, was aber äußerst kundenfreundlich gehalten und deshalb auch für neue Kunden machbar ist.

Weitere Promotions bei bet-at-home

Neben dem Einzahlungs- und Geld-zurück Bonus gibt es bei bet-at-home allerdings noch ein paar weitere Promotion Aktionen. Unter diesen befinden sich:

  • Send Me Sixty: Durch Send Me Sixty kann man täglich einen Wettgutschein von 60 Euro gewinnen. Dafür muss man lediglich seine Mobiltelefonnummer angeben und nimmt so automatisch teil.
  • Betmastercup: Bei dieser Bonusaktion spielt man ganz automatisch mit. Das heißt, hier ist keine vorherige Anmeldung notwendig. Das einzige, das benötigt wird, ist ein bet-at-home Wettkonto. Um zu gewinnen, muss man jedoch möglichst hohe Quoten und hohe Einsätze abgeben. Deshalb ist dieser Bonus vor allem für professionelle Spieler gedacht. Gewinnen kann man dabei ein bet-at-home Wettguthaben im Wert von 500 Euro. Doch auch der zweite und dritte Platz erhält jeweils einen Wettgutschein in Höhe von 300 bzw. 200 Euro.
  • Superwette: Zurzeit gibt es auch eine Promotion namens Superwette. Bei dieser erhält man bereits durch die Teilnahme einen zehn Euro Wettgutschein. Zudem hat man hierdurch die Chance, 100.000 Euro zu gewinnen. Wer teilnehmen möchte, muss dafür einige Fragen zur EM 2016 richtig beantworten.
  • Gewinner des Tages: Diese Promotion Aktion beginnt bei 50 Euro und steigt täglich um weitere 50 Euro, sofern sich der eventuelle Gewinner nicht einloggt. Denn hier wird pro Tag ein Kunde ausgelost, der den Jackpot erhalten kann. Dafür muss er sich nur bis 23:59 Uhr einloggen. Anschließend wird das Geld auf seinem Wettkonto gutgeschrieben. Benachrichtigt wird er dabei automatisch, und zwar nach dem Login.
bet-at-home Superwette

Unter anderem gibt es auch eine Superwette, durch die man 100.000 Euro gewinnen kann

FAQs: Fragen, die immer vorkommen

Frage 1: Wie kann ich eine bet-at-home FreeBet erhalten?

Momentan gibt es leider keine bet-at-home FreeBet. Dennoch kann sich dies in Zukunft noch ändern, sodass auch bei diesem Wettanbieter bald eine FreeBet erhältlich sein könnte.

Frage 2: Können die Boni wieder storniert werden?

Die Boni können jederzeit vom Wettanbieter eingezogen werden. Wenn dies geschieht, wird man vermutlich gegen eine der Bonusbedingungen verstoßen haben.

Frage 3: Wie kann man bei bet-at-home ein- und auszahlen?

Möchte man eine bet-at-home Einzahlung tätigen, gelingt dies über verschiedene Zahlmethoden. Zu diesen zählen unter anderem auch die Visa Kreditkarte, MasterCard, Diners Club, Banküberweisung, Sofortüberweisung sowie PayPal und Giropay. Doch auch durch die beiden E-Wallet-Konten Skrill und Neteller kann man eine Einzahlung durchführen. Dazu ist es auch möglich, per Wettgutschein oder per Paysafecard einzuzahlen. Zahlungsgüter, die für eine Einzahlung genutzt wurden, qualifizieren sich aber nicht immer für eine Auszahlung, hier muss man sich zuvor unbedingt informieren.

Frage 4: Wie lange dauert eine Einzahlung?

Normalerweise werden die jeweiligen Beträge sofort gutgeschrieben. Nur wer per Banküberweisung einzahlt, muss ein wenig länger warten. Denn hier kann die Gutschrift zwischen ein und drei Werktage dauern.

Frage 5: Wie erhält man ein bet-at-home Wettguthaben?

Ein bet-at-home Wettguthaben kann man durch verschiedene Promotion Aktionen erhalten. So gibt es einen solchen Gutschein beim Betmastercup, bei der Aktion Send Me Sixty sowie bei der Superwette. Auch bietet der Buchmacher immer wieder bet-at-home-Freebets, die als Gratis-Guthaben verspielt werden können.

Weitere Artikel zum Informieren auf Sportwetten.org

Möchte man sich über den Sportwetten Anbieter bet-at-home zusätzlich informieren, kann man beispielsweise ideal unsere bet-at-home Erfahrungen lesen. Hier werden diverse Informationen zum Unternehmen preisgegeben. Durch unseren Wettanbieter Vergleich kann der Wettanbieter außerdem mit weiteren Anbietern verglichen werden. Dasselbe gilt für die Boni. Denn in unserem Sportwetten Bonus Vergleich können viele Promotion Aktionen von bet-at-home sowie von anderen Anbietern angeschaut werden.

Fazit: Keine FreeBet verfügbar

Leider mussten wir feststellen, dass es momentan gerade keine bet-at-home FreeBet gibt. Stattdessen kann der Anbieter jedoch durch die weiteren Promotion Aktionen punkten. Denn bei bet-at-home gibt es noch jede Menge weiterer Bonusangebote, die von einem Einzahlungsbonus bis hin zu verschiedenen Wettbewerben und Gewinnen reichen. So gibt es nicht nur Promotions für neue Kunden, sondern auch für bestehende. Insgesamt können wir deshalb auch von einem ansprechenden Bonusangebot sprechen.

bet-at-home Erfahrungen lesen >> Weiter zu bet-at-home >>