Simpel & effektiv: eSport Wettseiten Vergleich

Du bist hier: Ratgeber

Leider gibt es auch heute noch immer noch nur sehr wenige eSport Wettseiten. Doch spätestens, seitdem League of Legends in Amerika als Sportart anerkannt wurde, ist klar, dass den eSport Wetten in Zukunft eine höhere Bedeutung beigemessen wird. Aber schon heute gibt es den einen oder anderen Bookie, der Wetten auf Online-Games wie Starcraft oder Dota 2 anbietet. Unser eSport Wettseiten Vergleich informiert über das aktuelle Angebot sowie über die Entwicklung in dieser Nische.

Quick-Facts:

  • eSport Wetten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit
  • Primär geht es um Wetten auf Online-Games wie League of Legends (LoL), Starcraft, Counterstrike oder Dota 2
  • Aktuell gibt es nur etwa eine Hand voll Bookies, die eSport Wetten anbieten
  • eSport Wetten können ebenfalls als Einzel-, Kombi- oder Spezialwette gespielt werden
  • Quotenberechnung für die Buchmacher aktuell noch schwierig – Chance für den Spieler

esports_wettseite_bet365

Übersicht: Die besten eSport Wettseiten im Vergleich

eSportsLivestreamsStatistikenJetzt wetten
Bet365 Jetzt wetten
Tipico Jetzt wetten
ComeOn Jetzt wetten
betway Jetzt wetten
bet-at-home Jetzt wetten

eSport – was ist das?

Beim eSport geht es prinzipiell um einen professionellen Wettkampf in diversen Computerspielen. Abhängig vom jeweiligen Game kann hier entweder einzeln oder im Team gegeneinander angetreten werden. Bei besonders interessanten Begegnungen findet sogar eine Live-Übertragung im Internet statt, bei der unter Umständen mehrere Millionen Spieler weltweit zuschauen. Seinen Ursprung hat eSport dabei in Korea. Dort werden die Spieler wie Superstars behandelt. Schon längst ist der eSport kein Sport mehr für „Freaks“ – er ist mittlerweile auch für die breite Masse attraktiv geworden.

Gewettet wird konkret auf populäre Computer-Games wie insbesondere League of Legends (LoL) oder Dota 2. Aber auch eSport Wetten im Bereich Counter Strike (CS:GO), Starcraft 2 oder Hearthstone spielen eine immer bedeutsamere Rolle.

Seit einiger Zeit bieten zumindest einige Buchmacher auch entsprechende eSport Wetten an. Der Markt der eSport Wettseiten scheint dabei immer deutlicher zu wachsen. Zwar gibt es aktuell nur etwa eine Hand voll Wettanbieter, die entsprechende Wetten für Computerspiele anbieten, doch schon in ein paar Jahren wird die Zahl sicherlich deutlich steigen.

Kurz und knapp:

  • eSport ist professioneller Wettkampf im Bereich der Computer-Games
  • Konkret spielen League of Legends, Counter Strike, Dota 2, Starcraft 2 und Hearthstone eine große Rolle
  • Für viele eSport-Ereignisse finden Live-Übertragungen im Web statt
  • Nur wenige Bookies bieten eSport Wetten derzeit an

Bookies mit eSport Wetten

Trotz des rapiden gestiegenen Interesses an eSport Wettseiten ist die Auswahl jener Bookies, die entsprechende Wetten auf Computer-Games anbieten, noch verhältnismäßig gering. Wer also nach Wetten im eSport-Bereich sucht, hat zumindest aktuell keine große Auswahl. Aber welche Anbieter für eSport gibt es heute?

1. Pinnacle (für deutsche Kunden derzeit nicht verfügbar)

Bereits seit 1998 ist Pinnacle als erfolgreicher Wettanbieter in der Branche tätig und bietet gegenwärtig die Wahl aus 25 Sportarten – inklusive eSports. Darüber hinaus ist Pinnacle für seinen attraktiven Quotenschlüssel (bis zu 97 Prozent) und den kompetenten und gut erreichbaren Kundenservice bekannt. Erstaunlicherweise bietet Pinnacle leider keinen Sportwetten Startbonus – wer unbedingt darauf besteht, findet in unserem Vergleich aber sicherlich eine gute Alternative.

Im eSport-Bereich ist Pinnacle zweifelsohne der Branchenvorreiter. So werden Wetten für die Games League of Legends (LoL), Dota 2, Starcraft 2, Counter-Strike und Hearthstone angeboten. Zudem gibt es sogar einen eSport-Kalender sowie die Möglichkeit, Surebets abzuschließen.

2. Betway

Der im Jahr 2006 in Großbritannien gegründete Bookie Betway hat seinen Sitz mittlerweile auf Malta. Die Zahl der Kunden ist mittlerweile auf beachtliche 1,8 Millionen gewachsen. Weiterhin bietet Betway einen überaus attraktiven Sportwetten Neukundenbonus in Höhe von 100 Prozent (bis maximal 100 Euro). Der Quotenschlüssel ist mit 93 Prozent im Schnitt im guten Mittelfeld.

Gegenwärtig umfasst das Wettportfolio von Betway etwa 20 Sportarten – darunter nicht nur Klassiker wie Fußball oder Tennis, sondern eben auch Exoten wie Wetten auf Politik, TV oder auch eSports. Betway gehört also zu den wenigen eSport Wettseiten. Speziell werden hier eSport Wetten im Bereich League of Legends (LoL), Dota 2, Counter-Strike und Hearthstone angeboten. Übrigens: Betway kann sich als einer der wenigen Anbieter am Markt als Wettanbieter mit Paypal im Zahlungsportfolio bezeichnen.

eSports bei Betway

Betway: Von LoL bis CS alles an eSports verfügbar!

Jetzt zu betway und 250€ Bonus sichern >>
 

3. Bet365

Zweifelsohne zählt die Bet365 Group Limited zu den bekanntesten und erfolgreichsten Bookies am Markt. Erfahrung seit 2000 – Auszahlungsquote von durchschnittlich 94 Prozent – mehr als 10 Millionen Kunden. Allein diese Fakten sprechen für sich. Doch damit nicht genug: Zudem bietet bet365 einen lukrativen Match-Deposit-Bonus von 100 Prozent (bis zu 100 Euro). Außerdem wird auch hier ein gigantisches Zahlungsportfolio (inklusive Paypal) offeriert. Übrigens: In unserem Wettanbieter Vergleich belegt bet365 immer wieder Top-Rankings.

Vor allem das Wettangebot, dass durchschnittlich etwa 30.000 Einzelwetten aus insgesamt 40 Sportarten umfasst, ist quasi konkurrenzlos. Im Bereich der eSport Wetten sind Begegnungen in den Games League of Legends und Dota 2 möglich.

Jetzt zu bet365 und 100€ Bonus sichern >>
 

4. Bet-at-home

Dieser Bookie wurde 1999 gegründet und verfügt natürlich über eine EU-Glücksspiellizenz (Malta). Aktuell sind bei Bet-at-home mehr als 3,2 Millionen Kunden registriert. Der Neukundenbonus sieht vor, dass es einen Bonus von 50 Prozent auf die erste Einzahlung bis zu einem Betrag von 100 Euro gibt. Der Quotenschlüssel ist mit 92 Prozent akzeptabel, aber nicht überwältigend.

Das Wettangebot umfasst derzeit etwa 25 Sportarten – inklusive eSport Wetten. Neben Starcraft 2 können Spieler hier auf Ereignisse der Games Dota 2 und League of Legends wetten. Übrigens: Bet-at-home verfügt über eine angesehene Schleswig-Holstein-Lizenz.

Schnelle und einfache Registrierung bei bet-at-home

bet-at-home: Auch hier sind eSport-Wetten im Portfolio

Jetzt zu bet-at-home und 100€ Bonus sichern >>
 

eSport Wettseiten Vergleich hilft

Zwar ist die Auswahl an eSport Wettseiten aktuell noch gering, doch trotzdem kann es Sinn machen, die verschiedenen Anbieter miteinander zu vergleichen, um für seine Wetten im Bereich des eSports einerseits Bestquoten zu erhalten und andererseits sich die größte Auswahl zu sichern. Unser eSport Wettseiten Vergleich kann helfen, alle relevanten eSport Wettseiten auf einem Blick angezeigt zu bekommen – inklusive der zur Verfügung stehenden Computer-Games (z.B. LoL, Starcraft, CS) und den Besonderheiten (z.B. eSport-Kalender).

Darüber hinaus nimmt unser eSport Wettseiten Vergleich jedoch auch die Quoten als Grundlage für die spätere Bewertung. Tipp: Unser allgemeiner Quotenvergleich gibt einen guten Überblick über die Quoten aller Bookies.

Wettbonus bei eSport Wetten

Einen konkreten Sportwetten Wettbonus, der sich nur auf den Bereich des eSports fokussiert, gibt es unseren Recherchen nach zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht. Stattdessen müssen sich eSport-Fans mit dem „normalen“ Neukundenbonus begnügen. Achtung: Bei Pinnacle, dem Vorreiter für eSport Wetten, gibt es prinzipiell keinen Bonus. Einen Sportwetten Startbonus ohne Einzahlung in Verbindung mit Sportwetten im eSport-Bereich gibt es leider nicht. Wer trotzdem einen Bonus ohne Einzahlung möchte, muss sich unter anderem bei Mobilbet oder ComeOn umsehen. Hier besteht aber keine Möglichkeit, eSport Wetten abzuschließen.

Die perfekte eSport-Wettstrategie

Natürlich ist jeder Sportwetter nicht nur im Bereich des eSports ständig auf der Suche nach einer effektiven Wettstrategie, um die Wahrscheinlich, zu gewinnen, prozentual zu erhöhen. Zunächst sollte man allerdings festhalten, dass es eine erfolgversprechende Sportwetten Strategie, auf die man sich zu 100 Prozent verlassen kann, schlichtweg nicht gibt. Doch es gibt auf jeden Fall einige Tipps, die man auch bei eSport Wetten beachten sollte.

Interessant zu wissen ist insbesondere, dass die Bookies sich beim Berechnen der eSport Wettquoten noch etwas schwertun. Hier muss die Quotenberechnung nämlich prinzipiell noch „von Hand“ durchgeführt werden. Bei populären Sportarten wie Fußball oder Tennis erfolgt die Quotenberechnung weitestgehend automatisiert. Die bisherigen Erfahrungen haben außerdem gezeigt, dass gerade die Anfangsquoten von eSport Wetten teilweise vollkommen falsch berechnet wurden. Für den Spieler bietet sich hier die Chance, die Quotenunsicherheit beim Bookie für den eigenen Erfolg zu nutzen!

FAQ zum Thema eSport Wetten:  

1. Was überhaupt ist eSport?

Hierbei handelt es sich um einen professionellen Wettkampf bei verschiedenen Computer-Spielen. Seinen Ursprung hat der eSport dabei in Korea. Besonders bekannte eSports sind League of Legends (LoL), Counter Strike, Dota 2, Hearthstone oder Starcraft 2.

2. Sind eSport Wetten seriös und legal?

Selbstverständlich sind eSport Wetten vollkommen legal und seriös, da sie wie normale Sportwetten behandelt werden. Das Vorurteil, dass es sich hierbei böse gesagt um einen „Freak-Sport“ handelt, ist schon längst wiederlegt.

3. Wo kann man eSport Wetten abschließen?

Die Zahl der Anbieter, wo dies möglich ist, ist leider nach wie vor gering. Vorreiter im Bereich der eSport Wetten ist Pinnacle. Aber auch Betway, Bet365, Bet-at-home und NordicBet haben mittlerweile eSports im Portfolio.

4. Wie werden die Quoten für eSports berechnet?

Eine sehr interessante Frage, auf die selbst viele Bookies noch keine abschließende Frage gefunden haben. Immer wieder tun sich die Wettanbieter bei der Berechnung der Wettquoten für die eSports-Sparte sehr schwer – die Spieler sollten diese Unsicherheit nutzen.

5. Welche Eigenschaften sollte ein eSports-Anbieter grundsätzlich erfüllen?

Trotz der sehr begrenzten Auswahl an eSport Wettseiten sollte sich der Spieler nicht dazu verleiten lassen, sich beim erstbesten Anbieter zu registrieren. Nicht nur die Tatsache, dass überhaupt eSports angeboten werden, ist wichtig. Außerdem sollte die Wettquote und das Gesamtwettangebot natürlich stimmig sein. Hinzu sollten ein umfangreiches Zahlungsportfolio, mobile Apps und ein guter Kundenservice kommen.

Merkmale eines Top-Bookies

Allein die Tatsache, dass eSports angeboten werden, sollte den Spieler noch nicht zu einer Registrierung verleiten. Es kommt nämlich noch auf ganz andere Kriterien an, die ein guter Bookie erfüllen sollte. Da wäre zum Beispiel die Attraktivität der Wettquote, die natürlich maßgeblich für die Höhe des Gewinns entscheidend ist. Hier empfiehlt sich ein Blick in unseren ausführlichen Sportwetten Quotenvergleich. Außerdem spielt auch das sonstige Wettangebot eine nicht zu vernachlässigende Rolle, da der durchschnittliche Spieler nicht nur auf eSport wetten wird. Außerdem sollten vielfältige Ein- bzw. Auszahlmethoden sowie die Möglichkeit, den Kundenservice im Bedarfsfall schnell und möglichst 24/7 erreichen zu können, gegeben sein.

Fazit

Unser eSport Wettseiten Vergleich kann helfen, alle Anbieter mit eSports auf einem Blick samt Eckdaten zu angebotenen Games und Sonderfunktionen zu bekommen. Bekannte Anbieter im Bereich der eSports sind aktuell Pinnacle, Bet365, Betway, Bet-at-home sowie Nordicbet. Probieren auch Sie sich noch heute an Ihrer ersten Wette im eSport-Bereich – zum Beispiel bei League of Legends oder Counter-Strike.

esports_wettseite_bet365